zu viel

Expertenrat zum Beikost-Start: Speiseplan, erstes Löffelchen, Trinken und vieles mehr!

Expertenforum

gast.799890
1. Mär 2010 22:42
zu viel
hallo meine frage ist ob meine tochter 9 monate zu viel tringt ohne satt zu werden meine kleine trinkt in zwischen zeit vier bis fünf flaschen am tag mit 250 bis 300 ml wir haben die 2 nahrung meine schwiegermutter meint das zu viel wäre aber ich kann sie doch nicht schreien lassen.
über antwort würde ich mich freun danke
HiPP-Elternservice
2. Mär 2010 13:01
Re: zu viel
Hallo Melissa,
mit 9 Monaten ist das wirklich viel zu viel Milch. Zweimal Milch am Tag (eine Milchflasche plus ein Milchbrei am Abend oder auch morgens und abends eine Milch) reichen nun völlig aus.
Ihre Tochter sollte nun überwiegend feste Beikost vom Löffel bekommen, das ist wichtig für ihre gesunde Entwicklung.
Sie müssen Ihre Kleine also nicht schreien lassen. Geben Sie Ihr einfach ausreichend Brei vom Löffel, damit sie zufrieden und satt ist.

Wie ein Ernährungsplan für Ihre Kleine aussehen könnte, zeigt Ihnen unser Ernährungsplan: http://www.hipp.de/index.php?id=180

Viele Freude beim Löffeln!
Doris Plath
2 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Foto-Wettbewerb

Gewinnen Sie mit Ihrem kleinen Liebling tolle Preise. Wir freuen uns auf Ihre Bilder!

Jetzt mitmachen

Gewinnspiel HiPPiS

Mitmachen & mit etwas Glück eins von 10 HiPPiS Paketen gewinnen.

Jetzt mitspielen

Beikost-Starterpakete

von HiPP für Sie und Ihren kleinen Liebling zusammengestellt.

Zu den Paketen