Warum Impfgegner sein?

Zeit zum Kennen lernen

Elternforum

gast.4305521
10. Jan 2022 19:01
Warum Impfgegner sein?
Hallo liebe Eltern oder alle, die es werden wollen und sich mit dem Thema "Impfen" kritisch auseinandersetzen,

Ich informiere mich derzeit über das Thema der 6-fach Impfung bei Babys. Ich weiß, es ist ein kontrovers diskutiertes Thema und es gibt unzählige Beiträge über das Thema. Ich habe mich bereits damit auseinandergesetzt, was für das Impfen spricht.
Aber um die Thematik gerecht zu beleuchten, würde mich jetzt vor allem die Position (ich sage mal) "Impfgegner" interessieren.

Daher würde ich mich freuen, wenn vorzugsweise sich diejenigen dazu äußern könnten, die ihre Kinder (wahrscheinlich) nicht bzw niemals impfen lassen würden.
Es würde mich interessieren, was euch dazu motiviert das nicht zu tun.
Würdet ihr sagen, dass ihr ein besonders intensives Eltern-Kind-Verhältnis habt, wonach ausschließlich ihr beurteilen könnt, was am besten für euer Kind ist?

Oder schildert mir gerne eure Beweggründe.
Vielen Dank :-)
1 Beitrag • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Foto-Wettbewerb

Gewinnen Sie mit Ihrem kleinen Liebling tolle Preise. Wir freuen uns auf Ihre Bilder!

Jetzt mitmachen

Gewinnspiel HiPPiS

Mitmachen & mit etwas Glück eins von 10 HiPPiS Paketen gewinnen.

Jetzt mitspielen

Beikost-Starterpakete

von HiPP für Sie und Ihren kleinen Liebling zusammengestellt.

Zu den Paketen