Wunde Stelle am Kinn

Expertenrat zur Baby- und Hautpflege: Cremen, Baden, Wickeln, Wundschutz und vieles mehr!

Expertenforum

MyBabyBoy
23. Jul 2021 12:10
Wunde Stelle am Kinn
Hallo,
Mein kleine Junge (4 Monate alt) hat seid längeren schon ein wundes Kinn, was er sich immer wieder an seiner Kleidung aufreibt. Wir haben es schon mit Seidenbodys und Wundschutzcreme probiert. Aber dies hilft leider immer nicht sehr lange. Die Stelle ist dauerhaft leicht feucht und seid kurzen bekommt er auch seine ersten Zähne und sabbert dadurch sehr viel. Was kann ich denn noch machen, damit es etlich heilen kann? Wie schaffe ich es am besten das die Creme nicht immer gleich an der Kleidung oder an den Händen landet.

Vielen Dank
HiPP-Elternservice
23. Jul 2021 14:57
Re: Wunde Stelle am Kinn
Liebe „MyBabyBoy“,

das ist sicherlich momentan sehr unangenehm für Ihren Kleinen.

Haben Sie es schon mal mit unserer HiPP Babysanft SOS Wundschutzcreme versucht? https://shop.hipp.de/pflege-und-windeln ... -20ml.html

Diese schützt hochwirksam vor Nässe, Rötungen und Wundwerden und fördert das Abklingen von Rötungen und Reizungen der Haut. Tupfen Sie das Kinn vor dem Auftragen vorsichtig trocken und tragen Sie die Creme nur dünn auf.
Lassen Sie vielleicht die Obstbreie für ein paar Tage weg, bis sich die Haut wieder etwas beruhigt hat.

Sollte es nicht besser werden, empfehle ich Ihnen den Kinderarzt oder den Hautarzt um Rat zu fragen.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
Ihr HiPP Expertenteam
2 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Gewinnspiel Windeln

Jetzt mitmachen und Pflege- & Windel-Paket gewinnen!

Jetzt mitmachen

Wirksamer Sonnenschutz für Babys und Kinder

Jetzt schon an den Sonnenschutz für Ihre Lieblinge denken!

Mehr erfahren

Verwendungs-Tipps

HiPP Babysanft Produkte eignen sich nicht nur für die Pflege sensibler Babyhaut. Wie verwenden Sie unsere Pflege-Produkte?

Tipp abgeben