Neu hier? Jetzt kostenlos im HiPP Mein BabyClub registrieren und im HiPP Forum aktiv werden sowie viele weitere Club-Vorteile sichern.

März & April Babys

Das dritte Schwangerschafts-Trimester

Elternforum

bald-mami2020
26. Mär 2020 15:44
Re: März & April Babys
Huhu zurück 🤭

Ich gehe immer vom Mutterpass aus, da bin ich auf der sicheren Seite. 😅

Ich hoffe das mir mein Arzt morgen sagt, dass er auch ins Becken gerutscht ist.
So oft wie ich die Nächte auf Toilette musste, kann man eigentlich nur davon ausgehen.
Nicht mal übertrieben, ich musste wirklich jede Stunde einmal auf Toilette. 🤣🤣

Ohja, mich aber auch. Mir tun die Schultern und die hüfte so weh vom auf der seite schlafen. 🙄

Von so vielen Sachen hat man einen nicht erzählt... Was alles so auf einen zukommt ist echt unglaublich. 😅
Aber das ist es mir wert 😍

Ach süß, aber bei uns ist es nicht anders.
Die Möbel stehen überall schon aufgebaut und es ist alles eingeräumt was einzuräumen ist.
Und dennoch hat man das Gefühl, es ist nicht real... 🤭
Hast du auch das Gefühl das noch irgendwas fehlt obwohl man eigentlich alles gekauft hat.... 😅

Ja das kenne ich auch nur zu gut.
Der kleine strampelt sooo doll oder streckt sich seit Tagen, dass es ab und zu sogar weh tut.
Ich habe auch das Gefühl, dass er es momentan nicht mehr mag das ich mich hinsetzte... Da strampelt er am dollsten.
Abends wenn wir kuscheln fühlt es sich so an, als würde er sich von meinen Rippen abstoßen. 🤪

Bald hat er genug Platz sich zu Strecken
Ohman ich freue mich sooo sehr auf den kleinen...
😍🤭
Grumpycat19
26. Mär 2020 17:22
Re: März & April Babys
Also ich muss ehrlich sagen, dass Amalia im Bauch echt ruhig ist... Sie hat sehr selten mal ihre samba Stunde... Also wie gesagt sie isz eine totale streckerin 😂sie wuselt immer ganz zart im Bauch herum. Werde auch nachts überhaupt nicht wach durch sie. Ich hoffe sie ist draussen genauso ruhig😍 aber auch das Strecken tut echt weh... Gestern hatte ich auch das Gefühl dass der po so hoch gestreckt ist dass er mir oben zum Hals raus kommt 😂

Ich freue mich auch schon total... Aber trotzdem wird die Freude vor der Angst gedämpft... Das nervt mich, ich würde so gern loslassen und es einfach zulassen aber nein... Dauer angst 🤔

Ne das hab ich zum Glück nicht... Hab auch gar nicht den drang nochmal alles nachzusehen usw... Hab letztens die wickelkommode nochmal umgeräumt weil ich meine windeltorte ausgepackt hab aber ansonsten... Bin da komischerweise sehr entspannt... Aber vielleicht kommt das ja noch 😂

Mit der Toilette hab ich z. B. Auch gar nicht... Ich geh wenn es hochkommt 2 mal in der Nacht immer zur gleichen Zeit, ich denke eher dass mein Körper zu den Zeiten automatisch wach wird... Ich wache nämlich nicht aufgrund der blase auf... Aber da sieht man mal wieder... Kannst nix über einen kamm scheren 🙄 bin aber auch nichz traurig über den fehlenden pipi drang... Das aufstehen nachts finde ich nämlich soooo schwer...wenn alles steif ist, die hüfte schmerzt usw... Robbe mich dann immer wie so n Wal aus dem Bett... Richtiger Kraft Akt 😱
bald-mami2020
27. Mär 2020 18:20
Re: März & April Babys
So,... heute mal vom computer aus schreiben statt vom handy... ;)

Also mein kleiner muss noch ca. 4cm nach unten rutschen, dann ist er fest im Becken, aber er hat auch nicht mehr viel Zeit. :P
Leider hat mir die Schwester heute beim CTG erzählt, dass das Krankenhaus anfang der Woche entschieden hat, dass keiner mehr mit in den Kreissaal darf... da hab ich mich echt zusammen reizen müssen, dass ich nicht sofort anfange zu weinen.
Als ich dann Zuhause ankam (mein Mann arbeit im homeoffice) hat er natürlich wissen wollen was der Arzt gesagt hat und dann konnte ich meine Tränen echt nicht zurück halten. Er hat sich dann den restlichen Tag frei genommen, sodass wir das erstmal verdauen konnten und er wir auf andere Gedanken kommen konnten. :roll:
Das wird mich echt viel überwindung kosten, das allein durchzustehen. :? :cry:
Meine Mom und mein Mann haben mich aber aufgebaut und meinten, ich schaffe das schon. Meine Mom meinte nur, sie hat 3 von 4 Kindern auch allein zur Welt gebracht, da schaffe ich das auch.
Ich liebe die beiden, sie sind einfach immer da.

Ja, manchmal habe ich auch das Gefühl, den Hintern streckt er mit absicht immer schön raus. :lol:
Mein Papa meinte letzten auch so, als er gesehen hat dass der kleine sich so gestreckt hat, ach gucke mal der kopf... :lol: :lol: :lol: musste ich ihm erstmal erklären, dass er schon lange mit dem Kopf nach unten liegt und er den Hintern rausstreckt.
Da musste er dann lachen... :lol:
Mein Bruder hat das alles nicht ganz verstanden, wie da der Po sein kann und daneben die Füße ab und zu zu sehen sein können... aber gut er wird jetzt 13, da hat das noch Zeit, Biologie kommt ja erst noch in der Schule. :lol: :D

Ich muss sagen mit der Nachricht heute bin ich auch wieder etwas verunsichert, da kommt einen dann echt ein mulmiges Gefühl hoch.

Da kann man echt mal sehen, wie unterschiedlich Schwangerschaften sein können, das ist echt faszinierend.
Aber ich bin gerade am dauer-schnöckern, da ich mich versuche abzulenken und naja nicht einfach, wenn alles ausverkauft ist, da die Läden geschlossen sind. :o

Ohgott hast du es gut. Ich bin froh wenn es sich wieder normalisiert hat... vor der Schwangerschaft musste ich am Tag, wenn es hoch kommt, 3 mal auf Toilette und nachts nieee :lol:

Aufstehen generell ist eine herausforderung... :lol: ich muss von unserem Sofa wie eine Krabbe runter kriechen wenn ich es mir einmal bequem gemacht habe und später aufstehen möchte... mein Mann grinst dann immer und hilft mir. Aber mit dem beispiel Wal erinnert mich das dann wieder ans rauskriechen aus dem Bett... :lol: :lol: :lol:

hach... 12 tage noch unglaublich wie die Zeit vergeht.

Amalia wird ja auch dein erstes Baby / es ist die erste Schwangerschaft, hast du mit Dehnungsstreifen zu kämpfen und Sodbrennen?

Mein Bauch ist auch riesig geworden, ich habe jetzt einen Umpfang von ca. 115cm. Ich habe das Gefühl das der an manchen Stellen sogar taub ist, weil das so gespannt ist. Ist das bei dir auch so? :roll:
Grumpycat19
29. Mär 2020 18:12
Re: März & April Babys
Oh das tut mir so leid für dich... Ich finde das so unmenschlich. Klar schaffst du das alleine und du wirst das auch super meistern. Im Grunde ist das ja eh eine Sache zwischen der Hebamme und der Frau... Aber man isz es einfsch gewohnt dass es normal ist jemanden dabei zu haben... Ach das tit mir so leid....da merkt man dann erst was für meckern auf hohem Niveau das war wegen den Besuchen und Fsmilienzimmer...

Aber abwarten in so vielen Krankenhäusern haben sie es dann schnell wieder erlaubt also Hoffnung nicjz aufgeben... Im Grunde sind glaub ich alle ihrer sache aktuell nichz sicher weil es von tag zu tag ändern kann...

Also meine mama hat erzählt, dass ich echt erst während der Geburt runtergerutscht bin 😂11 Tage zu spät, dann zwei mal einleiten und dann kam ich runter😂😂😂

Also pipi gehen halt sich weiter in Grenzen aber ich trinke aich viel zu wenig... 🙄 Merke nur ab und zu einen "Druck" am Po... Aber keinen schlimmen nur so bisschen, je nachdem wie sie liegt.

Hm.. Taub nicht direkt aber ich hab manchmal das gefühl der Bauch muss gleich Platzen weil es so spannt. Streifen hab ich bis jetzt keine toi toi toi... Du? Mein letzter Umfang vor einer Woche war 97...aber ich glaub da kam bestimmt der ein oder andere cm dazu 😂😂

Ja ich hab auch noch 2 Wochen wie unglaublich isz das bitte!? Allein die Vorstellung dass es jeden Tag losgehen kann...

Es ist halt echt traurig dsss die Kinder in so ne Welt reingeboren werden... Aber gut das bekommen sie zum Glück nicht mit. Aber unser einer hat es sich anders vorgestellt...

Aber egal wie die Situation im Krankenhaus sein wird, wir werden das alle meistern ob nun mit oder ohne Mann... Und danach wenn wir zu Hause sind wird die Zeit umso schöner und irgendwas wird das ganze haben dass man am Ende sagt es hat so sein sollen... Vielleicht weiss man dann einiges mehr zu schätzen...

Oder sieh es mal so... Wir haben die Möglichkeit die ersten Tage ganz intensiv mit unserem Kind zu verbringen... Nur Mama und Kind ohne Ablenkung usw... Sonsz hatten die Mütter ja immer viel Besuch und konnten es nicht so genießen... Na man muss sich alles irgendwie gut reden ❤️
Grumpycat19
29. Mär 2020 19:57
Re: März & April Babys
Ach und wegen dem Sodbrennen... Ne aktuell sehr selten. Hatte am Anfang ziemlich damit zu kämpfen aber aktuell geht's zum glück. Kann aber Mandeln sehr empfehlen, wenn man merkt es geht los, gleich 5 Stück langsam kauen... Oder kartoffelsaft der hat mir auch geholfen. Wobei die Mandeln besser waren... Günstiger und leckerer 😜
bald-mami2020
29. Mär 2020 22:19
Re: März & April Babys
Hey,...
Also den Tipp mit den Mandeln werde ich, auch wenn es nicht mehr lange ist, gerne ausprobieren. Vielleicht habe ich dann mal einen Sodbrennen freien Abend. :lol: :lol:

Das ist lieb von dir..., in Rostock haben sie sich auch schon wieder umentschieden... ich hoffe das sie es hier auch bald wieder rückgängig machen. :roll:
Und wenn sie es wirklich nur wegen dem Kreissaal (und den werdenen Vätern) machen, die dann bei der Geburt dabei sein könnten.
Die Besuchszeit ist mir irgendwie egal, wenn ich mich entscheiden müsste, dann das mein Mann mit in den Kreissaal soll!
Denn wie du schon geschrieben hast, auf die Besuchszeit kann man auch pfeifen. Da hat man dann wenigstens die ersten Tage für sich und das Baby... keinen nervigen Besuch, wo das arme Kind in der Runde rumgereicht wird :? und der frisch gebackene Papa kann Zuhause nochmal alles inruhe durchgehen und eventuell noch etwas fertig machen was noch fehlt. :D

Das war bei meiner Mom genauso, sie meinte das ich wohl auch kurz vor der Geburt runter gerutscht bin und ich kam genau 14 Tage später als errechnet. :lol:

Ohja, ich trinke auch viiiiel zu wenig. Ich habe ne zeit lang (weil ich Eisenmangel hatte und die Präparate nicht vertragen habe) 3 Liter Fruchtsaft in mich reingezwungen, weil mein Arzt meinte das es sonst Komplikationen geben kann, wenn ich meinen Eisenhaushalt nicht besser. Aber der ist zum Glück wieder besser, aber dafür bekomm ich auch nicht mehr so viel an Trinken runter, was mit daran liegen könnte das der kleine mir auf die Blase drückt. ;) :D

So einen Druck merke ich aber auch manchmal... nur zur Zeit eher schmerzen im Rücken die alles andere übermalen... :lol:

Dehnungsstreifen, ohja... und das garnicht mal wenig.
Aber die sind mir egal, die gehen wieder weg (wenn auch nicht ganz)... dafür bekommen wir unseren kleinen Schatz. ;)
Hmm, vielleicht liegt es ja wirklich daran, dass der Bauch so gespannt ist. Denn nur wenn ich auf dem Rücken liege fühlt der Bauch sich so an, als ob der kleine nach hinten gerutscht ist, als wäre da noch sooo viel Platz. :lol:

Ich war mit der 21. Ssw bei 97cm und hatte da noch keine Dehnungsstreifen... Die kamen jetzt zum Schluss ab der 31. Ssw.
Ich drücke dir die Daumen das es bei dir so bleibt... hast ja einen echt kleinen Bauch, aber das hat ja nichts zu sagen. :D

Oh mein Gott ja, ich kann nicht mehr Schlafen, ich schiebe das einfach mal auf die aufregung. :lol:

Ja, das beste daraus und aus den Kindern machen, solange sie dann Glücklich sind. Zum Glück bekommen sie zum Anfang nicht so viel mit und können sich dann wie an diese Zeit jetzt nicht mehr erinnern. Gibt dann die Fotos die man zeigen kann... :D
Ich wusste auch nichts mehr von dem SARS von 2002/3... zum Glück. :roll:

Bei dem kleinen Wunder muss man das doch Wertschätzen, alleine wenn man so drum gekämpft hat wie ihr. ;)
bald-mami2020
29. Mär 2020 22:34
Re: März & April Babys
Hab dir noch ne Private Nachricht hinterlassen, weis das erst seit eben dass das funktioniert. weiß bloß nicht ob die angezeigt werden oder ob man auch so nachgucken muss wie hier. :D ;)
Grumpycat19
30. Mär 2020 16:55
Re: März & April Babys
Hast du meine privat Nachricht bekommen?
bald-mami2020
30. Mär 2020 20:16
Re: März & April Babys
:D ja :D
Kleine Elfe
4. Mai 2020 15:17
Re: März & April Babys
Hallo,

erst einmal Glückwunsch an die Neu-Mamis. Ich halte auch seit 18.04. mein kleines und doch großes Wunder in den Händen und bin sehr stolz auf meine Tochter. 😊

Wie geht es euch, ich hoffe ihr hattet eine angenehme und natürliche Geburt. Bei mir wurde die Geburt eingeleitet, weil das Fruchtwasser dickflüssig gewesen sein soll. Genießt ihr euer Wochenbett? Ich versuche nichts zu tun oder besser gesagt wenig zu machen, aber das fällt mir schwer. 😯 Naja man versucht alles aufzufangen bzw. so zu machen wie vorher, auch wenn man eigentlich weiß das es nicht funktionieren kann. 😊

Liebe Grüße
25 Beiträge
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Verwendungs-Tipps

HiPP Babysanft Produkte eignen sich nicht nur für die Pflege sensibler Babyhaut. Wie verwenden Sie unsere Pflege-Produkte?

Tipp abgeben

Interaktiver Mutterpass

In unserem interaktiven Mutterpass erläutern wir wichtige Eintragungen und Untersuchungen.

Zum Mutterpass

Schwangerschafts-Paket

von HiPP zusammengestellt zum Pflegen und Verwöhnen für die werdende Mutter.

Zum Paket