Schlafenszeit stillen

Rund um die Themen Stillen und Milchnahrung

Elternforum

sandra2021
10. Okt 2021 20:36
Schlafenszeit stillen
Hallo unser kleiner ist nun 8 Wochen und jedes Mal wenn wir zu bett gehen haben wir ein Drama an der brust. Tagsüber klappt das stillen super und abends wenn wir ins Bett gehen dann ist er total unruhig uns qängelig und dreht sich hin und her. Krümmt sich bzw zieht seine Beine hoch. Manchmal kommt es so vor wie als ob ihm das Trinken weh tut. Wir kämpfen natürlich auch mit den 3 Monatskoliken also wissen wir das es auch mit daran liegt aber die Bauchweh fangen ja schon weng früher an und da trinkt er ja auch normal oder in der Nacht das gleiche. Hat jemand gleiche Erfahrungen?
YlviEnchanted
11. Nov 2021 15:04
Re: Schlafenszeit stillen
Hallo Sandra,
Bei unserem Kleinen (4 Monate alt) kommt es auch öfter vor, dass er an der Brust anfängt zu schreien oder sie gar nicht erst nimmt. Bei uns liegt es meistens entweder am Bauchweh, dann hilft der Radfahrer oder im Zweifel ein Kümmelzäpfchen, oder er muss ein Bäuerchen machen.
Wenn es beim einschlafen auftaucht, könntest du probieren in die Abendroutine eine Massage aufzunehmen. Für den Bauch wurde mir auch mehrfach Kümmelöl empfohlen. Vielleicht hilfts euch ja.
Lass dich davon nicht unterkriegen und probiere einen kühlen Kopf zu bewahren. Sicher quält dein Baby auch irgendwas. Finde es raus und hilf ihm. An der Brust liegt es bestimmt nicht, nach dem zu urteilen, was du schreibst.
Beste Grüße und hoffentlich bald ein friedliches einschlafen :)
2 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

HiPP Windel App

HiPP Windel App: Neue, tolle Prämien – aber nur für kurze Zeit!

Mehr erfahren

Trinkmengen-Rechner

Trinkmengen-Rechner: Berechnen Sie die optimale Trinkmenge für Ihr Baby

Jetzt berechnen!

Exklusive Spar-Vorteile

Exklusive Spar-Vorteile bei Bestellungen direkt bei HiPP.

Mehr erfahren