Neu hier? Jetzt kostenlos im HiPP Mein BabyClub registrieren und im HiPP Forum aktiv werden sowie viele weitere Club-Vorteile sichern.

Nicht Satt werden

Rund um die Themen Stillen und Milchnahrung

Elternforum

bine433
9. Sep 2018 19:17
Nicht Satt werden
Hallo zusammen,

Mein Sohn wird am Dienstag 3 Monate alt. Bis vor kurzem habe ich ihn nur gestillt, doch jetzt bekommt er auch die Flasche. Ich habe gemerkt das er Trotz im ca 2 Std tackt von der Brust nicht richtig satt wird, sobald er fertig ist und sein Bäuerchen gemacht hat ist er für vllt eine halbe Std zufrieden und dann geht das Gemeckere los, meist leg ich ihn dann ins Bett da er ja auch müde ist aber das geht auch nicht ohne Meckern.
Heute hat er zusätzlich der Brust noch eine Flasche bekommen und er war glücklich und Zufrieden und hat tatsächlich 3 Std geschlafen. Das hat er vorher als er nur die Brust bekam nicht gemacht da kam er auf gerade mal 20 Minuten.

Wie macht ihr das mit dem zufüttern?
ich gebe erst die Brust und dann die Flasche.
Pluemchen
17. Sep 2018 09:54
Re: Nicht Satt werden
Hallo Bine,

ich weiß genau was du meinst. Bis unser kleiner 7 Wochen alt war ging es mir regelmäßig so, auch außerhalb der Wachstumsschübe. Man kann leider nie genau sagen, wie viel sie an der Brust bekommen. Ich habe immer ewig gesessen und gestillt aber oft hat er wohl auch einfach nur genuckelt. :roll: Wir haben dann auch jede 2. Mahlzeit nach dem Stillen zugefüttert, dann hat es sich wieder eingespielt. Irgendwann ging es wieder los und er kam stündlich. Dann bin ich schweren Herzens ganz auf Flasche umgestiegen und alles war gut. :D Er war satt und zufrieden und begann kurz danach, mit knapp 3 Monaten, die Nächte durchzuschlafen.
Ich finde Stillen toll und es tut mir leid, dass ich nicht bis zum Ende stillen konnte. Aber wenn es nicht geht geht es einfach nicht. Und je mehr Druck du dir machst, desto weniger fließt die Milch. Außerdem denke ich auch, dass die Pre-Nahrungen mittlerweile so gut sind, dass man die Muttermilch dadurch bedenkenlos ersetzen kann, wenn es nicht anders geht.
Theoretisch hättest du auch noch die Möglichkeit abzupumpen. Dann siehst du wie viel er getrunken hat und kannst den Rest aufstocken.

LG :)
brennenderengel
5. Nov 2018 12:16
Re: Nicht Satt werden
Ich hab auch gemerkt, dass mein Baby an der Brust unruhig getrunken hat. Hab auch gedacht, vielleicht wird sie ja nicht satt. Die andere Brust hab ich immer schön abgepumpt weil mir die Brustwarze zu weh getan hat beim Stillen. Ja und als ich die andere Brust dann mal abgepumpt habe war ich überrascht. Da kam viel weniger Milch als bei der anderen. Also logisch, dass mein Baby nicht satt wurde. Jetzt pumpe ich komplett ab und geb es dann meinem Baby. So brauch ich höchstens ein bis zwei Fläschen mit Milchpulver über den Tag verteilt. Je nach dem wann ich nicht genug Milch für die nächste Mahlzeit habe. Das funktioniert super und mein Baby bekommt so immer noch genug Muttermilch.
Cagla36
11. Jan 2019 19:27
Re: Nicht Satt werden
Hallo zusammen,

Das gleiche problem hatte ich auch. Die ersten 5Wochen gestillt und jetzt reicht die Milch nicht mehr .. wahrscheinlich durch den Wachstumsschub :( mein kleiner hatte beim nach dem stillen auch jede 45min hunger auch in der Nacht, zerrt schon an den nerven, wenn man nicht mehr schlafen kann. Ich Pumpe ebenfalls ab eine Mahlzeit Muttermilch, andere Pre Nahrung, so schläft er auch mal 4std durch ;) Gut zu hören das man nicht mit solchen Problemen alleine da steht ;)
4 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Vorteile im HiPP Online-Shop

Exklusive Vorteile im HiPP Online-Shop für Mitglieder im HiPP Mein BabyClub.

Mehr erfahren

HiPP Kinder App

Neue Lernspiele und Geschichten in der kostenlosen HiPP Kinder App

Mehr erfahren

Milchnahrung von A - Z

In unserem Milchlexikon finden Sie umfangreiche Informationen zum Thema Milchnahrung.

Jetzt ansehen