Abstillen

Rund um die Themen Stillen und Milchnahrung

Elternforum

gast.932881
8. Mär 2010 11:28
Abstillen
Hallo ich habe mal eine frage!Meine tochter ist erst drei wochen alt aber schon jetzt reicht ihr das Stillen nicht mehr aus.Deswegen füttere ich zu.Sie trinkt dann nach dem Stillen meist noch so viel aus der Flasche das ich merke es reicht ihr nicht.Jetzt bin ich am überlegen ob ich schon abstille!Würde gerne eure Meinung dazu hören!Danke
gast.853466
8. Mär 2010 13:16
Re: Abstillen
Hallo Jerryhase!
Ehrlich gesagt würde ich an deiner Stelle weiter stillen. Auch wenn dein Baby davon nicht satt wird - das Stillen bedeutet für deine Tochter Nähe und Trost. Genieß doch einfach die Zeit mit ihr. :)
Liebe Grüße!!!
gast.840514
8. Mär 2010 13:22
Re: Abstillen
Hallo Jerryhase,
hast du dir überlegt woran es liegen könnte, dass du zu wenig Milch hast? Das Baby muß eine gewisse Zeit an der Brust anliegen, damit die Milch in der zweiten Brust einschießt. Du merkst es an einem Ziehen in der Brust. Trinken ist sehr wichtig. Man sollte zusätzlich einen Liter Tee oder Wasser trinken. Und man braucht auch Ruhe und Gelassenheit. Sollte alles nichts nutzen, dann füttere zu, denn nur wenn die Mama zufrieden und ausgegliechen ist, ist es das Baby auch. :P LG
gast.852022
12. Mär 2010 19:50
Re: Abstillen
Versuche einfach so lange wie möglich weiter zu stillen , es gibt deiner kleinen doch viel Nähe und auch Abwehrstoffe .
Es ist nicht schlimmes wenn du dann zufüttern mußt mit Pre Nahrung .

Hast du viel Streß , was den Milchfluss bei dir so verringern könnte.
Viel Fenchel-Anis-Kümmel Tee trinken das fördert den Milchfluss.
0301Mich
13. Mär 2010 10:33
Re: Abstillen
Hallo! Ich hab das selbe Problem! Hab bis 7Wochen meinen Sohn nur gestillt. Ich hab auch immer viel getrunken. Aber er ist einfach nicht mehr satt geworden. Geb ihm seitdem zusätzlich zum stillen wenns nicht reicht ein Fläschen mit Pre- Nahrung. Es ist unterschiedlich manchmal reicht ihm auch das Stillen alleine wieder. Hab auch schon daran gedacht das ich abstille, aber in der Nacht ist es halt sehr praktisch wenn ich kein Fläschen machen muss, oder wenn wir unterwegs sind ist stillen einfach super!
gast.932881
15. Mär 2010 08:34
Re: Abstillen
Hallo nochmal!Ich habe jetzt fast keine milch mehr und stille auch nicht mehr!Werde mir aber überlegen müssen ob ich von pre auf 1 Nahrung umsteige.Und solange die Brüste nicht weh tuen muss man doch auch nicht abpumpen oder??Wie lange läuft die milch denn noch wenn man nicht mehr stillt?? Lg
Sodo81
17. Mär 2010 11:03
Re: Abstillen
Hallo jerryhase1, du hast Recht solange sich die Brüste nicht schwer anfühlen bzw. schmerzen braucht man nicht abpumpen, denn durch das Abpumpen wird die Milchproduktion wieder angeregt!
Ich habe meinen Sohn vor 6 Wochen abgestillt,da war er 8 Monate alt.Bei mir kommt jetzt keine Milch mehr. Ich muß sagen ich hab ihn auch ganz langsam abgestillt, bis wir nur noch eine Milchmahlzeit am Tag hatten! Dann hab ich die von heut auf morgen einfach weggelassen! Ich hatte dadurch keine Probleme mit schmerzhaften Brüsten usw. :)
Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen!
Lg :D
gast.852433
17. Mär 2010 19:51
Re: Abstillen
hallo, mein Sohn ist jetzt 15 Wochen alt und hab mit 10 Wochen angefangen ihn noch zusätzlich mit Pre-Nahrung gefüttert. Jetzt still ich ihn nur noch in der Früh wenn er aufwacht, will aber langsam gar nicht mehr stillen. Es ist zwar total schön zu stillen wegen der Nähe usw aber er ist jede stunde gekommen auch nachts und irgendwann hat man keine Kraft mehr und das merkt das Baby auch......
8 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

HiPP Windel App

HiPP Windel App: Neue, tolle Prämien – aber nur für kurze Zeit!

Mehr erfahren

Trinkmengen-Rechner

Trinkmengen-Rechner: Berechnen Sie die optimale Trinkmenge für Ihr Baby

Jetzt berechnen!

Exklusive Spar-Vorteile

Exklusive Spar-Vorteile bei Bestellungen direkt bei HiPP.

Mehr erfahren