Rizinusöl als Haarkur

Expertenrat vom HiPP Elternservice und einer Hebamme zu Ihren Fragen während der Schwangerschaft.

Expertenforum

Ate2301
18. Sep 2022 21:33
Rizinusöl als Haarkur
Hallo,
Ich habe grade durch Zufall gesehen das man Rhizinusöl in der Schwangerschaft nicht verwenden soll , bzw nicht einnehmen .
Da es die Leber zb schädigen kann , nun die Frage weiß einer wie das ist wenn man das Öl als Haarkur verwendet?
Ich mache mir das auf die Kopfhaut und lasse das so über Nacht drinne … darf man das in der Schwangerschaft?
Würde mich über eine Antwort freuen .
Liebe Grüße
HiPP-Elternservice
27. Sep 2022 15:54
Re: Rizinusöl als Haarkur
Liebe "Ate2301",

schön, dass Sie sich an uns wenden!
Die orale Einnahme von Rizinusöl sollte während der Schwangerschaft vermieden werden.

Zur äußeren Anwendung können Sie Rizinusöl jedoch auch während der Schwangerschaft verwenden. Es spricht also nichts gegen Ihre Haarkur.

Herzliche Grüße und alles Gute weiterhin für die Schwangerschaft!
Ihre HiPP Expertin
2 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Verwendungs-Tipps

HiPP Babysanft Produkte eignen sich nicht nur für die Pflege sensibler Babyhaut. Wie verwenden Sie unsere Pflege-Produkte?

Tipp abgeben

Interaktiver Mutterpass

In unserem interaktiven Mutterpass erläutern wir wichtige Eintragungen und Untersuchungen.

Zum Mutterpass

Schwangerschafts-Paket

von HiPP zusammengestellt zum Pflegen und Verwöhnen für die werdende Mutter.

Zum Paket