Neu hier? Jetzt kostenlos im HiPP Mein BabyClub registrieren und im HiPP Forum aktiv werden sowie viele weitere Club-Vorteile sichern.

Was dem werdenden Papa schenken?

Das dritte Schwangerschafts-Trimester

Elternforum

KIH86
21. Apr 2016 15:32
Re: Was dem werdenden Papa schenken?
Das sind ja gute Ideen hier. Ich würde meinem Freund auch gerne etwas schenken, seit längerer Zeit denke ich drüber nach aber so richtig etwas einfallen will mir nicht. Auf Massagen steht er überhaupt nicht. Er hat mal einen Gutschein bekommen den er gleich an mich weiter gereicht hat :lol: Allerdings finde ich das bei stressigem Job/ Rückenschmerzen ne super tolle Idee vor allem 10x! Das bringt richtig was.
Verdient hat mein Freund das auf jeden Fall, so viel wie er für mich/uns tut. Denke eure Männer auch, trotz unserer Wehwehchen und der Schmerzen die nur wir Frauen haben.

Wenn Männer Autos toll finden da gibt es ne Menge Möglichkeiten. Aber nicht jeder Mann findet Autos toll...
gast.2002557
23. Apr 2016 12:22
Re: Was dem werdenden Papa schenken?
Eine Uhr fände ich auch eine tolle Idee, gerade wenn man eine Person hat, die modisch ist und bei der man ansonsten nicht weiß, was man schenken soll ("Awa, ich brauch doch nix" :roll: )

Schau mal hier: http://www.uhrenratgeber.com/luxusuhren ... ne-kaufen/ nach einem günstigen Modell einer Marke, die sich an Luxusuhren orientiert (Invicta, etc.)
Elli_Wohli
27. Apr 2016 15:03
Re: Was dem werdenden Papa schenken?
Also wenn er Rückenprobleme hat sollte man vielleicht auch diese Richtung denken, damit wäre ihm am besten geholfen. Mein Vorschlag wäre ein Keilkissen. Das kann er sich immer auf den Stuhl hinter dem Rücken legen oder auch beim Autofahren ist es sehr nützlich. Schau dir einfach mal das hier https://www.semed.de/keilkissen.html an, da findest du noch mehr nützliches an Informationen. Ich denke das trifft es genau richtig. Bei größeren Rückbeschwerten sollte er aber auch mal zum Arzt gehen. Nur so als kleiner Tipp am Rande. ;-)
Lydia89
31. Mai 2016 23:47
Re: Was dem werdenden Papa schenken?
Hallo!
Ich finde, eine Massage ist eine super Idee. Ich war meinem Mann nach der Schwangerschaft auch sehr dankbar, dass er so zu mir gestanden hat. Von mir hat er einen Gutschein von http://www.area2buy.de/online-shop/hip- ... hnung.html bekommen, weil er diese Kleidung mag und ich habe ihn zu einem wunderschönen Essen eingeladen, welches wir beide sehr genossen haben.
gelberdingo
1. Jun 2016 09:17
Re: Was dem werdenden Papa schenken?
für was macht ihr das denn? Bekommen die männer nicht schon ein wunderbares geschenk von euch...ein kind? und dieses "er hat so toll zu mir gestanden..." meine gütte es ist doch auch sein kind und beim machen war er wohl auch dabei gewesen und hatte (hoffentlich) spaß da ist es doch logisch das er seiner frau/freundin bei steht wärend der schwangerschaft und wenn sie es bekommt... mal im ernst, finde sowas total schwachsinnig so viel geld für ne uhr auszugeben die nicht mal irgendwas mit dem ereignis zutun hat...dann schenkt ihnen doch lieber ein wecker,denn können sie sich nachts stellen und das baby auch mal füttern, das wäre wenigstens noch halbwegs praktisch.
glaube mein mann würde mich für bekloppt erklären wenn ICH IHM was zur geburt schenken würde... :lol:
KIH86
1. Jun 2016 10:36
Re: Was dem werdenden Papa schenken?
Also ich werde meinem Freund etwas schenken. Habe mir jetzt auch was überlegt, es ist nur eine Kleinigkeit und auch gar nicht teuer, aber ich weiß dass er sich total drüber freuen wird.

Ich finde auch die Papas haben es verdient. Klar haben wir die meiste "Arbeit". Aber somit erkenne ich ja auch an, was er alles leistet. Findet ihr es denn wirklich so selbstverständlich, dass eure Männer 40 lange Wochen all unsere Launen ertragen, uns jeden Tag sagen wie hübsch wir sind, fleißig arbeiten gehen, Verantwortung für die gesamte neu wachsende Familie übernehmen...? Ich finde das total toll, was er alles für mich/uns macht. Gibt ja auch genug Kerle die auch heutzutage einfach abhauen wenn sie das Kind nicht wollen. Und er kommt mit in den Kreissaal obwohl er ne richtige Krankenhausphobie hat.

Die Leistung der Väter kann man schon ein bisschen anerkennen.
gelberdingo
1. Jun 2016 12:15
Re: Was dem werdenden Papa schenken?
na sicher erkenne ich es an was er alles leistet,das er im haushalt mit hilft, den "großen" täglich mittags belustigt wärend ich was anderes mache,das er arbeiten geht und all diese dinge. ABER ich finde es selbstverständlich das ein mann das alles macht wenn er eine famillie hat. So läuft es nun mal, ohne arbeit kein geld, ohne geld kein haus, kein urlaub, kein nix. Und es ist nicht so das ich jetzt 40 wochen nur auf dem sofa sitze und schwanger bin, ich mache weiterhin mein kramm nur eben langsamer,die letzten paar wochen zumindest. koche täglich mittagessen, mache die wäsche und und und
und die gesamte Verantwortung hat mein mann mit sicherheit auch nicht für die famillie. Ich glaube da läuft gewaltig was verkehrt wenn eine frau die gesamte verantwortung für die famillie ihrem mann aufbürgt...das kann doch kein mann alleine auf sich nehmen diese große verantowrtung.dafür ist man doch in einer partnerschaft um solche dinge gemeinsamm zu meistern. mein mann muss mir auch nicht stänsigsagen das er mich toll findet oder hübsch, wenn das nicht so wäre hätten wir doch nicht geheiratet und wären nicht schon knappe 20 jahre zusammen.vielleicht bin ich da auch einfach irgendwie nicht so "mädchen"
*lach* doch ein wunsch hat ein mann die tage sogar selbst geäusert...er möchte ein stück plazenta haben das er sich globulis machen lassen kann und ein paar tropfen muttermilch um sich ne kreme machen zu lassen...das würde angeblich jung halten. aber das ist jetzt nix was ich als großes geschenk ansehe...ist grade da und bietet sich an es zu machen und die ganze famillie hat was von so wie es aussieht :)
KIH86
1. Jun 2016 12:30
Re: Was dem werdenden Papa schenken?
Auch wenn in einem Forum jeder seine Meinung vertreten darf, fühle ich mich gerade nicht ganz wohl wenn ich deinen Beitrag lese. Denn:

"Ich glaube da läuft gewaltig was verkehrt wenn eine frau die gesamte verantwortung für die famillie ihrem mann aufbürgt..."

-> Ich habe nicht gesagt, dass ich meinem Freund die Verantwortung aufbürge. Ich leiste genauso meinen Teil. Aber Männer sind so veranlagt, dass sie sich selber in der Verantwortung sehen, auch gerade dann wenn die Frau z.B. ein Jahr in Elternzeit geht. Denn dann kommt - erst einmal - weniger Geld rein als vorher.

"mein mann muss mir auch nicht stänsigsagen das er mich toll findet oder hübsch, wenn das nicht so wäre hätten wir doch nicht geheiratet und wären nicht schon knappe 20 jahre zusammen.vielleicht bin ich da auch einfach irgendwie nicht so "mädchen"
*lach*"

-> er MUSS mir das auch nicht ständig sagen, aber er tut es. Ganz freiwillig. Gerade in letzter Zeit, wenn ich dann doch mal wieder neue Streifen an mir entdecke, die mich traurig machen (auch wenn ich weiß, dass es viiiiiieeeel schlimmeres gibt). Und das finde ich einfach toll. Gibt doch genug Männer, die dann einfach nur genervt reagieren.

-> Ich bin auch kein "Mädchen", sondern stehe komplett auf eigenen Beinen und ziehe mir mein Selbstbewusstsein nicht aus seinen Komplimenten, aber gut tun sie trotzdem und man kann sich auch nach 20 Jahren Partnerschaft immer noch sagen, was man aneinander toll findet :)

Kann natürlich auch sein, dass ich deinen Bericht da etwas falsch verstehe oder ihn gerade zu persönlich nehme, dann tut mir das Leid. Ich finde nur dass das toll ist wenn man so einen Partner hat und wir glücklich sein können. Hab hier nämlich auch schon öfters von Frauen gelesen, die ganz verzweifelt sind, weil sie entweder verlassen oder vernachlässigt werden.
Daher sehe ich das nicht als selbstverständlich an :)
gelberdingo
1. Jun 2016 16:52
Re: Was dem werdenden Papa schenken?
ich wollte dich auf keinen fall persöhnlich angreifen und möchte auch nicht das du das was ich geschrieben hab persöhnlich nimmst, es ist einfach meine meinung.
zum thema verantwortung, ja da magst du recht haben das männer sich da selbst bisschen in die rolle rein quetschen aber ich bin halt der überzeugung das es auch an der frau liegt ihm bisschen den wind aus den segeln zu nehmen und ihm zu zeigen das eben nicht die ganze verantwortung auf ihm liegt.
Klar gibt es männer die scheisse sind, das bestreite ich garnicht. so ein habe ich aber nicht und ich bin auch der festen überzeugung das keine frau so ein arsch haben MUSS, wenn sie so ein partner hat, dann doch weil sie ihn sich ausgesucht hat und zu schwach ist ihn zu verlassen ( und glaub mir ich weiss wovon ich da rede)
KLar kommt dann erst mal weniger geld rein, aber das wussten beide doch schon vorher das es so sein wird und haben sich doch trotzdem zusammen für ein kind entschieden, da braucht man es nicht im nachhinein noch groß zu diskutieren oder mit geschenken "belohnen" wenn doch das geld eh schon knapper ist...
naja wie auch immer..ich finde geschenke für den mann zur geburt irgendwie unsinnig und finde das man sich zusammen über das kind freuen sollte und das geld in babyklamotten oder dinge die alle gebrauchen können investieren sollte,wenn man schon kohle auf den kopf hauen will und sich da nicht irgendwelche geschenke machen muss...und schon garnicht wenn man nicht mal ne idee hat was es sein soll und im forum nach ideen suchen muss. das mit dem essen gehen, weiss jetzt nicht wer es geschrieben hat find ich schön,aber das eh etwas was man unabhängig vom ereigniss machen kann...sich zeit für einander nehmen
KIH86
1. Jun 2016 17:09
Re: Was dem werdenden Papa schenken?
Ja, da hast du natürlich vollkommen Recht :)
selimueller
20. Jun 2016 07:29
Re: Was dem werdenden Papa schenken?
Hey!

Meiner Meinung nach eine wirklich schwierige Frage, bei der ich auch immer sehr lange am überlegen bin. Meistens kaufe ich dann aber den Eltern gemeinsam etwas Passendes für das Kind.

Für meine Cousine habe ich mich mal im Internet umgesehen und bei MyToys ein paar liebe Sachen bestellt. Über http://www.gutscheingirl.de/mytoys.html kannst du dir noch einen Gutschein für einen Gratis Fußball holen, den kann das Kind zwar erst in ein paar Jahren verwenden, aber was da ist, ist da.
Rafiaa
21. Jun 2016 10:05
Re: Was dem werdenden Papa schenken?
Ne Flasche Wein und Campagner zum Feiern des Kinds wäre nicht schlecht!
Neu_Vater
21. Jun 2016 15:07
Re: Was dem werdenden Papa schenken?
Ich, zum Beispiel, habe einen 'Lehrgang' geschenkt bekommen. Meine Lebensgefährtin hat ja ein paar erfahrene Muttis zusammengetrommelt, die haben mir alles Mögliche über ihre Erfahrungen in der Schwangerschaft erzählt, mir praktische Sachen gezeigt (Windelwechseln etc.). Ich durfte üben, zuerst mit Puppen, danach mit ihren Babys. Und vor Allem, gab es ein paar Übungen 'in situ', bei denen ich (unter Aufsicht, natürlich) mich als Papa der unterwegs mit Kind ist, alle möglichen Situationen durchspielen durfte (und musste).
Da kann ich nur sagen, dass ich froh war, dass sich die lieben Damen wirklich viel Zeit und viel Geduld genommen haben.
Ach ja, der Tipp zu diesem Forum war auch unter den vielen Hilfsangaben auch dabei. :)
AnkaBec
11. Jul 2016 20:29
Re: Was dem werdenden Papa schenken?
Hallo Zusammen,

Mein Freund bekommt von mir auch nichts.
Er hat mich die ganze Schwangerschaft bisher (34 +4) wenig bis gar nicht unterstützt. Man muss dazu sagen, dass es einen Grund hat (Hausumbau). Leider hat er sich bisher aber auch keine wirkliche Zeit genommen, die Kleine im Bauch 'kennen zu lernen'....aber das hat hier eigentlich nichts zu suchen ;)

Ich seh es aber auch so, dass man das Geld besser fürs Kind oder einen schönen gemeinsamen Abend nutzen sollte. Da hat man doch viel mehr von. Und Zeit zu Zweit kann man glaube ich gut gebrauchen.

Ich wusste aber auch nicht, dass man normalerweise etwas von seinem Partner geschenkt bekommt... :D

Macht euch einen schönen Abend
gast.1959697
12. Jul 2016 10:08
Re: Was dem werdenden Papa schenken?
Das Baby ist auf jeden Fall erstmalls Geschenk genug! :) Aber wie Rafiaa schon sagte, Ne Flasche Wein und Campagner zum Feiern des Kinds wäre nicht schlecht!

:D
47 Beiträge
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Verwendungs-Tipps

HiPP Babysanft Produkte eignen sich nicht nur für die Pflege sensibler Babyhaut. Wie verwenden Sie unsere Pflege-Produkte?

Tipp abgeben

Interaktiver Mutterpass

In unserem interaktiven Mutterpass erläutern wir wichtige Eintragungen und Untersuchungen.

Zum Mutterpass

Schwangerschafts-Paket

von HiPP zusammengestellt zum Pflegen und Verwöhnen für die werdende Mutter.

Zum Paket