stillproblem....

Rund um die Themen Stillen und Milchnahrung

Elternforum

gast.887583
6. Jun 2010 21:16
stillproblem....
hihi
wir wollten mal nachfragen ob jemand ein guten tipp weis....mein kleiner macht grad nur zippeleien beim drinken, er hatt hunger brüllt als ob er gleich vom stängele kippt und wenn ich ihm die brust geb nukelt er ein paar mal u zieht weg u so geht das im wechsel...... :roll:
manchmal so schlimm das er die flasche bekommt u dann klapt das mit dem drinken....

kennt das von euch jemand auch ?? bzw habt ihr ein guten rat ??

freu mich auf eure antworten... :P
gast.958755
6. Jun 2010 21:43
Re: stillproblem....
Hallöchen,

im Krankenhaus mußte ich meinen Kleinen in einer Nacht zufüttern, weil er mehr Hunger hatte als ich Milch. Am nächsten Tag wollte er dann erst nicht mehr an die Brust, weil Fläschchen ja einfacher geht, da muß er sich ja nicht so anstrengen (Verhalten genauso wie bei dir)... ich hab ihn dann mit viel Ausdauer davon überzeugen können, dass er eben nur die Brust bekommt und kein Fläschchen (bzw. wenn er nach dem Trinken noch Hunger gehabt hätte, hätte er natürlich noch Flasche nachbekommen, aber er sollte erst bei mir richtig trinken).
Du mußt leider sehr konsequent bleiben, deinem Kleinen immer wieder nur die Brust anbieten, bis er ordentlich trinkt, und auf die Flasche nur dann zurückgreifen, wenn du trotz mehrfachen Anlegens auf beiden Seiten gerade nicht genug Milch hast (aber immer erst beidseits mehrfach anlegen, um die Produktion anzukurbeln, sonst weiß die Brust ja nicht, dass mehr verlangt wird).
Das kann jetzt ein, zwei Tage etwas sehr anstrengend für euch werden, aber wenn du das durchhältst, klappt das auch. Ansonsten wird er nur noch Flasche wollen...
maafie
7. Jun 2010 11:46
Re: stillproblem....
hallo,
hier habe ich zwei internetseiten, die mir sehr geholfen haben, als ich verunsichert war.
http://www.still-lexikon.de/ und http://www.stillkinder.de/
wie alt ist denn dein kind?
du gibst du ihm die flasche und einen nuckel? - (es gibt die theorie der "saugverwirrung")
ich habe im krankenhaus auch zufüttern müssen (er hatte mehr als 10% körpergewicht verloren) wir haben eine spritze gefüllt und beim stillen an der brust, wenn er gesaugt hat, die nahrung in den mundwinkel gespritzt - ganz langsam - das nennt man feeding und ist, wenn mütter gerne stillen wollen die beste methode um zuzufüttern.
oder vielleicht ist es ein anlegefehler? dann solltest du deine nachsorgehebamme einmal darauf ansprechen. ansonsten gibt es auch eine Still- und Laktationsberaterin (IBCLC) oder La Leche Liga-Stillberaterin (LLL), die kosten aber was.
Liebe Grüße
gast.887583
7. Jun 2010 12:41
Re: stillproblem....
danke für eure tips ich werds mal mit ausdauer versuchen...das mit der saugverwirrung denk mal nicht hatt vorher auch immer geglabt

das mit der spritze hab ich nicht ganz verstanden.. :oops:
und danke für die seiten, stehn auf jedenfall gute tips drinen mein kleiner is fast 4 monat

lg
maafie
7. Jun 2010 14:10
Re: stillproblem....
:-) wir haben eine Spritze (20ml) ohne Nadel mit Milch aufgezogen und sie unserem sohn in den Mundwinkel gesteckt während er die brust im mund hatte (nicht ganz einfach - klappt aber mit etwas übung - sonst kann man sich auch infusionsbesteck aus der apotheke holen und einen dünnen schlauch davon abschneiden und auf die spritze drauf setzen (wo eigentlich die nadel hin kommen würde) ist etwas dünner und länger), immer, wenn er saugt etwas aus der spritze rausdrücken.
Liebe grüße
maafie
7. Jun 2010 14:24
Re: stillproblem....
aber mit 4 monaten wird das wohl keine saugverwirrung sein - das feeding ist vorbeugend, damit das nicht passiert - und damit sich das baby nicht an die flasche gewöhnt
gast.989067
7. Jun 2010 23:01
Re: stillproblem....
sheepworld00 hat geschrieben :
> hihi
> wir wollten mal nachfragen ob jemand ein guten tipp weis....mein kleiner
> macht grad nur zippeleien beim drinken, er hatt hunger brüllt als ob er
> gleich vom stängele kippt und wenn ich ihm die brust geb nukelt er ein paar
> mal u zieht weg u so geht das im wechsel...... :roll:
> manchmal so schlimm das er die flasche bekommt u dann klapt das mit dem
> drinken....
>
> kennt das von euch jemand auch ?? bzw habt ihr ein guten rat ??
>
> freu mich auf eure antworten... :P
hihi ich denke mal das deine brust nicht mehr genug milch gibt ioch hatte das auch leider dann hielft nur noch abstillen und flasche geben oder du stillst nicht mehr voll und füttest zu
gast.958755
8. Jun 2010 10:36
Re: stillproblem....
tascha4 hat geschrieben :

> hihi ich denke mal das deine brust nicht mehr genug milch gibt ioch hatte das auch
> leider dann hielft nur noch abstillen und flasche geben oder du stillst nicht mehr
> voll und füttest zu

Nur weil die Brust jetzt gerade vielleicht nicht genug Milch gibt, ist deshalb nicht sofort Abstillen angesagt. Die Brust produziert auf Nachfrage. Wenn das Kind also nicht lange saugt (weil es dann ja die Flasche bekommt), dann sagt das der Brust, dass das Kind nicht viel will, und fährt die Produktion runter. Umgekehrt, wenn das Kind viel und oft saugt (bei mir z.B. bei einem Wachstumsschub meines Kleinen teilweise stündlich), wird die Brust die Produktion innerhalb 1-2 Tagen hochfahren, so dass das Kind auch wieder mit einer Mahlzeit alle 3 Stunden auskommt.
Dementsprechend also in diesem Fall viel anlegen und saugen lassen (DANACH notfalls noch zufüttern), damit die Brust wieder mehr produziert. :)
gast.902433
8. Jun 2010 14:34
Re: stillproblem....
e.alexander hat geschrieben :
> tascha4 hat geschrieben :
>
> > hihi ich denke mal das deine brust nicht mehr genug milch gibt ioch hatte das
> auch
> > leider dann hielft nur noch abstillen und flasche geben oder du stillst nicht
> mehr
> > voll und füttest zu
>
> Nur weil die Brust jetzt gerade vielleicht nicht genug Milch gibt, ist deshalb nicht
> sofort Abstillen angesagt. Die Brust produziert auf Nachfrage. Wenn das Kind also
> nicht lange saugt (weil es dann ja die Flasche bekommt), dann sagt das der Brust,
> dass das Kind nicht viel will, und fährt die Produktion runter. Umgekehrt, wenn das
> Kind viel und oft saugt (bei mir z.B. bei einem Wachstumsschub meines Kleinen
> teilweise stündlich), wird die Brust die Produktion innerhalb 1-2 Tagen hochfahren,
> so dass das Kind auch wieder mit einer Mahlzeit alle 3 Stunden auskommt.
> Dementsprechend also in diesem Fall viel anlegen und saugen lassen (DANACH notfalls
> noch zufüttern), damit die Brust wieder mehr produziert. :)



Ja genau so sieht es aus!Warum wird denn immer gleich zum Abstillen geraten?Ist mir echt ein Rätsel! :?
maafie
8. Jun 2010 18:42
Re: stillproblem....
einmal nach dem stillen mal die brust ausstreichen - vielleicht hilft das gegen die verunsicherung nicht mehr genug milch zu haben (bei mir kam nämlich immer noch was raus)
und an alle die diese verunsicherung selber erlebt haben und sie auch durch solche fragen verbreiten (hast du denn noch genug milch?)
ihr mögt es gut meinen aber diese verunsicherung ist ein zusätzlicher punkt, weshalb viele dann tatsächlich nicht mehr weiter stillen, obwohl sie mit der richtigen unterstüzung noch könnten!!!
LG
gast.887583
8. Jun 2010 21:06
Re: stillproblem....
danke für die antworten u ermunterungen zum weiterstillen denn abstillen möcht ich noch nicht...
is au besser geworden vlt sind das auch nur fasen wo er einfach faul ist.. :roll:
das mit der sprize merk ich mir fürs 2te kind da es jetzt glaub kein sinn macht bzw so große sprizen giebts glaub net :lol:
gast.914170
12. Jun 2010 22:45
Re: stillproblem....
sheepworld00 hat geschrieben :
> hihi
> wir wollten mal nachfragen ob jemand ein guten tipp weis....mein kleiner
> macht grad nur zippeleien beim drinken, er hatt hunger brüllt als ob er
> gleich vom stängele kippt und wenn ich ihm die brust geb nukelt er ein paar
> mal u zieht weg u so geht das im wechsel...... :roll:
> manchmal so schlimm das er die flasche bekommt u dann klapt das mit dem
> drinken....
>
> kennt das von euch jemand auch ?? bzw habt ihr ein guten rat ??
>
> freu mich auf eure antworten... :P
Hallo
Ich kenn das es kann sein das er die muttermilch nicht mehr will oder sie ist sauer das erkennt mann wenn sie blau ist.
gast.978173
14. Jun 2010 20:24
Re: stillproblem....
blume19 hat geschrieben :
> sheepworld00 hat geschrieben :
> > hihi
> > wir wollten mal nachfragen ob jemand ein guten tipp weis....mein kleiner
> > macht grad nur zippeleien beim drinken, er hatt hunger brüllt als ob er
> > gleich vom stängele kippt und wenn ich ihm die brust geb nukelt er ein paar
> > mal u zieht weg u so geht das im wechsel...... :roll:
> > manchmal so schlimm das er die flasche bekommt u dann klapt das mit dem
> > drinken....
> >
> > kennt das von euch jemand auch ?? bzw habt ihr ein guten rat ??
> >
> > freu mich auf eure antworten... :P
> Hallo
> Ich kenn das es kann sein das er die muttermilch nicht mehr will oder sie ist sauer
> das erkennt mann wenn sie blau ist.


@ blume19,
ich hoffe, das war ein Scherz, was du da geschrieben hast! :?
sheepworld00 wollte einen Tipp und nicht sowas lesen.
Es gibt weder saure noch blaue Muttermilch, und wenn die Milch halt im Moment nicht reicht, sollte man einfach mehr anlegen und nicht abstillen, da schließe ich mich den anderen an. Ich stille jetzt seit fast 5,5 Monaten und mein Kleiner hat Phasen wo er wächst und dadurch mehr braucht.

@sheepworld00
meiner macht das auch manchmal so, dann biete ich ihm die andere Brust an und dann trinkt er. Interessanterweise macht er das immer wechselseitig, ich mach mir da keinen Kopf so lange es funktioniert und er gut zunimmt. Und wenn mir jemand sagt ich soll zufüttern, der Kleine würde nicht satt werden :evil: dann schalte ich auf Durchzug. Immerhin wiegt er jetzt schon 8500 g und hat in den letzten 4 Wochen 700g zugenommen, ich denke das reicht, zumindest war die Kinderärztin heute total zufrieden :D .

Liebe Grüße
gast.914170
14. Jun 2010 21:50
Re: stillproblem....
Hallo
Ich habe es nicht böse gemeint. :( ;)
gast.978173
14. Jun 2010 23:05
Re: stillproblem....
Hi blume19,

dann bin ich ja beruhigt :D
Es gibt nämlich wirklich Leute, die einem einreden wollen, dass die Milch sauer werden kann... :roll:

Liebe Grüße
21 Beiträge
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

HiPP Windel App

HiPP Windel App: Neue, tolle Prämien – aber nur für kurze Zeit!

Mehr erfahren

Trinkmengen-Rechner

Trinkmengen-Rechner: Berechnen Sie die optimale Trinkmenge für Ihr Baby

Jetzt berechnen!

Exklusive Spar-Vorteile

Exklusive Spar-Vorteile bei Bestellungen direkt bei HiPP.

Mehr erfahren