Abendbrei

Expertenrat zum Beikost-Start: Speiseplan, erstes Löffelchen, Trinken und vieles mehr!

Expertenforum

nicolejenniferbauer97
26. Jan 2022 23:21
Abendbrei
Hallo ;)

Mein kleiner Zwerg knapp 6 Monate alt. Fange an ihn zu ernähren mit morgens Flasche mittags Brei (nachmittags evtl Flasche oder Abends zum Bett gehen da er hin und wieder nach dem Essen länger wach ist und dann quälet bis er eine Flasche bekommt) aber ich schau Hauptsächlich das wir alle gemeinsam Abends essen :) .
Aber ich habe das Problem der viel lieber Früchtebrei oder ein Menü-Brei. Aber ich würde gern ihm angewöhnen ein Abendbrei zu essen. Den mag er nur wenn ich nochmal etwas Früchtebrei untermische. Ist das den so auch in Ordnung? Oder ist das eher schlecht für mein Klein Zwerg? Und ist das gut das ich ihm trotz Abendessen später nochmal eine Flasche gebe? :|
Bin leider etwas verzweifelt da es mein erstes Kind ist und ich nichts falsch machen möchte.

Vielen Dank im Voraus :)
HiPP-Elternservice
27. Jan 2022 11:30
Re: Abendbrei
Liebe „nicolejenniferbauer97“,

toll, dass es bei Ihrem Sohn mit dem Menü (Gemüse-Fleisch-Brei) und dem Früchtebrei schon so gut klappt – weiter so!

Ihr Kleiner mag den Abendbrei gerade nur noch nicht so gerne löffeln?
Das ist am Anfang gar nicht so ungewöhnlich – bitte verzweifeln Sie nicht. Sie machen hier auch nichts falsch!

Vielleicht war Ihr kleiner Schatz am Abend auch einfach schon zu müde zum Löffeln und deshalb klappte es nicht so gut mit dem Milchbrei?
Dann wäre es auch möglich den Milch-Getreide-Brei zunächst einmal am Nachmittag Ihrem Kleinen anzubieten bis sich eine passende Zeit für das Abendessen findet.

Sie können den Milch-Getreide-Brei auch aus unseren HiPP Bio-Getreidebreien in der grünen Packung ( https://shop.hipp.de/beikost/produkte/m ... breie.html ) plus Säuglingsmilchnahrung/Muttermilch/Kuhmilch selbst zubereiten. Diesen können Sie dann ganz nach Geschmack natürlich mit noch etwas Obstbrei verfeinern.

Oder noch eine Möglichkeit: Wie klappt denn ein herzhafter Milchbrei, den Sie mit Gemüse verfeinern? Manche Babys mögen den Milchbrei auch gerne mit einer herzhaften Note löffeln. Probieren Sie es gerne mal aus.

Ist Ihrem Kleinen das Abendfläschchen im Anschluss an den Milchbrei am Abend noch lieb, können Sie gerne noch etwas dabei bleiben. Irgendwann werden die Portionen des Milch-Getreide-Breis größer und das Milchfläschchen fällt mit der Zeit automatisch weg.

Gehen Sie hier ganz nach Ihrem Sohn vor. Das können Sie ganz flexibel gestalten – so wie es für Sie beide am besten passt.

Ihnen und Ihrem Kleinen wünsche ich alles Gute!

Viele liebe Grüße
Ihr HiPP Expertenteam
2 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Foto-Wettbewerb

Gewinnen Sie mit Ihrem kleinen Liebling tolle Preise. Wir freuen uns auf Ihre Bilder!

Jetzt mitmachen

Gewinnspiel HiPPiS

Mitmachen & mit etwas Glück eins von 10 HiPPiS Paketen gewinnen.

Jetzt mitspielen

Beikost-Starterpakete

von HiPP für Sie und Ihren kleinen Liebling zusammengestellt.

Zu den Paketen