Elternzeit vorbei kein Kita platz

Wie erleben Sie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf?

Elternforum

KisaMaus07
16. Jun 2021 12:39
Elternzeit vorbei kein Kita platz
Hallöchen

Hat jemand Erfahrungen/ Ideen wie es ist wenn die Elternzeit zu Ende ist und man keinen Krippenplatz hat? Im Mai müsste ich wieder arbeiten aber kita Plätze gibt es ja immer erst ab August Ich versuche schon jetzt was zu organisieren nur was macht man denn wenn man so garnichts findet?
Danke schon mal für Antworten
Norisa
17. Jun 2021 01:27
Re: Elternzeit vorbei kein Kita platz
Hallo,
ihr habt einen Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz, also in einer Kita oder bei einer Tagesmutter. Xich weiß nicht, wo ihr wohnt und entsprechend, wie bei euch die Plätze vergeben werden. Der Rechtsanspruch gilt mit Vollendung des 1. Lebensjahr, also in der Regel auch unterjährig und nicht ab Beginn des Kita Jahres. Mit dem Wissen könnt ihr euch ja auf die Suche machen. Meist ist das Jugendamt für die Vergabe zuständig, da könnt ihr ja vorstellig werden und eure Situation darlegen. Wenn man euch mit August abspeisen möchte, dann könnt ihr euer Wissen auspacken und darauf verweisen, dass der Rechtsanspruch auch unterjährig gilt. Aber es kommt drauf an, wie viel Druck ihr aufbauen wollt und könnt.
Es ist ja auch fraglich, ob ihr bereit wärt, die Elternzeit zu verlängern oder das nicht in Frage kommt. Oder ob ihr sagt Hauptsache Betreuungsplatz, egal wo. Und egal ob euer Kind zur Not in eine bereits volle Gruppe kommt, also dadurch die Gruppe dann überbelegt wird....

Da müsst ihr euch selbst erstmal klar drüber werden.
So, hoffe ich habe nicht zu wirr geschrieben, ist schon spät...
KisaMaus07
17. Jun 2021 11:42
Re: Elternzeit vorbei kein Kita platz
Wir kommen aus bremen Die Elternzeit zu verlängern geht finanziell leider nicht Man hatte mir gesagt das ich im Januar den kita Pass bekomme und dann 4 Wochen Zeit habe mich anzumelden Und ab August dann einen Platz habe
Ich werde es mit den Argumenten aber auf jeden Fall mal probieren Vielleicht ergibt sich dadurch ja wirklich was Vielen Dank für die Antwort:-)
WaschbaerKiba
1. Aug 2021 21:31
Re: Elternzeit vorbei kein Kita platz
Du kannst dich auch an die Stadt wenden solange du arbeit hast müssen die dich berücksichtigen. Aber mir wurde damals schon gesagt das man sich schon 1 jahr vorher um einen platz kümmern sollte. Wenn man eine Wunsch Kita hat. Ansonsten gibt es ja auch noch die privaten wo man anfragen kann
Farn
2. Aug 2021 10:50
Re: Elternzeit vorbei kein Kita platz
Guten Morgen,

ich bin jetzt in der 39. SSW und habe mich bereits jetzt bei allen Betreuungseinrichtungen gemeldet, mich auf die Warteliste setzen lassen bzw. mir die Anmeldeunterlagen geben lassen.

Rechtsanspruch hin oder her, aber der bringt überhaupt nichts, wenn die Krippenplätze bzw. Kita-Plätze, egal ob staatlich oder privat, alle überlaufen sind.
Auch bei den Tagesmüttern/-vätern ist es jetzt schon schwierig einen Platz für 2022 zu bekommen. Und durch den Anstieg der Geburten während Corona werden die Zahlen nicht runtergehen.

Ich kann nur den Tipp geben sich sehr frühzeitig darum zu kümmern, so dass überhaupt die Chance besteht was zu bekommen. Im Übrigen sind die Krippenplätze je nach Kommune sehr teuer und werden erst ab dem 3. Jahr bezahlbar. In meinem Beispiel kostet uns der U3-Platz monatlich in der staatlichen Einrichtung inkl. Verpflegung 570€. Ab dem 3. Jahr dann nur noch 150€. Das muss man sich erstmal leisten können, denn auch hier spielt es keine Rolle, ob es einen Rechtsanspruch gibt.

Insgesamt muss der Staat hier noch ordentlich nacharbeiten, denn auch die angebotenen Betreuungszeiten (staatlich und privat) passen oft nicht zur beruflichen Notwendigkeit.
Daher heißt es: sich frühzeitig darum zu kümmern, das Beste zu hoffen und erstmal annehmen, was man bekommt.

VG Farn
Norisa
2. Aug 2021 13:29
Re: Elternzeit vorbei kein Kita platz
Der Rechtsanspruch hilft dir in soweit, dass du den Kitaplatz einklagen kannst. Dann muss dir ein Kita Platz angeboten werden, allerdings nicht zwingend in der Wunschkita. Sollte dies nicht möglich sein, kannst du einen finanziellen Ausgleich bekommen, da du ja nicht arbeiten kannst. Dieser Weg ist mühsamer und möchte man eigentlich nicht gehen, aber als letzte Möglichkeit immer noch besser.

Schön vor der Geburt einen Kitaplatz zu suchen, geht auch nicht immer, nur dort, wo dir das die Stadt/Kommune anbietet. Hier bei uns geht das erst nach der Geburt. Und Entscheidungen werden ca. 1/2 Jahr vor dem nächsten Kita Jahr getroffen. Also könnte man jetzt z. B. schon für August 2023 anmelden, würde aber erst Anfang 2023 Bescheid bekommen. So ist es bei uns. Da muss man tatsächlich immer erstmal gucken, wie es bei einem vor Ort ist. Und es wird auch nicht berücksichtigt, wie früh man angemeldet hat. Es zählen andere Kriterien...

Die Kita Beiträge finde ich auch, sollten niedriger oder kostenlos sein, sind sie aber nicht. In aller Regel sind sie aber an das eigene Einkommen angepasst, so dass Geringverdiener nicht das Gleiche zahlen müssen wie Vielverdiener.

Also, gar nicht so einfach dieses Kita Thema.
6 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

HiPP Windel App

HiPP Windel App: Neue, tolle Prämien – aber nur für kurze Zeit!

Mehr erfahren

Trinkmengen-Rechner

Trinkmengen-Rechner: Berechnen Sie die optimale Trinkmenge für Ihr Baby

Jetzt berechnen!

Exklusive Spar-Vorteile

Exklusive Spar-Vorteile bei Bestellungen direkt bei HiPP.

Mehr erfahren