Plazentalokalisation

Expertenrat vom HiPP Elternservice und einer Hebamme zu Ihren Fragen während der Schwangerschaft.

Expertenforum

Kaettl
4. Mai 2022 12:00
Plazentalokalisation
Hallo,
ich bin jetzt in der 18. SSW und hatte gerade die 2. MuKi-Pass Untersuchung. Die FA schrieb zur Plazenta „HW“ ein - was ich als Hinterwand Plazenta verstehe. Mir ist erst Zuhause aufgefallen, dass sich dass zu einer vorherigen Untersuchung unterscheidet. In der 14. SSW wurde nämlich im Krankenhaus die Plazenta an der linken Seitenwand lokalisiert. Kann sich der Platz ändern? Ist das normal?

Vielen lieben Dank! :)
HiPP-Elternservice
5. Mai 2022 09:00
Re: Plazentalokalisation
Liebe „Kaettl“,

in der Frühschwangerschaft kann es vorkommen, dass sich die Lage der Plazenta noch leicht verändert.
Fragen Sie bei der nächsten Untersuchung einfach nochmal nach, wo sich die Plazenta dann aktuell befindet. Nun sind keine größeren Änderungen mehr zu erwarten.

Alles Gute für Sie und eine schöne und entspannte Schwangerschaft!

Herzliche Grüße
Ihre HiPP Expertin
2 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Verwendungs-Tipps

HiPP Babysanft Produkte eignen sich nicht nur für die Pflege sensibler Babyhaut. Wie verwenden Sie unsere Pflege-Produkte?

Tipp abgeben

Interaktiver Mutterpass

In unserem interaktiven Mutterpass erläutern wir wichtige Eintragungen und Untersuchungen.

Zum Mutterpass

Schwangerschafts-Paket

von HiPP zusammengestellt zum Pflegen und Verwöhnen für die werdende Mutter.

Zum Paket