Sturzgeburt

Austausch mit dem HiPP Elternservice und einer Hebamme
Expertenforum

Du hast Fragen rund um das Thema Baby- und Kleinkind? Dann bist du hier bei uns genau richtig!
Wir sind das HiPP Expertenteam - Ernährungswissenschaftler und Mütter und haben jahrelange Erfahrung. Täglich beraten wir seit vielen Jahren im HiPP Elternservice am Telefon, per Mail, über Social Media und via Live-Chat viele Mamas und Papas. Es gibt keine Frage, die wir noch nicht gehört haben. Und wenn doch machen wir uns schlau! Deine Fragen sind also bei uns bestens aufgehoben – wir freuen uns auf deine Nachricht!
Wir sind immer montags bis donnerstags von 8 Uhr bis 17 Uhr und freitags bis 12 Uhr für dich da! Die Feiertage verbringen wir im Kreise unserer Lieben und beantworten die eingehenden Fragen so schnell wie möglich ab dem nächsten Werktag. Wir freuen uns auf deine Fragen!

Deine HiPP Expertinnen
Eva, Sophia, Ulrike, Anke, Luise, Annelie und Evi

Sabry207
14. Dez 2016 22:17
Sturzgeburt
Hallo. Mein erstes Kind kam in der 36. Schwangerschaftswoche per überstürzter Geburt zur Welt (alles gut gegangen ☺). Denke drüber nach, ob die Geburt bei einer evtl weiteren Schwangerschaft ähnlich verlaufen könnte? Hat da jemand vielleicht Erfahrung?
HiPP-Elternservice
21. Dez 2016 08:56
Re: Sturzgeburt
Liebe "Sabry207",

Geburten können ähnlich verlaufen, aber wie immer in der Medizin kann man es nicht mit Gewissheit sagen. Es kommen viele verschiedene Faktoren zusammen.

Aber ich würde an Ihrer Stelle bei beginnenden Wehen oder vorzeitigem Blasensprung direkt in die Klinik fahren oder Ihrer Hebamme Bescheid geben. Im "schlimmsten" Fall fahren Sie noch einmal nach Hause.

Viele Grüße und frohe Weihnachten
Ihr HiPP Expertenteam
2 Beiträge • Seite 1 von 1
loading 42839...