Neu hier? Jetzt kostenlos im HiPP Mein BabyClub registrieren und im HiPP Forum aktiv werden sowie viele weitere Club-Vorteile sichern.

Getreide-Obst-Brei

Expertenrat zum Beikost-Start: Speiseplan, erstes Löffelchen, Trinken und vieles mehr!

Expertenforum

Mipsi2020
22. Feb 2021 14:04
Getreide-Obst-Brei
Hallo,
Seit der einführung des Abendbreis ging die Trinkmenge der Pre ziemlich zurück.
6:00 Uhr 130 ml (vorher 200 ml)
9:30 uhr 110 ml (vorher 200 ml)
12:30 Uhr Menü + Obst als Nachtisch
16:00 Uhr Abendbrei mit 200 ml Pre
19:00 Uhr 110 ml (vorher 210 ml)
Mir kommt vor, als möchte er mehr essen, da er die Breie immer brav mit genus isst.
Gerne möchte ich nun in den nächsten 2 Wochen den Obst-Getreidebrei am Vormittag einführen. Welche Menge von einem 190g Glas sind hier ok?
Bekommt er dann noch genug Pre?
Danke!
HiPP-Elternservice
22. Feb 2021 14:47
Re: Getreide-Obst-Brei
Liebe „Mipsi2020“,

toll, dass die beiden Beikostmahlzeiten bei Ihrem Kleinen schon so gut klappen und er so viel Freude am Löffeln zeigt. Weiter so! :- )

Gerne können Sie also nun auch mit einem weiteren Brei – wie dem Getreide-Obst-Brei am Vormittag – weiter machen.

Unsere HiPP Frucht & Getreide-Gläschen sind bestens als Zwischenmahlzeit geeignet. Schauen Sie mal hier: https://shop.hipp.de/beikost/produkte/f ... reide.html

Als Alternative zu unseren fertigen HiPP Frucht & Getreide-Gläschen können Sie den Getreide-Obst-Brei selbst zubereiten. Kennen Sie schon unsere HiPP BIO Getreidebreien in der grünen Packung ( https://www.hipp.de/beikost/produkte/mi ... anruehren/ )?
Hier sind Sie bei der Zubereitungsmenge und Konsistenz des Breies ganz variabel und können auch mit dem Getreideanteil variieren. Je nach Belieben können Sie den Brei dann mit etwas Obst oder auch etwas Gemüsebrei abschmecken.

Als grober Richtwert gelten etwa 190g Brei wie Menü, Milchbrei oder Getreide-Obst-Brei als vollwertige Portion. Dann haben Sie das Milchfläschchen zu dieser Mahlzeit ersetzt. Es gibt aber Babys, die schaffen auch mehr oder etwas weniger Brei, das ist individuell. Gehen Sie hier ganz nach Ihrem kleinen Schatz vor.

Kommt dann bald der dritte Brei bei Ihrem kleinen Schatz dazu, wird die Milchmenge automatisch noch etwas weiter zurück gehen. Vielleicht ist Ihr Kleiner gerade auch so begeistert vom Löffeln, dass die Milch etwas nach hinten abfällt. Das ist bei den Kleinen meist auch nur eine Phase und die Milchmenge wird sich in der nächsten Zeit auch wieder etwas einspielen.

Damit die Milchversorgung im Laufe des zweiten Lebenshalbjahres gewährleistet ist, sollte Ihr Schatz noch 400-500 ml Milch inklusive Gramm Milchbrei bekommen. Das teilt sich meist auf in ein- zwei Milchfläschchen (ca. 250ml) plus eine Portion Milchbrei (200-250 g) am Abend. Das passt bei Ihrem kleinen Schatz dann also wunderbar!

Alles Liebe und weiterhin einen guten Appetit!

Herzliche Grüße
Ihr HiPP Expertenteam
2 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Foto-Wettbewerb

Gewinnen Sie mit Ihrem kleinen Liebling tolle Preise. Wir freuen uns auf Ihre Bilder!

Jetzt mitmachen

Gewinnspiel HiPPiS

Mitmachen & mit etwas Glück eins von 10 HiPPiS Paketen gewinnen.

Jetzt mitspielen

Beikost-Starterpakete

von HiPP für Sie und Ihren kleinen Liebling zusammengestellt.

Zu den Paketen