Wann haben eure Mäuse das "essen" begonnen

Fragen rund um die Beikost-Einführung

Elternforum

Monte20
25. Mai 2021 12:34
Wann haben eure Mäuse das "essen" begonnen
Hallo liebe Mamis,

Unser Sohn wird bald 1 Jahr und nun habe ich die Frage wann denn eure Schätze das essen also das nennenswerte essen begonnen haben. Weil ich still noch relativ häufig weil er noch kein gesteigertes Interesse am Essen hat. Interesse ist schon da aber nicht zum essen eher zum spielen anfassen runterschmeissen auseinanderreisen.

Morgens still ich noch
Vormittags wenn es gut läuft 100g Getreide Obst brei
Mittags mal gar nichts und wenn es gut läuft 60-80g brei
Nachmittags nochmal 50g GOB (am liebsten Hafer)
Abends mal nichts und mal 60-80g keksbrei
Zwischendrinn biete ich ihm immer unterschiedliche Obst und Gemüse Sorten an oder gebackene Kekse Brot Brötchen ob gebacken oder von bäcker ect fasst er gar nicht an auch keine butter streichkäse ect. Ich tu ihn einschlafstillen und wenn er zwischendrinn Stillen mag leg ich ihn auch an. Es ist auch so das er wenn ich ihm die Lebensmittel anbiete es probiert aber nicht isst und dann stillen mag.

Würde mich über Antworten Erfahrungswerte freuen. Ich zwinge ihm zu nichts er nimmt auch zu und entwickelt sich prächtig.

Mfg
Sammydave
25. Mai 2021 22:00
Re: Wann haben eure Mäuse das "essen" begonnen
Hallo monte.....
Mein kleiner hat mit fast 8 Monaten angefangen mit zu essen.
Mit ca 1 jahr voll vom Tisch mit.
Ich habe gestillt bis er ca 1 jahr 3monate alt war aber nur noch nachts oder zum einschlafen.
Den Rest Tages nur Wasser etc. Keine Milch zum anrühren oder so.
Solange dein kleiner weiss er bekommt ja eh die Milch wird er auch sich daran nicht satt essen wollen. Es ist viel sicherer und bequemer zu trinken als zu kauen xD.
Wenn du ihn am Familien Tisch heran führen Möchtest, dann also auch richtig.
Ich bin klar für das stillen. Aber irgendwann reicht die nicht mehr aus, was der kleine Mann braucht um richtig groß und stark zu werden. Ich hoffe du verstehst was ich dir damit sagen will.
Mein ärtzt hatte schon mit 10 Monaten zu mir gesagt ich solle langsam daran denken abzustillen um ihn die schönen bunten Teller zu zeigen und ich den Spass ans essen zu zeigen :)
Norisa
26. Mai 2021 00:57
Re: Wann haben eure Mäuse das "essen" begonnen
Hallo,

mach dich nicht verrückt, hast dir ja selbst die Antwort gegeben, dass sich dein Kleiner gut entwickelt. Auch dass quasi mit dem ersten Geburtstag die Milch nicht mehr genug Nährstoffe hat bezweifle ich. Es gibt Kulturen, da wird viel länger gestillt und die Kinder werden auch groß.

Entweder hat dein Kind noch nicht so das Interesse daran. Manchmal haben sie auch zu viel oder zu wenig Hunger. Muss er alleine essen oder isst du gleichzeitig auch? Vielleicht braucht er Gesellschaft. Hast du mal versucht ihn von deinem Teller mitessen zu lassen?

Unser erster hat den Brei schlecht gegessen und mit 9 Monaten verweigert. Dann aber Fingerfood gegessen und war damit Happy. Mit ca. 1 1/4 musste ich nur noch zum Einschlafen abends stillen und einmal früh morgens. Das war dann mit 1 1/2 auch vorbei. Dachten dann, dass wir es beim zweiten auch so machen, ihn vom Tisch mitessen zu lassen. Macht er auch, aber er mag auch ganz gerne Brei (hatten es abends mal ausprobiert). Deshalb bekommt er jetzt beides, mittags eher Fingerfood, abends eher Brei.. .. so unterschiedlich sind sie halt.
Das mit dem Brot könnte auch an der Konsistenz liegen oder daran, dass die Rinde hart ist. Unser Zweiter hat es auch nicht so gemocht. Hab es etwas mit Wasser befeuchtet und das hat er geliebt.

Manchmal muss man erst rausfinden, was die Kleinen wollen.
Ich wünsche viel Erfolg dabei und er wird schon ans Essen kommen.
Monte20
26. Mai 2021 08:07
Re: Wann haben eure Mäuse das "essen" begonnen
Vielen lieben Dank für eure antworten. Ja ich esse mit und abends als Familie 👪 wir bieten ihm auch familienessen mit an als fingerfood. Mittags wie abends aber er nimmt nicht und wenn er etwas nimmt schiebt er es sich wieder raus. Und brei 2 3 löffel und dreht dann den Kopf weg 🤔. Ja ich denke auch das dass noch wird vielen dank für die bestärkung😊. Wir bleiben drann und bieten ihm immer alles mit an. Viell mach er auch grad ein Entwicklungsschub durch und hat grad andere Sachen im Kopf als essen

Vg
JassyJ1
15. Aug 2021 22:15
Re: Wann haben eure Mäuse das "essen" begonnen
War bei uns mal mehr mal weniger. Unsere Kleine ist jetzt 11 Monate und mag immer noch am liebsten 2 er oder pre Milch.... allerdings nascht sie gerne am familientisch mit. Ich mache mir auch Sorgen und mir wär lieber sie wprde Brei essen... aber zwingen geht nicht. Vielleicht weiss sie doch selber genau wann sie mal Brei ist und wann Milch reicht.... denke das kommt schon von alleine... Kopf hoch und auch die schönen Seiten genießen! ☺️
WaschbaerKiba
25. Aug 2021 15:34
Re: Wann haben eure Mäuse das "essen" begonnen
Das könnte meine Maus sein :D 9 monate sie nimmt auch lieber die brust als alles andere, obstbreie mag sie gar nicht die gute nachtbreie auch nicht. Mittagsbrei nur 4 Sorten von hipp fertiggläschen. Wenn ich was esse probiert sie aber will davon auch nicht viel wissen. Die breite auch nur nach Lust und Laune .... aber sämtliches obst in vor ihr in kleine Würfel geschnitten liebt sie. Ich glaube auch solange wie sie zunimmt und gut drauf ist ist es für mich auch ok. Sie wird schon wissen wenn sie was anderes möcht. Muss aber sagen das sie mit 6 Monaten gerne brei viele Sorten immer gegessen hatt und das so mit ca 7 1/2 Monaten nach gelassen hatte.
GoethesGarten
16. Sep 2021 11:28
Re: Wann haben eure Mäuse das "essen" begonnen
Meine Tochter saß mit 6 ½ Monaten zum ersten Mal mit am Tisch (Schoß) und nahm sich selbst Sachen zum essen. Einen halben Monat später saß sie allein im Hochstuhl.

Sie durfte selbst wählen was sie essen wollte. Zu Beginn waren das Erbsen, Fleisch, anderes Gemüse, Bananen, Nudeln, Brei von F.F. u. a. Gestillt wurde weiterhin. Jetzt ist sie knapp 2 und wird nur noch 1x am Abend gestillt, teilweise fragt sie sogar überhaupt nicht mehr nach Milch.
WaschbaerKiba
Heute 10:57
Re: Wann haben eure Mäuse das "essen" begonnen
GoethesGarten hat geschrieben:
> Meine Tochter saß mit 6 ½ Monaten zum ersten Mal mit am Tisch (Schoß) und
> nahm sich selbst Sachen zum essen. Einen halben Monat später saß sie allein
> im Hochstuhl.
>
> Sie durfte selbst wählen was sie essen wollte. Zu Beginn waren das Erbsen,
> Fleisch, anderes Gemüse, Bananen, Nudeln, Brei von F.F. u. a. Gestillt
> wurde weiterhin. Jetzt ist sie knapp 2 und wird nur noch 1x am Abend
> gestillt, teilweise fragt sie sogar überhaupt nicht mehr nach Milch.

Hattest du all das nur abgekocht oder auch püriert?
8 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Foto-Wettbewerb

Gewinnen Sie mit Ihrem kleinen Liebling tolle Preise. Wir freuen uns auf Ihre Bilder!

Jetzt mitmachen

Gewinnspiel HiPPiS

Mitmachen & mit etwas Glück eins von 10 HiPPiS Paketen gewinnen.

Jetzt mitspielen

Beikost-Starterpakete

von HiPP für Sie und Ihren kleinen Liebling zusammengestellt.

Zu den Paketen