Äußere Wendung wg BEL

Das dritte Schwangerschafts-Trimester

Elternforum

Nini1308
8. Mär 2021 16:55
Äußere Wendung wg BEL
Hallo liebe Schwangeren,

einigen von euch geht es vielleicht so wie mir und deshalb möchte ich euch heute ein wenig von mir berichten.

Ich bin 36 Jahre alt und bekomme mein zweites Kind.
Die kleine Maus hat sich einfach nicht drehen wollen, sodass viele Außenstehende auf mich eingeredet haben einen Kaiserschnitt machen zu lassen.
Irgendwie fand ich den Gedanken nicht ganz so prickelnd, aber wenn man bei BEL einen machen muss...na dann...

Dann kam der Tag, wo ich auf eine nette Ärztin gestoßen bin, die mir empfohlen hat, mich zu erkundigen, ob in meiner Nähe eine Klinik ist, die BEL auch spontan macht und nicht per Kaiserschnitt.
Gesagt, getan.
Meine Hebamme gefragt und diese hat mir für meine Region die Maistr in München und Neuperlach empfohlen.
Nun hatte ich mich im Internet ein wenig erkundigt und nur Horrorgeschichten gefunden.. machte es nicht einfacher.
Also in der Maistr angerufen und schon mal Infos per Telefon erhalten, sowie einen Termin zum Gespräch/ Information der äußeren Wendung vereinbart.
Der aufklärende Arzt war super. Hat alle Fragen beantwortet und mir die ganze Angst genommen.

Heute war dann die äußere Wendung.
Auch hier waren Hebamme und Arzt super.
Ich habe jederzeit Informationen bekommen und hatte keine Angst.
Ich weiß, dass nicht jede äußere Wendung klappt, meine hat heute geklappt.
Die Klinik macht das jeden Tag, die wissen was sie tun. Ich würde jederzeit wieder dorthin gehen.
Sollte bei euch das Kind auch anders liegen als "normal ", sucht euch eine Klinik, die es kann. Dann stehen die Chancen gut, dass es klappt.
Es war bei mir in nicht mal 5 Minuten erledigt, es war unangenehm, aber auszuhalten.
Wenn die kleine Maus sich jetzt nicht zurück dreht, dann kann ich ganz normal entbinden.
Ich bin froh, dass ich es versucht habe, denn was sind 5 Minuten, oder auch etwas länger im Tausch gegen eine OP?!
Lasst euch aufklären und nicht von Unwissenden verrückt machen.
KSarah
11. Mär 2021 13:41
Re: Äußere Wendung wg BEL
Lieben Dank für diese interessante Info. Der Kleine in meinem Bauch hat gerade auch noch BEL. Bei mir hat die Hebamme empfohlen zum Osteopathen zu gehen. Bin mir aber unsicher ob das tatsächlich etwas helfen soll.
Maui1009
23. Mär 2021 09:29
Re: Äußere Wendung wg BEL
Hi, bei mir ist es ebenso die 2te ss. Und sie liegt auch noch in BEL bin in der 39.ssw.
Kaiserschnitt möchte ich auch nicht unbedingt.
Eine äußere wendung wurde mir auch angeboten, jedoch könnte es ja sein, dass sie sich wieder zurück dreht. Mache so manche Übungen die angeblich evtl helfen sollten, habt ihr das auch gemacht? Hat es geholfen bei jemandem?

Bin skeptisch einer äußeren Wendung. Die ärztin im KKh hat es mal kurz versucht, jedoch hat sich die kleine maus sehr gewehrt und es war mega unangenehm, da sie mich in die blase getreten hat und für mein empfinden sehr wild wurde.
Mir wurden mehrere Optionen gesagt was ich tun könnte.
Nun weiss ich nicht, ob ich lieber abwarten soll, ob sie sich nicht doch noch dreht oder nicht.
Sie hat sich bereits schon paar mal mit dem kopf nach unten gedreht nur seit 1 woche ist sie in BEL.
Gibt es Hoffnung zu hoffen dass sie sich noch dreht?

Meine erste Geburt war sehr angenehm und schnell. Und würde gerne wieder normal entbinden.

Grüsse

Danke schonmal für antworten falls welche kommen
3 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Verwendungs-Tipps

HiPP Babysanft Produkte eignen sich nicht nur für die Pflege sensibler Babyhaut. Wie verwenden Sie unsere Pflege-Produkte?

Tipp abgeben

Interaktiver Mutterpass

In unserem interaktiven Mutterpass erläutern wir wichtige Eintragungen und Untersuchungen.

Zum Mutterpass

Schwangerschafts-Paket

von HiPP zusammengestellt zum Pflegen und Verwöhnen für die werdende Mutter.

Zum Paket