Sonnencreme ja oder nein?

Expertenrat zur Baby- und Hautpflege: Cremen, Baden, Wickeln, Wundschutz und vieles mehr!

Expertenforum

Liebe Eltern,

wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie einen schönen Feiertag.

Bitte beachten Sie, dass Ihre eingehenden Anfragen etwas verzögert beantwortet werden. Ab Freitag sind wir wieder wie gewohnt für Sie da!

Herzliche Grüße
Ihr HiPP Elternservice

Steffi793
23. Mär 2021 11:52
Sonnencreme ja oder nein?
Hallo liebes hipp Team!
Mein Sohn ist fast 6 Monate alt. Ich habe schon öfters gelesen, dass man im 1. Jahr möglichst auf sonnencreme verzichten soll. So ganz wohl fühle ich mich damit aber nicht, da ich zwar versuchen werde, ihn nicht direkt in die Sonne zu setzen, aber zum einen lässt es sich sicher nie ganz vermeiden und zum anderen kann man sich ja auch im Schatten einen Sonnenbrand holen.
Wie ist Ihre Meinung? Und wenn ja welches Produkt in diesem Alter?
Habe auch mal gelesen, dass wenn sonnencreme dann nur mineralisch?
HiPP-Elternservice
24. Mär 2021 09:19
Re: Sonnencreme ja oder nein?
Hallo Steffi793, wir können sehr gut verstehen, dass Sie sich viele Gedanken zum Sonnenschutz Ihres Babys machen.
Unsere Sonnencreme ist schon für den kleinen Säugling geeignet. In der Regel ist es aber erst gegen Ende des ersten Lebensjahres notwendig ein Baby mit Sonnenschutz einzucremen, denn Säuglinge im ersten Lebensjahr sollten nie der direkten Sonne ausgesetzt werden, sondern mit leichter Kleidung und Mütze oder Hut bedeckt sein und beschattet werden.
Kann dies sichergestellt werden, ist keine Sonnencreme erforderlich. Halten Sie sich mit dem Kind in der Sonne auf oder wird das Kind aktiver und bleibt nicht mehr im Schatten, so ist die Verwendung von Sonnencreme an den ungeschützten Hautpartien wie Gesicht, Nacken und Handrücken sinnvoll.
Besonderer Schutz fürs Baby
https://www.hipp.de/pflege/ratgeber/son ... -babyhaut/
Zum Thema Sonnenschutz gibt es viele Meinungen. Wichtig an einem Sonnenschutzmittel für Babys und Kleinkinder ist, dass sich das Produkt gut auftragen und verteilen lässt. Denn nur dann wird das Eincremen von den Kleinsten auch akzeptiert und ihre Haut wird vor schädlicher UV-Strahlung gut geschützt.
Möchte man einen mineralischen Sonnenschutzfilter haben, der sich gut auf der Haut verteilen lässt, dann muss man sehr kleine Mineralpartikel einsetzen, die in Nano-Größe vorliegen.
Auf solche mineralische Sonnenschutzfilter in Nanogröße verzichten wir bei unserer HiPP Babysanft Sonnenpflege ganz bewusst, da die möglichen Gesundheitsrisiken von Nanopartikeln unserer Meinung nach noch nicht hinreichend erforscht sind.
Ihnen und Ihrem Baby wünschen wir einen wunderschönen Sommer.
Herzliche Grüße
Ihr HiPP Expertenteam
PeggyMejia
23. Dez 2021 17:44
Re: Sonnencreme ja oder nein?
Hallo, ich weiß nicht, ich bin mit dem Baby die ganze Zeit unter einem Regenschirm und wir haben kein Problem.
Gagy
22. Mär 2022 00:52
Re: Sonnencreme ja oder nein?
Hallo lieber Experte,
Mein Baby ist 3 Monate alt. Wir haben heute einen schönen sonnigen Tag gehabt, welchen wir im Park verbracht haben. Meine kleine natürlich abgedeckt im Kinderwagen. Ich habe keine Sonnencreme bei ihr verwendet. Nun ist eine Backe stark gerötet, sie hatte ihren Kopf beim schlafen zur Seite gedreht. Sie hat sich im Schatten durch die Streu-Strahlung verbrannt. Damit habe ich im März und dann noch im schattigen Kinderwagen nicht gerechnet.

Was kann ich tun, damit das nicht wieder passiert?

Vielen Dank und viele Grüße!
HiPP-Elternservice
22. Mär 2022 11:19
Re: Sonnencreme ja oder nein?
Liebe „Gagy“,
schön dass Sie sich melden!
Hoffentlich hat sich die Haut des Bäckchens Ihrer Kleinen schon ein bisschen erholt.
Bei sonnengereizter Haut helfen kalte Umschläge mit Wasser, kaltem Kamillentee oder Buttermilch/Joghurt (30 min einwirken und erneuern).
Kühlende Lotionen bspw. mit Aloe Vera oder Dexpanthenol verschaffen ebenso Linderung.
Halten Sie sich mit Ihrem Töchterchen in der Sonne auf, so ist die Verwendung von Sonnencreme an den ungeschützten Hautpartien wie Gesicht, Nacken und Handrücken künftig sinnvoll. Diese schützt dann auch vor der „Streustrahlung“ im Kinderwagen.

Von HiPP Babysanft gibt es verschiedene Sonnenschutzprodukte für Ihren Schatz: Sonnencreme für Babys & Kinder online kaufen | Pflege & Windeln | HiPP

Besonders empfehlen kann ich Ihnen die HiPP Babysanft Sonnen Gesichtscreme.

Ich wünsche einen schönen sonnigen Frühling!
Ihre HiPP Expertin
5 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Gewinnspiel Windeln

Jetzt mitmachen und Pflege- & Windel-Paket gewinnen!

Jetzt mitmachen

Wirksamer Sonnenschutz für Babys und Kinder

Jetzt schon an den Sonnenschutz für Ihre Lieblinge denken!

Mehr erfahren

Verwendungs-Tipps

HiPP Babysanft Produkte eignen sich nicht nur für die Pflege sensibler Babyhaut. Wie verwenden Sie unsere Pflege-Produkte?

Tipp abgeben