Neu hier? Jetzt kostenlos im HiPP Mein BabyClub registrieren und im HiPP Forum aktiv werden sowie viele weitere Club-Vorteile sichern.

Tagesmutter ist unzuverlässig

Wie findet man die richtige Betreuung? Tipps und Erfahrungen zu Krippe, Kindergarten und Co.

Elternforum

M3LANI3HT
8. Sep 2020 11:15
Tagesmutter ist unzuverlässig
Hallo zusammen 😊

Unsere kleine ist seit dem 01.08. bei einer Tagesmutter in Betreuung. Wir hatte insgesamt 4 Wochen Eingewöhnung und alles lief prima. Sie war dort nie knatschig, hat alles aktiv mitgemacht und die Tagesmutter war so begeistert das unsere Maus so unkompliziert ist.

Seit dem 01.09 ist sie eigentlich aus der Eingewöhnungssphase raus und soll bis 17h betreut werden (so ist es vertraglich auch festgehalten). Nun möchte die Tagesmutter aber ständig das die kleine zu Hause bleibt oder früher abgeholt wird.
Die Gründe dafür sind immer unterschiedlich und meiner Meinung nach nicht unbedingt gerechtfertigt.
Gestern hatte sie einen matschigen Stuhl und die Tagesmutter sagte es wäre Durchfall wegen Magen Darm. Zu Hause hatte sie aber keinen Stuhlgang mehr und auch sonst keine Symptome. Heute früh wollte sie das unsere Tochter zu Hause bleibt weil 2 andere Kinder krank sind... Die kranken Kinder sind aber doch gar nicht bei ihr. Warum sollen wir unseres dann zu Hause lassen wenn es doch gesund ist?
Dann legt sie Termine mitten in die Betreuungszeit so das wir um 12h bei ihr auf der Matte stehen müssen. An einem anderen Tag weint das Kind und muss wieder abgeholt werden.

Mein Mann und ich sind beide berufstätig (Vollzeit) und können nicht einfach spontan für jede Kleinigkeit von der Arbeit abhauen.

Ich hätte nie gedacht, das in nicht mal 2 Wochen, so ein 'Stress' entsteht.

Hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen gemacht? Wie ist es bei euch ausgegangen?
Wir überlegen jetzt schon nach einer anderen Tagesmutter zu suchen da unsere auf Gespräche nicht richtig eingehen möchte. Wie ist eure Meinung dazu?

Tut mir leid für den Lagen Text aber vllt macht sich jemand die Mühe und liest ihn 🙈

PS. Es ist bis jetzt zwar nur einmal vorgekommen aber vllt nicht ganz unwichtig: Unsere Maus hat eine Wunde unter der Nase die auf jeden Fall in der Betreuung entstanden ist. Die Tagesmutter streitet dies aber konsequent ab. Ich mag noch nicht von Verletzungen der Aufsichtspflicht sprechen aber merkwürdig finde ich das schon....

Nun denn, ich bedanke mich schonmal fürs lesen und auch antworten 😁

Ganz liebe Grüße, Melanie
Traumwaechter
9. Sep 2020 06:22
Re: Tagesmutter ist unzuverlässig
Hallo Melanie,

Was du schilderst, würde mich ebenfalls stutzig machen! Mein Sohn war in einer Kita, da gab es folgende "Anruf-Regeln":
- Erbrechen
- Durchfall ab dem 2. Mal
- Verdacht auf Bindehautentzündung
- ab 37,5° Temperatur (weil es bei Kindern sehr schnell steigen kann und damit die Eltern ausreichend Zeit haben, etwas zu arrangieren)
- schwerwiegendere Verletzungen

Und einmal haben sie angerufen, weil er mittags schon das letzte Kind war, ob ich ihn lieber abholen will (Sie haben ihn aber problemlos weiter betreut, nur manche Eltern wollen das wohl nicht).

Ich würde dir raten, das Thema als erstes mit deiner Tagesmutter in Ruhe zu besprechen. Am besten hast du eine Liste dabei, an welchen Tagen es zu welchen Vorfällen kam, die dich stutzig gemacht haben. Bringt das keine Klärung und Besserung, würde ich mich an deiner Stelle nach einer neuen Tagesmutter umsehen.

Bzgl. Der Wunde: das passiert so schnell, das kriegt man als Betreuungsperson nicht zwangsläufig mit, wie etwas passiert ist. Man sollte aber dafür grade stehen, dass es passiert ist. Ist ja nichts schlimmes, Kinder haben ständig irgendwelche Schrammen. In unserer Kita haben sie beim abholen immer drauf aufmerksam gemacht und auch dazu gesagt, wie sie es verarztet haben und falls sie es genau wussten, wie es passiert ist. Das ist für mich der richtige Weg.
2018wifi
9. Sep 2020 07:11
Re: Tagesmutter ist unzuverlässig
Hallo Melanie, unabhängig von der Frage, ob zu recht oder nicht: du hast kein Vertrauen zu der Tagesmutter. Und das ist überhaupt keine gute Basis für eine Betreuung....
M3LANI3HT
9. Sep 2020 08:53
Re: Tagesmutter ist unzuverlässig
Hallo Traumwächter 😊

In unserem Vertrag ist es ähnlich geregelt wie bei dir. Nur das bei uns bisher keine der Gründe zutrafen. Sie hat auch gestern nur widerwillig die kleine entgegen genommen.
Ich weiß nicht ob sie ihren Job nicht ernst nimmt oder einfach keine Lust hat 'nur' ein Kind zu betreuen. Man könnte ja so schön frei machen 🤷🏼‍♀️
Das mit der Wunde seh ich tatsächlich nicht so eng. Es ist nicht die erste und wird auch nicht die letzte sein. Was mich aber ärgert ist, das sie es abstreitet. Und sie kann mir nicht erzählen es wäre ihr nicht aufgefallen. Immerhin sieht es aus als ob man ihr ein kleines Stückchen Haut ausgerissen hat...
Und wie ich bereits geschrieben habe, ist sie kaum daran interessiert mit uns zu reden. Ich würde das gerne mit ihr besprechen aber man wird an der Türe sehr schnell abgewimmelt.

Hallo 2018wifi 😊

Du hast recht. Das Vertrauen ist stark gesunken. Dennoch wäre ich für eine glückliche Lösung dankbar. Betreuungsplätze sind hier sehr rar gesäht, vor allem die 45 Stunden. Unsere kleine scheint sich dort auch sehr wohl zu fühlen und dann mag man ihr auch keine neue Eingewöhnung zumuten.
Wenn es nicht funktioniert, kommen wir aber um einen Wechsel nicht herum.
4 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

HiPP Windel App

HiPP Windel App: Neue, tolle Prämien – aber nur für kurze Zeit!

Mehr erfahren

Trinkmengen-Rechner

Trinkmengen-Rechner: Berechnen Sie die optimale Trinkmenge für Ihr Baby

Jetzt berechnen!

Exklusive Spar-Vorteile

Exklusive Spar-Vorteile bei Bestellungen direkt bei HiPP.

Mehr erfahren