1 liter tee am tag

Rund um die Themen Stillen und Milchnahrung

Elternforum

gast.840121
1. Jul 2010 12:52
1 liter tee am tag
hab da mal wieder ne frage
und zwar ist es normal das mein kleiner bei dem wetter bis zu einem liter
tee am tag trinkt
oder muss ich mir jetzt gedanken machen
gast.856557
1. Jul 2010 16:48
Re: 1 liter tee am tag
wow, ich hab zwar keine ahnung ob das normal ist aber meine kleine trinkt höchstens mal 200 ml wenns hochkommt
gast.1249387
1. Jul 2010 21:26
Re: 1 liter tee am tag
klar, voll normal. kinder müssen sogar ganz viel trinken bei dem wetter.dafür essen sie auch weniger was aber normal ist bei dem wetter bei uns is es ja auch so....
gast.835394
2. Jul 2010 20:44
Re: 1 liter tee am tag
hi wie alt ist denn dein krümel?bekpmmt er noch andere flaschennahrung?
Gerdi
2. Jul 2010 21:06
Re: 1 liter tee am tag
Hallo,

das war auch meine Frage, wie alt ist er denn? Ich würde doch mal den Arzt fragen. Ohne Dich zu Sorgen (was Du ja anscheinend schon machst) solltest Du vielleicht abklären lassen, dass kein Diabetes vorliegt, dann hat man nämlich sehr starken Durst. Ich finde die Menge für ein kleines Kind auch relativ hoch, vor allem, wenn er dann vermutlich noch Milch bekommt, oder?
gast.840121
3. Jul 2010 07:03
Re: 1 liter tee am tag
Gerdi hat geschrieben :
> Hallo,
>
> das war auch meine Frage, wie alt ist er denn? Ich würde doch mal den Arzt
> fragen. Ohne Dich zu Sorgen (was Du ja anscheinend schon machst) solltest
> Du vielleicht abklären lassen, dass kein Diabetes vorliegt, dann hat man
> nämlich sehr starken Durst. Ich finde die Menge für ein kleines Kind auch
> relativ hoch, vor allem, wenn er dann vermutlich noch Milch bekommt, oder?

MEIN LUCA IST 9 MONATE UND DIABETES HAT ER NICHT
Gerdi
3. Jul 2010 20:32
Re: 1 liter tee am tag
Hallo,
ich wollte Dir mit meinem Hinweis nicht zu nahe treten, Dich nicht ärgern oder was immer Du durch meine Nachricht empfunden hast. :cry: Mir erschien die Menge doch etwas hoch, Dir ja anscheinend auch.
Es tut mir leid, wenn ich Dich damit gekränkt habe! :oops:
gast.840121
4. Jul 2010 18:39
Re: 1 liter tee am tag
Gerdi hat geschrieben :
> Hallo,
> ich wollte Dir mit meinem Hinweis nicht zu nahe treten, Dich nicht ärgern
> oder was immer Du durch meine Nachricht empfunden hast. :cry: Mir erschien
> die Menge doch etwas hoch, Dir ja anscheinend auch.
> Es tut mir leid, wenn ich Dich damit gekränkt habe! :oops:

hast du nicht
lieben gruß nancy
Gerdi
6. Jul 2010 10:46
Re: 1 liter tee am tag
na dann bin ich ja froh. :roll: Ich hatte nämlich in der Schwangerschaft Schwangerschaftsdiabetes und meine Kleine hat über längere Zeit 1200 ml Milch am Tag getrunken. Da hatte ich immer Angst, dass sie ebenfalls ein Diabetes hat. Deswegen fühlte ich mich bei Deiner Anfrage daran erinnert.
gast.996239
7. Jul 2010 08:45
Re: 1 liter tee am tag
Hallo,

verdünnst du den Tee für dein Baby oder bekommt es den pur ?
Meine Hebamme hat mir gesagt, am Anfang dürfen es maximal 20 - 40 ml Tee am Tag sein. Vielleicht versuchst du es auch mit Wasser (oder hast du das schon?), dass man bei dem Wetter mehr Durst hat, trifft sicher auch auf unsere Kleinen Zwerge zu.
Unser Zwerg mag gar kein Wasser, daher gieß ich je 20ml Tee mit Babywasser auf und das nimmt er, zwar nicht in den Mengen, aber immerhin.

LG :)
gast.824555
7. Jul 2010 14:19
Re: 1 liter tee am tag
Ich denke das es normal ist.

Mein Sohn ist jetzt fast 11 monate und trinkt auch so veil und er bekommt auch den tee normal und nicht verdünnt.

Also ich mach mir da keine Gedanken, Gedanken müssten wir uns machen wenn sie nicht viel trinken würden bei der Wärme. :D
gast.840121
7. Jul 2010 20:59
Re: 1 liter tee am tag
vonnymaus hat geschrieben :
> Hallo,
>
> verdünnst du den Tee für dein Baby oder bekommt es den pur ?
> Meine Hebamme hat mir gesagt, am Anfang dürfen es maximal 20 - 40 ml Tee am
> Tag sein. Vielleicht versuchst du es auch mit Wasser (oder hast du das
> schon?), dass man bei dem Wetter mehr Durst hat, trifft sicher auch auf
> unsere Kleinen Zwerge zu.
> Unser Zwerg mag gar kein Wasser, daher gieß ich je 20ml Tee mit Babywasser
> auf und das nimmt er, zwar nicht in den Mengen, aber immerhin.
>
> LG :)

er bekommt den tee nicht verdünnt ist ja kein babytee das er süß ist
er bekommt den tee den wir auch trinken
fenchel und kamille immer abwechselnd
lg

ich sollte vieleicht dazu sagen das er 9 monate schon ist
12 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

HiPP Windel App

HiPP Windel App: Neue, tolle Prämien – aber nur für kurze Zeit!

Mehr erfahren

Trinkmengen-Rechner

Trinkmengen-Rechner: Berechnen Sie die optimale Trinkmenge für Ihr Baby

Jetzt berechnen!

Exklusive Spar-Vorteile

Exklusive Spar-Vorteile bei Bestellungen direkt bei HiPP.

Mehr erfahren