Sonnencreme

Die Sinne erwachen

Elternforum

Jacko193
15. Mai 2021 05:55
Sonnencreme
Hallo Zusammen :D
Da ich im Internet viele unterschiedliche Sachen lese dachte ich ich frage euch mal wie ihr es gemacht habt oder macht...
Da der Sommer immer näher rückt bzw schon zwei drei sehr warme Tage da waren bin ich etwas überfragt was den sonnenschutz meines Sohnes angeht (4monate). Mir ist klar das ich ihn in den Schatten stelle und auch leicht bekleide aber wie sieht es mit Sonnencreme fürs Gesicht und die Händchen aus? Viele haben geschrieben unter einem Jahr soll man nicht eincremen aber irgendwie muss ich doch das Gesicht schützen oder?
Norisa
15. Mai 2021 19:52
Re: Sonnencreme
Hallo,

wir haben im ersten Jahr unser Kind nur eingecremt, wenn es absolut nötig war. Das war eigentlich nur im Sommerurlaub am Meer der Fall, da war uns das Risiko eines Sonnenbrandes zu Groß. Ansonsten wie du schon geschrieben hast: dünne, langärmlige Kleidung und Schatten. Und eben einen Sonnenhut mit sehr breiter Krempe. Da gibt es tolle Modelle, die einen hohen Lichtschutzfaktor haben (z. B. UV60 oder UV80) und die rings um eine Krempe haben. Wir haben da am liebsten diese Feuerwehr-Modelle.
Zwischen 12 und 15 Uhr nicht raus, hilft auch, da ist die Sonne im Sommer am stärksten.

Hoffe, ich konnte helfen.
Sammydave
15. Mai 2021 20:05
Re: Sonnencreme
Hallo :).
Als meiner kleiner in dem Alter war habe ich auch sonnencreme benutzt.
Wir hatten letztes Jahr so tolles Wetter und so heiss und selbst im Schatten kann es passieren das sie einen Sonnenbrand bekommen bei der jungen Haut. Die aus der Drogerie ist wirklich nichts für junge baby Haut, steht auch immer drauf.
Ich hatte mich in der Apotheke beraten lassen. Und war super zufrieden :)
Lolo_5
15. Mai 2021 23:42
Re: Sonnencreme
Hallöchen, da ich selber sehr Sonnen empfindlich bin und mein Freund allergisch auf Sonnencreme reagiert haben wir uns für eine mineralische Baby Sonnencreme von Weleda entschieden!
Mein Sohn ist 4 Monate 😉
JLM2021
19. Mai 2021 18:35
Re: Sonnencreme
@jacko193

Ich habe auch gelesen : keine Sonnencréme unter 1 Jahr. Unsere Tochter ist auch 4 Monate alt.

An den bisher sonnigen warmen Tagen ziehe ich ihr einen Langarm-Body, eine dünne Stoffhose und Socken an. Ich kaufe noch eine Mütze mit weiter Krempe.

Und dann hatte ich auch folgende Idee aus der Not heraus : Der Sonnenschirm unseres Kinderwagen ging kaputt, also hänge ich seitdem ein dünnes Spucktuch mit 3 Haarspangen oben am Kinderwagen fest. Das flattert im Wind und ich kann einen Spalt frei lassen. Und es dunkelt ein wenig ab wenn sie einschläft.

Das der Schirm kaputt ging, finde ich seither nicht mehr schlimm. 👍

Sie wird nur im absoluten Notfall Sonnencréme bekommen. Ich glaube, für die junge Haut gilt : so wenig wie möglich.

Zum Bad gibt's nur ein paar Tropfen Öl. Sonst nix.
Mia1611
26. Mai 2021 21:12
Re: Sonnencreme
Ich habe mit unserem Kinderarzt gesprochen und er meinte selbst im Schatten kann es mittlerweile für die Mäuse riskant werden. Er hat mit empfohlen eine Sonnencreme speziell für Babys in der Apotheke zu besorgen, die physikalisch und auf keinen Fall chemisch ist.
Jacko193
27. Mai 2021 06:45
Re: Sonnencreme
Vielen lieben Dank für eure Antworten und Ratschläge 😊
Ich hatte jetzt auch einmal mit meiner Kinderärztin gesprochen und sie sagte auch nur im äußersten wenn es wirklich sehr heiß ist das Gesicht und Hände eincremen.habe mir nun auch eine Creme aus der Apotheke geholt und hoffe das ich nun so richtig fahre 😅
Andrea9222
2. Jun 2021 11:53
Re: Sonnencreme
Ich stelle mir auch grade ständig diese Frage, ob ich zumindest die Händchen und das Gesicht meines Sohnes eincremen kann🙈 denn mein Krümel mag nur in der Tragehilfe spazieren gehen und im Kinderwagen hab ich vll die Chance 10 min (manchmal auch 20 Minuten) an die frische Luft zu kommen, bevor das Geschrei losgeht 😅
Jonas Mama
5. Jun 2021 14:50
Re: Sonnencreme
Schatten ist keine Garantie, dass der Haut der Kleinen nichts passiert durch die Sonne. Genauso wenig ist Kleidung keine Garantie, dass die Sonne nicht durchkommt. Wie überall gibt es keinen hundertprozentigen Schutz.
Drinnen bleiben ist für uns bei so einem Wetter keine Option. Deswegen wird unser Zwerg ab und an mit Sonnencreme eingecremt. Ich kann ihm bei dem Wetter keine lange Kleidung anziehen, er schwitzt sehr schnell.

Mit einem Produkt aus der Apotheke kann man definitiv nichts verkehrt machen.
9 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Foto-Wettbewerb

Gewinnen Sie mit Ihrem kleinen Liebling tolle Preise. Wir freuen uns auf Ihre Bilder!

Jetzt mitmachen

Gewinnspiel HiPPiS

Mitmachen & mit etwas Glück eins von 10 HiPPiS Paketen gewinnen.

Jetzt mitspielen

Beikost-Starterpakete

von HiPP für Sie und Ihren kleinen Liebling zusammengestellt.

Zu den Paketen