Neu hier? Jetzt kostenlos im HiPP Mein BabyClub registrieren und im HiPP Forum aktiv werden sowie viele weitere Club-Vorteile sichern.

Mamas Januar 2020

Elternforum

Schlappo
27. Aug 2019 18:46
Re: Mamas Januar 2020
Hallo ihr lieben
Zum Thema Hebamme, da habe ich mich schon in der 8.ssw drum gekümmert. Meine Schwestern haben mir das empfohlen, weil es heutzutage echt schwer ist eine Hebamme zu finden 😕 und den Geburtsvorbereitungskurs habe ich mir dann auch gleich gesucht. Beim ersten Kind ist das glaube ich auch nicht verkehrt einen Kurs zu machen. Über die Kita habe ich mir auch schon Gedanken gemacht, aber irgendwie habe ich das Gefühl das das noch zu früh ist 😅

Liebe Grüße an alle
MyKids
27. Aug 2019 21:43
Re: Mamas Januar 2020
Hey, das mit dem Kindergarten kommt halt drauf an wie das bei euch im Kindergarten ist. Ob es da allgemein total schwer ist ein Platz zu bekommen oder ob immer was frei ist.
Vereni663
30. Aug 2019 09:10
Re: Mamas Januar 2020
Hallo ihr lieben👋🏼 Ich bin Verena bin 33, bald 34 Jahre alt und erwarte mein zweites Kind. Hab ein Mädchen das am 30.12 drei Jahre alt wird und es soll wieder ein Mädchen sein! ET ist der 28.1!
Voll schön das so viele den gleichen Termin haben🤣

Viele Grüße
Lenzi
30. Aug 2019 15:16
Re: Mamas Januar 2020
Hallo zusammen,
ich erwarte im Januar ebenfalls unseren Nachwuchs uns so wie es aussieht sind hier einige mit dem gleichen MET. Meiner ist am 28.1.2020. Es ist unser 3. Kind ich habe bereits eine Tochter und einen Sohn. Zu mir ich bin verheiratet und 34 Jahre alt. Bisher wissen wir noch nicht was es wird, da es sich nicht zeigen will. Die Geschwister freuen sich schon auf ein weiteres Geschwisterchen.

Womit ich mich rumärgere ist das ich seit Beginn der Schwangerschaft Bettruhe habe und dadurch schon einiges an Wassereinlagerungen was schon echt blöd ist. Aber ansonsten geht es mir und dem Kind gut.

Liebe Grüße
ButterBlumenFee93
2. Sep 2019 10:59
Re: Mamas Januar 2020
Hallo ihr Lieben,

ich geselle mich auch mal zu euch.
Ich bin 26 Jahre alt, habe seit 5 Jahren einen Partner und wir erwarten am 19.01.2020 unser erstes Kind 😍

Mit der Suche nach einer Hebamme hatte ich richtig Glück, hab sie in der 17. Ssw gefunden 😊 Leider hat sich unser kleines Wunder noch nicht geoutet, aber solange das Kind gesund ist, ist mir alles recht 😅

Ich hoffe euch geht es soweit gut 😊

Wir könnten ja mal eine Liste erstellen mit Namen, Alter &vorausichtlichen Entbindungstermin? Finde das übersichtlicher 😊

Ich habe am Sonntag endlich die Halbzeit erreicht 😍

Glg
ButterBlumenFee93
2. Sep 2019 11:02
Re: Mamas Januar 2020
Januar Baby's ❄☃️

🌨 ButterBlumenFee93, 26 Jahre, k. Kinder, vET 19.01.2020

Am besten die Liste einfach kopieren und euch einfügen 😊
Mamii012020
3. Sep 2019 11:17
Re: Mamas Januar 2020
Hallo bin 20 Jahre ( Ja seht Jung 😅) kriege mein erstes Kind es wird ein Junge und der ET ist der 24.01.2020😊
Schlappo
3. Sep 2019 21:16
Re: Mamas Januar 2020
Hallo👋
Bezüglich Kita werde ich einfach mal nachfragen, kann ja nicht schaden.

Wie sieht es bei euch mit Kindsbewegungen aus? Mehr ihr schon etwas? Und wenn ja wie lange schon? 😊
Ich bin mir da nie so sicher, ob das wirklich mein Baby ist was ich da spüre, aber ich glaube schon. Es fühlt sich irgendwie anders an als alles andere.

Liebe Grüße
Pia11992
5. Sep 2019 07:43
Re: Mamas Januar 2020
Hey, ich möchte mich auch mal kurz vorstellen. Ich bin Pia, bald 27 Jahre, verheiratet und unser Würmchen soll am 8.1.2020 kommen. Seit 3 Wochen wissen wir, dass es ein Mädchen wird😍
Ich habe so gut wie keine Nebenwirkungen, mir geht es seit Beginn der Schwangerschaft gut.
Das Babyzimmer wurde auch schon bestückt, muss nur noch schön hergerichtet werden, da bisher alles nur drin rumsteht. Aber es macht so viel Spaß, Dinge für die kleine zu kaufen.
Ich bin schon zu Hause, was alles viel einfacher macht. Mit Kitas habe ich mich auch schon beschäftigt und werde morgen mit meinem Mann die ersten besuchen. Eine Hebamme war bei mir auch überraschend leicht zu finden. Habe ich nun seit 4 Wochen.

Ich wünsche euch eine schöne Zeit😊
xXMiniMimiXx
5. Sep 2019 11:09
Re: Mamas Januar 2020
Hallo. Ich geselle mich mal dazu. 😊
Ich heiße Michelle. Bin 22 Jahre und erwarte am 05.01.2020 mein erste Kind. Es wird ein Mädel. 😊 Bin seid über 6 Jahren in einer Beziehung und habe auch schon eine Hebamme. Da mir auch gesagt wurde dass man sich eine so schnell wie möglich holen sollte.

Thema Kindergarten bin ich mir noch unschlüssig ab wann ich sie dort rein tu.
Ich kann mir das ganze Babyglück auch noch nicht richtig vorstellen. 😅 Manchmal hab ich sogar das Gefühl dass sich meine Familie mehr freut als ich.
Bin ich da die einzige oder hattet/habt ihr sowas auch? Nicht das ich mich nicht freue, eher dass ich es noch nicht wirklich wahr haben kann. 😅

Liebe Grüße :)
2Anni9
8. Sep 2019 09:59
Re: Mamas Januar 2020
Hallo liebe Januar Mamas,
ich stelle mich auch einmal kurz vor :)
Ich heiß Anni, 29 Jahre alt & mein Mann und ich warten voller Vorfreude auf unser Mädchen die nach ET um den 10.1. kommen sollte.
Die Schwangerschaft läuft sehr gut
bisher und nun ist auch der Murmelbauch schön zu sehen:)
Viele Freunde haben schon zum Teil ältere Kids und ich finde es ganz schön etwas Austausch zu haben mit Mädels die sich gerade in der gleichen spannenden Zeit befinden!
Vielleicht ist ja die eine oder andere auch aus
München dabei :)

Viele Grüße
ButterBlumenFee93
9. Sep 2019 14:19
Re: Mamas Januar 2020
Huhu^^

Also zum Thema Kindsbewegungen.. bei der letzten Untersuchung kam raus, dass ich leider eine Vorderwandplazenta habe, och spüre leider überhaupt nichts ☹

Naja ich denke mal, dass die Bewegungen noch früh genug zu spüren sein werden 😂

Mir geht es eigentlich ganz gut, habe nur Eisenmangel 😴
Muss oft pinkeln und meine Haut juckt doll, an der Brust und am Bauch, der schon schön zu sehen ist 😁😍 wie ist das bei euch so?

In 14 Tagen ist endlich der nächste Vorsorgetermin, wir können es kaum noch abwarten, das kleine endlich wieder zu sehen 😍 vor allem, da wir gerne das Geschlecht erfahren möchten. Wir hatten zwar eine Tendenz bekommen, aber die Ärztin konnte es nicht richtig sehen 💖💙❓

Berichtet mal wie es euch so geht und willkommen an alle neuen Mamis hier 😊👋

Liebe Grüße Fee und Mucki 21+1
Juju1989
13. Sep 2019 12:46
Re: Mamas Januar 2020
Hallo liebe Mamas,

ich bin 30 Jahre jung, verheiratet und mit unserem zweiten Kind schwanger. ET ist der 16.01.20 und es wird ein kleines Mädchen 😍
Freuen uns riesig, dass unser Sohn (wird im Oktober 2) eine kleine Schwester bekommt. Und auch er kann es kaum erwarten.

Anfangs litt ich sehr unter starker Übelkeit und hab auch viel abgenommen. Mittlerweile geht das wieder aber ich leide leider an fieser Verstopfung.

Wie gehts euch mittlerweile?

Zimmer haben wir noch nicht eingerichtet, wir haben noch ganz viel von unserem Sohn und am Anfang braucht das Baby ja auch noch kein eigenes Zimmer, wobei ich mich jetzt schon auf das einrichten freue 😊
SusiK35
18. Sep 2019 10:54
Re: Mamas Januar 2020
Hey,

ich bin 35 Jahre und bekomme mein 1. Kind.

ET ist der 21.01.

Nach anfänglicher heftiger Übelkeit geht’s mir von Tag zu Tag besser! ☺️
Fabi883
30. Sep 2019 12:30
Re: Mamas Januar 2020
Hallo ihr Lieben...
Ich bin 31 und ich erwarte mein erstes Kind für meinen Partner ist es schon Nr. 3 🙈 ET bei uns ist der 01.01.2020 🎊 mal schauen ob es wirklich ein silvesterknaller wird 😊
Das Thema mit der Übelkeit ging an mir komplett vorbei... Nur Pippi muss ich wie verrückt 🤣 Ich weiß bisher noch nicht ob Junge oder Mädchen, dass weiß nur mein Partner 😉😉

Wir freuen uns RIESIG auf unser kleines Wunder
50 Beiträge
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

Nur für kurze Zeit

Jetzt im HiPP Mein BabyClub registrieren und ein Babboe Big-E Elektro Lastenrad gewinnen!

Jetzt anmelden

Gewinnspiel: Windel App

Jetzt unsere HiPP Windel App downloaden und mit etwas Glück einen Familienurlaub gewinnen!

Jetzt mitmachen

Trinkmengen-Rechner

Trinkmengen-Rechner: Berechnen Sie die optimale Trinkmenge für Ihr Baby

Jetzt berechnen!

Exklusive Spar-Vorteile

Exklusive Spar-Vorteile bei Bestellungen direkt bei HiPP.

Mehr erfahren