Empfindliche Brustwarzen

Expertenrat vom HiPP Elternservice und einer Hebamme zu Ihren Fragen während der Schwangerschaft.

Expertenforum

Franziska19921
2. Okt 2020 16:51
Empfindliche Brustwarzen
Hallo liebes Expertenteam,

ich bin zurzeit in der 20. Woche und erwarte mein zweites Kind.
Als ich mein erstes Kind gestillt habe hatte ich am Anfang sehr wunde Brustwarzen, hab sie dann immer mit einer Creme eingeschmiert (ich weiß leider nicht mehr wie die heißt)

Da meine Brustwarzen jetzt schon sehr empfindlich sind wollte ich fragen ob ich jetzt schon etwas machen kann damit sie dann beim stillen nicht wund werden?

Liebe Grüße Franziska
HiPP-Elternservice
5. Okt 2020 09:55
Re: Empfindliche Brustwarzen
Liebe „Franziska19921“,

herzlichen Glückwunsch!

Das war sicher eine Creme aus reinem Wollwachs (Lanolin) – sie wirkt einem Austrocknen der Haut entgegen, schützt und pflegt.
Und direkt vorweg: Beim zweiten Kind gibt es beim Stillen meist weniger Probleme.

Die Brustwarzen werden nicht wund, weil Ihre Brust „schlecht vorbereitet“ war/ist. Die Natur bereitet die Brust perfekt aufs Stillen vor: Schwangerschaftshormone, Montgomery-Drüse, usw. Schauen Sie mal hier: https://www.hipp.de/schwanger/schwanger ... der/ssw22/

Bürstenmassagen, Rubbeln mit hartem Frottee, Einreiben mit Zitronensaft – im Internet kursieren viele Tipps zum Abhärten der Brustwarzen.
Diese Maßnahmen sind nicht nur äußerst unangenehm, sondern auch überflüssig und können die Brustwarzen sogar letzten: natürliche Schutzschicht wird angegriffen, körpereigene Fette entfernt, es können sogar Risse und Entzündungen entstehen.

Wenn Sie sich überwinden können, könnten Sie durch Wechselduschen Ihr Bindegewebe der Brust fit halten. Und lasse viel Luft an die Brustwarzen – auch mal keinen BH tragen.

Schauen Sie sich gerne auch die wertvolle Tipps von der Hebamme Dorothee Hiltmann zum Thema Stillen an:
https://www.hipp.de/milchnahrung/mutter ... h-stillen/

Alles Gute für die restliche Schwangerschaft und die sich anschließende Stillzeit!

Herzliche Grüße,
Ihr HiPP Expertin
Franziska19921
8. Okt 2020 14:59
Re: Empfindliche Brustwarzen
Vielen lieben Dank für die Antwort :)

Ich war die Tage in der Apotheke und hab mir eine Creme mit Beinwell geholt, vielleicht hilft die ein wenig.

Das ist doch etwas beruhigend zu hören, dass es beim zweiten Kind weniger Probleme gibt. Ich freu mich schon riesig auf die Stillzeit :D

Liebe Grüße Franziska
3 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Verwendungs-Tipps

HiPP Babysanft Produkte eignen sich nicht nur für die Pflege sensibler Babyhaut. Wie verwenden Sie unsere Pflege-Produkte?

Tipp abgeben

Interaktiver Mutterpass

In unserem interaktiven Mutterpass erläutern wir wichtige Eintragungen und Untersuchungen.

Zum Mutterpass

Schwangerschafts-Paket

von HiPP zusammengestellt zum Pflegen und Verwöhnen für die werdende Mutter.

Zum Paket