Neu hier? Jetzt kostenlos im HiPP Mein BabyClub registrieren und im HiPP Forum aktiv werden sowie viele weitere Club-Vorteile sichern.

Dauerstillen

Rund um die Themen Stillen und Milchnahrung

Elternforum

Levismami
22. Apr 2021 18:13
Dauerstillen
Hey liebe Mamis ich muss hier Mal fragen :roll: ich bin am verzweifeln ... Mein kleiner ist jetzt 8 Wochen und ein paar Tage alt seit der Geburt Stille ich voll.. nun ist es so dass er seit der Geburt gefühlt 24 Stunden am Tag an der Brust hängt. Einen Rhythmus haben wir gar nicht. Er bekommt definitiv genug Milch er nimmt ordentlich an Gewicht zu hat genügend nasse Windeln und auslaufen tun meine Brüste auch :D aber er lässt sich durch nichts und niemanden beruhigen max für 10 min. Dabei ist es egal ob ich ihn auf dem Arm habe der Papa oder die Oma etc. Nach 10 min schreit er und lässt sich nur durch die Brust beruhigen :? Der Papa hatte schon Tage da hatte er wirklich Tränen in den Augen weil er den kleinen kaum beruhigt bekommt.. das tut mir natürlich auch weh(ist das erste Kind)
Ich mach das wirklich gerne für Ihn gar keine Frage aber ich frage mich ob das normal ist oder ob ihm vllt. Was fehlt? Der Kinderarzt konnte nichts feststellen der Osteopath hat auch keine Blockaden oder ähnliches gefunden... Ich sitze wirklich 24/7 auf dem Sofa und er nuckelt ..kein trinken max. 30 min der Rest ist wirklich nur nuckeln.. Schnuller akzeptiert er gar nicht haben bestimmt 10 verschiedene hier, Trage geht auch max für 10 min. Ich würde gerne Mal einkaufen, Haushalt machen, Kochen oder ähnliches aber es geht nicht.. hat jemand einen Rat oder ging es jemanden ähnlich?
LG :)
Viktoria0490
23. Apr 2021 21:07
Re: Dauerstillen
Hallo,

Erstmal „normal“ ist mit Baby gar nichts. Das, was du beschreibst, habe ich mit beiden Kindern erlebt. Trinkt er wirklich immer, oder nuckelt er manchmal nur? Beides tut er natürlich am liebsten an Mamas Brust, kein Wunder, wenn er von Papa nicht soviel hält.

Du könntest es mit Flasche oder Nuckel versuchen (braucht allerdings einige Versuche, ich habe das nie durchgehalten).

Ein Trick, den ich gefunden habe: Ich habe gelernt, das Kind in der Trage sitzend zu stillen. Zeitweise ist die Kleine da bis zum Abend nur zum Wickeln raus gekommen. Ist immer noch anstrengend, aber dann hatte ich immerhin die Hände frei, um mir mal ein Brot zu schmieren.

Und gaaaaanz wichtig: Wenn das Kind auf Papas Arm schreit und Papa es tröstet, dann ist das kein Schreien lassen. Habe also kein schlechtes Gewissen, wenn du ohne Baby duschen oder mal fünf Minuten vor die Tür gehst.

Liebe Grüße und viel Durchhaltevermögen!
Levismami
24. Apr 2021 09:31
Re: Dauerstillen
Hallo vielen Dank für die Antwort 😊
Nuckel will er leider überhaupt nicht und Flasche (also Abpumpen funktioniert bei mir leider auch nicht wirklich🥺) aber das mit der Trage und dem Stillen ist eine super Idee und probiere ich gleich Mal aus🙈.
Gerade mit dem trösten bei Papa auf dem Arm und dem schreien ich weiß dass ist nicht "schreien lassen" aber dennoch kann man dann nicht in"Ruhe "duschen🙈 aber vielleicht kommt das noch:) aber ich bin schonmal beruhigt das dass Dauerstillen auch bei dir so war und ich nicht alleine bin🙈 und zu deiner Frage er trinkt 20 bis 30 min und danach nuckelt er nur noch
LG🍀
Laduca
27. Apr 2021 20:15
Re: Dauerstillen
Hey,

vielleicht muss er ausscheiden. Du kannst versuchen ihn mal über ein kleines Töpfchen, Waschbecken oder Klo zu halten. Manche Babys wollen nicht in die Windel machen und mit voller Blase auch nicht in die Trage. Bei uns war hat das super geklappt. Google einfach mal ,,Baby abhalten“. Vielleicht hilft euch das.
Viele Grüße
4 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

HiPP Windel App

HiPP Windel App: Neue, tolle Prämien – aber nur für kurze Zeit!

Mehr erfahren

Trinkmengen-Rechner

Trinkmengen-Rechner: Berechnen Sie die optimale Trinkmenge für Ihr Baby

Jetzt berechnen!

Exklusive Spar-Vorteile

Exklusive Spar-Vorteile bei Bestellungen direkt bei HiPP.

Mehr erfahren