Reicht Milchmenge zur Beikost?

Expertenrat zum Beikost-Start: Speiseplan, erstes Löffelchen, Trinken und vieles mehr!

Expertenforum

AntonJr
20. Jun 2021 21:57
Reicht Milchmenge zur Beikost?
Liebes Team,
total verunsichert wende ich mich nun hilfesuchend an Euch. Mein kleiner 11 Monate ist ein echter Ess-Muffel, ja er isst, aber nur wenn ich es ihm anbiete. Er mag kaum Zwischenmahlzeiten geschweige denn Snacks, ich denke dass die Welt entdecken derzeit aufregender ist :lol: Ich Stille ihn derzeit noch morgens in der früh um 6 und abends um 19 Uhr. Er trinkt eher schlecht als recht, Ruck Zuck ist er fertig, wobei er schon immer ein zügiger Trinker war :lol: Nun möchte ich gern wissen, da ich davon ausgehe, dass er in diesen paar Minuten des saugens nicht die Unmengen trinken wird, ob die Milch die ich ihm zusätzlich anbiete reicht??Hier mein Essensplan, es wäre sehr klasse, wenn ihr mir dazu eure Meinung mitteilen würdet:
6 Uhr stillen
8 Uhr hipp Joghurt Gläschen Erdbeere
11 Uhr hipp Gläschen 220 gr
13.30 Getreide Obst Brei
16 Uhr hipp Pfirsich Joghurt (ab und zu wenn er mag ansonsten Obst zum lutschen Banane Gurke Tomate Melone etc )
18 Uhr Milchbrei (100 ml Wasser mit 100 ml hipp 1+ Milch)
19 Uhr stillen zum schlafen

Er isst nur alle 2.5- 3 Std, zwischendurch mag er nichts essen. Die Gläschen uns Joghurts isst er aber immer brav auf . Ach ja und zu guter Letzt, er schläft komplett durch, von 19 bis 6 Uhr in der früh.

Muss ich den morgendlichen Joghurt umstellen und dort auch Milchbrei geben ? Oder ist der Joghurt OK ?
Vom Familientisch mag er noch nicht wirklich mitessen.

Tausend Dank für Eure Einschätzung.
HiPP-Elternservice
21. Jun 2021 09:49
Re: Reicht Milchmenge zur Beikost?
Liebe „AntonJr“,

das sieht doch prima aus!

Es ist schwer beim Stillen die Mengen abzuschätzen - die Kleinen haben das Trinken an der Brust aber meist so perfektioniert, dass sie auch in kürzester Zeit eine ordentliche Menge an Muttermilch schaffen.

Insgesamt braucht Ihr Junge noch 400-500 ml Milch inklusive g Milchbrei. Mit den beiden Stillmahlzeiten und dem Abendbrei sollte er gut versorgt sein. Nach dem 1. Geburtstag geht diese Menge dann auf etwa 300ml zurück.

Am Morgen können Sie zur Abwechslung zum Joghurtgläschen auch gerne einen Getreide-Obst-Brei reichen oder eine Knabberei, wie unsere HIPP Hirsestangen, Dinkel-Hafer-Ringe oder Reiswaffeln, plus Obst.

Ihr Kleiner ist mit den Breien bestens versorgt. Beim Übergang zur Familienkost können Sie ganz nach seinem Tempo gehen. Nehmen Sie ihn einfach immer mit an den Familientisch und lassen Sie ihn probieren. So kann er sich Schritt für Schritt an das Familienessen gewöhnen.

Alles Liebe und eine schöne Woche wünscht
Ihre HiPP Expertin
AntonJr
22. Jun 2021 08:54
Re: Reicht Milchmenge zur Beikost?
Vielen lieben Dank, jetzt bin ich doch schon beruhigter :) So werde ich es machen :D Vielen Dank für Ihre ausführliche und tolle Antwort.
3 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Foto-Wettbewerb

Gewinnen Sie mit Ihrem kleinen Liebling tolle Preise. Wir freuen uns auf Ihre Bilder!

Jetzt mitmachen

Gewinnspiel HiPPiS

Mitmachen & mit etwas Glück eins von 10 HiPPiS Paketen gewinnen.

Jetzt mitspielen

Beikost-Starterpakete

von HiPP für Sie und Ihren kleinen Liebling zusammengestellt.

Zu den Paketen