Krankenhaus Corona covid 19

Elternforum

Gurkenkopf1
29. Mär 2020 12:29
Krankenhaus Corona covid 19
Hallo, hier spricht ein baldiger Papa. Aufgrund der derzeitigen Situation darf ich nicht ins KH mit zur Geburt unseres ersten Kindes. Ich kann seit Tagen nicht schlafen und es belastet mich sehr, das ich als Unterstützung für meine Frau nicht dabei sein darf. Wie sieht es bei euch aus? Darf euer Freund/Mann mit rein in den Kreißsaal? Habt noch ein schönen Sonntag lg aus Hamburg. Termin ist 26.04.
Kleine Elfe
29. Mär 2020 14:28
Re: Krankenhaus Corona covid 19
Hallo Gurkenkopf1,

die aktuelle Situation ist wirklich nicht einfach und belastet alle. In dem KH wo ich entbinden werde, dürfen die Männer noch mit in den Kreißsaal, danach müssen sie gehen. Im Nachbarort sind noch Familienzimmer erlaubt, was einen schon überlegen lässt ob man nicht doch dorthin "wechselt". Aber wer weiß wie die Situation vor Ort ist wenn man zur Entbindung ankommt? Bis dahin kann sich ja aktuell viel ändern, deswegen kommt ein "Wechsel" nicht in Frage.
Ihr habt ja lt. dem ET noch "lange" Zeit und ich denke bis dahin wird sich noch einiges ändern. Versuch positiv zu denken, das mache ich auch und mein ET ist der 11.04.
Ich drücke dir und deiner Frau die Daumen das du sie dann im Kreißsaal unterstützen kannst.

Liebe Grüße aus MV
Grumpycat19
29. Mär 2020 17:53
Re: Krankenhaus Corona covid 19
Hallo Gurkenkopf1

Verstehe dich total, ich finde es auch ein Unding, corona hin oder her, aber das ist so ein einmaliges Ereignis, finde da hat keiner das Recht über die Köpfe der werdenden Eltern hinweg zu entscheiden...

Bei uns ist es aktuell auch wie bei KleineElfe dass Väter bei der Geburt erlaubt sind aber direkt danach gehen müssen und auch nicht mehr kommen dürfen.

Bei uns ist es auch so, dass in einem anderen kleinen Krankenhaus ums eck noch Fsmilienzimmer erlaubt sind, aber auch hier wird immer betont dass es die aktuelle Situation ist.

Bei uns ist der Termin am 15.4...Vielleicht habt ihr Glück und bis zu eurem Termin ändert sich noch etwas.

Ansonsten sitzen wir alle in einem Boot... Schwacher Trost ich weiss... Aber dafür wird die Zeit zu Hause als Familie noch intensiver genutzt und wahrgenommen.

Ich drücke uns allen die Daumen und alles Gute für Euch :)
Gurkenkopf1
29. Mär 2020 23:50
Re: Krankenhaus Corona covid 19
Vielen Dank für eure Worte. Dann hoffen wir mal für uns, das die Babys später als der Termin kommen und es sich alles beruhigt. Lg
Jessichen20
30. Mär 2020 09:04
Re: Krankenhaus Corona covid 19
Hallo Gurkenkopf1,
Also bei uns am Bodensee ist es in den Krankenhäuser unterschiedlich. In dem einen Krankenhaus darf der Vater mit zur Geburt und anschließend muss er gehen und darf auch nicht zu Besuch kommen und im anderen Krankenhaus müssen die Väter ein Formular ausfüllen ob sie Labortechnisch bestätigt infiziert sind, ob sie diebletjten 14 tage mit einer infiziertennperson Kontakt hätten oder in einem Risikogebiet waren. Wenn man dies alles mit nein ankreuzen kann darf der Vater mit zur Geburt und auch im Anschluss zu Besuch kommen.

Dürfen bei euch Eltern von Kindern, oder Angehörige von sterbenden mit ins Krankenhaus. Denn dies sind bei uns die 3 Ausnahmen.

Ich habe auch schon viele Tränen vergossen wegen diesem Thema. Aber aktuell ist die Lage in unseren Krankenhäusern seit 2 Wochen gleich geblieben. Von dem her hoffe ich das dies die nächsten 2 Wochen so bleibt und unsere Maus jetzt bald kommt.
Starte heute in die 39. Woche

Viel Glück das es sich bei euch noch ändert und du deine Partnerin unterstützen kannst und dieses wundervolle Ereignis miterleben kannst
Ananas2020
30. Mär 2020 14:48
Re: Krankenhaus Corona covid 19
Hallo zusammen,
Auch bei uns ist es aktuell so, dass der werdende Vater zwar mit in den Kreißsaal darf, aber nicht mit auf die Station. Er verpasst daher die ersten Lebenstage seines Kindes, was ich ganz schrecklich finde. Ich bin heute in die 39. Woche gestartet, bei uns dauert es daher wahrscheinlich nicht mehr lange bis es "ernst" wird und ich habe wenig Hoffnung, dass sich die Situation in der Klinik lockern wird. Ich habe auch Angst davor, dass die Regeln verschärft werden und mein Partner ggf. auch nicht mit zur Geburt darf - das wäre der absolute worst case.
Mein Plan ist es - sollte mein Partner nicht mit auf die Station dürfen - uns nach der Entbindung relativ schnell aus der Klinik zu entlassen, nach 1-2 Tagen. Natürlich nur, wenn das Baby und ich wohlauf sind und dies kein Risiko darstellen würde.
6 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

HiPP Windel App

HiPP Windel App: Neue, tolle Prämien – aber nur für kurze Zeit!

Mehr erfahren

Trinkmengen-Rechner

Trinkmengen-Rechner: Berechnen Sie die optimale Trinkmenge für Ihr Baby

Jetzt berechnen!

Exklusive Spar-Vorteile

Exklusive Spar-Vorteile bei Bestellungen direkt bei HiPP.

Mehr erfahren