Neu hier? Jetzt kostenlos im HiPP Mein BabyClub registrieren und im HiPP Forum aktiv werden sowie viele weitere Club-Vorteile sichern.

Wird er nicht mehr satt?

Rund um die Themen Stillen und Milchnahrung

Elternforum

Steffi-30
14. Feb 2020 09:12
Wird er nicht mehr satt?
Hallo,

ich bin langsam am Rande der Verzweiflung und suche dringend Rat.
Mein Sohn ist jetzt 16 Wochen alt und ich stille ihn voll von Anfang an. Er hat gut zugenommen, jedoch seit vier Wochen nur noch 100g (er kam mit 56 cm und 3855g auf die Welt, jetzt wiegt er 6400g). Kinderarzt und Hebamme sagen das ist in Ordnung. Er hatte schon immer einen großen Hunger... Die Krankenschwestern im Krankenhaus nach der Geburt haben zu mir gesagt das ihm meine Milch nicht reichen wird und ich zufüttern muss. Als ich dann zu Hause war meinte meine Hebamme jedoch das meine Milch auf jeden Fall reicht. Und so habe ich nicht zugefüttert... Nach vielen Auf und Abs mit Dauerstillen etc. hat sich unser Stillrythmus eigentlich auf 3-4 Stunden eingependelt. Er schläft sogar von Anfang an 3-4 Stunden in der Nacht und ab 8 Wochen hat er 8-9 Stunden in der Nacht geschlafen. Bis vor drei Wochen... Seit drei Wochen kommt er stündlich am Tag und seit zwei Wochen auch stündlich in der Nacht und hat Hunger bzw. will gestillt werden. Er ist wirklich nur nach dem Essen zufrieden, sonst nur am quengeln. Die Flasche verweigert er. Hebamme und Kinderarzt sagen er habe einen Wachstumsschub.. Aber doch nicht drei Wochen lang? Hebamme sagt auch das er nur an die Brust will.. Er trinkt aber jedesmal wie verrückt..
Ist das normal für ein Baby was eigentlich immer gut geschlafen hat? Wird er nicht mehr satt? Was kann ich tun?

Liebe Grüße,

Steffi-30
SoMe
14. Feb 2020 12:40
Re: Wird er nicht mehr satt?
Hallo Steffi

Bei unserem Spatz hab ich auch nach 2 Monaten zugefüttert bzw nur noch pulvernahrung gegeben. Ich wusste auch nicht was ich machen sollte. Meine hebamme meinte einfach öfter anlegen das würde genügen und die Milchproduktion steigern. Haben auch das brusternährungsset probiert was auch nicht funktioniert hat. Hat kaum geschlafen und immer hunger gehabt. Hab ihn dann einfach zugefüttert und er war endlich mal satt und zufrieden. Relativ schnell wollte er meine brust nicht mehr und somit gabs nur Flasche. Schade aber was sollte ich machen.

Ein wachstumsschub kann bis zu 4 oder 6 wochen dauern.
Wir hatten uns die "oje ich wachse" app heruntergeladen. Da stand wann wieder einer kommt und wie lang dieser ca dauert.

Ich würde dir raten mach das was du für richtig hältst. Du kennst dein kind am besten. Wenn du das gefühl hast er hat hunger dann fütter ihn zu und du siehst ja was passiert. Man kann ja stillen und trotzdem Nahrung zugeben.

Alles gute und LG
kathipr
12. Mär 2020 12:34
Re: Wird er nicht mehr satt?
Hallo!
Doch, 3 Wochen kann das schonmal dauern, manchmal auch länger. Mein Kleiner hatte das mit etwa 13 oder 14 Wochen - Tag und Nacht alle 1,5 bis 2 Stunden. Ich dachte ich werd irre aber danach war wie auf Knopfdruck von einem Tag auf den anderen alles wie "zuvor".
Von meiner Großen kannte ich das gar nicht, da ist eben jedes Kind anders...
Hör auf dein Bauchgefühl, dann Augen zu und durch.
LG
3 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

HiPP Windel App

HiPP Windel App: Neue, tolle Prämien – aber nur für kurze Zeit!

Mehr erfahren

Trinkmengen-Rechner

Trinkmengen-Rechner: Berechnen Sie die optimale Trinkmenge für Ihr Baby

Jetzt berechnen!

Exklusive Spar-Vorteile

Exklusive Spar-Vorteile bei Bestellungen direkt bei HiPP.

Mehr erfahren