Frage zum Mittagsbrei

Fragen rund um die Beikost-Einführung

Elternforum

SunnyBabygirl
25. Mai 2021 09:43
Frage zum Mittagsbrei
Hallo zusammen,

Meine Tochter (5 Monate) bekommt seit einer Woche Gemüsebrei und seit gestern haben wir auf Gemüse-Kartoffel-Brei erweitert (selbstgemachter Brei).

Funktioniert alles soweit bestens, sie isst täglich mehr (zur Zeit etwa 120g) und jetzt stellt sich mir.die Frage bei der Einführung des Gemüse-Kartoffel-Fleisch-Breis: Wenn ich 3x wöchentlich Fleisch und 1x wöchentlich Fisch hinzugeben, wie handhabe ich das beim vegetarischen Brei: Nur Gemüse und Kartoffeln oder auch Getreide für die Eisenversorgung?

Wie macht ihr das?

Liebe Grüße, Sunshine
Monte20
25. Mai 2021 12:41
Re: Frage zum Mittagsbrei
Hallo sunshine,

Bitte Auch Getreide für die eisenversorgung (Z. B Dinkel oder Hafer) weiterhin soviel Erfolg beim Löffeln. 😊

Vg
luci_a
26. Jul 2021 14:32
Re: Frage zum Mittagsbrei
Das war so die Empfehlung die wir bekamen:
• 100g Gemüse
• 50g Stärke (Kartoffel, Süßkartoffel, Pastinake, Reis, Nudeln, Hirse)
• 30g Fleisch/Fisch/Ei/Hülsenfrüchte(Erbsen,rote Linsen, Kichererbsen)
• 1TL Öl pro 100g

Pro Woche:
2-3 x Fleisch
1-2 x Fisch & Ei
1 x Hülsenfrüchte

Hülsenfrüchte mit so 1EL starten, Ei mir 1/4 starten da es stopft einfach um zu sehen wie dein Schatz das verträgt.
Bei Gertreide wenn's Glutenhaltig ist ebenfalls so mit 1EL starten.
3 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Foto-Wettbewerb

Gewinnen Sie mit Ihrem kleinen Liebling tolle Preise. Wir freuen uns auf Ihre Bilder!

Jetzt mitmachen

Gewinnspiel HiPPiS

Mitmachen & mit etwas Glück eins von 10 HiPPiS Paketen gewinnen.

Jetzt mitspielen

Beikost-Starterpakete

von HiPP für Sie und Ihren kleinen Liebling zusammengestellt.

Zu den Paketen