Äußere Drehung: ist das gefährlich oder nicht für Baby und für Mama?

Expertenrat vom HiPP Elternservice und einer Hebamme zu Ihren Fragen während der Schwangerschaft.

Expertenforum

viorica87
5. Okt 2016 10:26
Äußere Drehung: ist das gefährlich oder nicht für Baby und für Mama?
hallo ich bin in 36 woche und meine baby ist noch nicht in die richtige position ist das sicher wenn ich eine äusere drehung mache?tut das we?
HiPP-Elternservice
7. Okt 2016 08:53
Re: Äußere Drehung: ist das gefährlich oder nicht für Baby und für Mama?
Liebe „viorica87“,

aus der Ferne ist es schwierig Ihre Frage direkt zu beantworten, da ich Ihren Schwangerschaftsverlauf und Ihre aktuellen Daten (Schätzgewicht des Kindes, Fruchtwassermenge,...) nicht kenne.

Wenn die Voraussetzungen gut sind, können Sie gut eine äußere Wendung durchführen lassen.
Sollten die Ärzte merken, dass es nicht funktioniert oder Ihr Kind es nicht toleriert, beendet man den Versuch der Wendung.

Bitte vereinbaren Sie mit Ihrem Frauenarzt oder Ihrer Geburtsklinik einen Termin. Dort wird man Sie gut beraten können.

Alles Gute für Sie und Ihr Baby wünscht
Ihr HiPP Expertenteam
2 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Verwendungs-Tipps

HiPP Babysanft Produkte eignen sich nicht nur für die Pflege sensibler Babyhaut. Wie verwenden Sie unsere Pflege-Produkte?

Tipp abgeben

Interaktiver Mutterpass

In unserem interaktiven Mutterpass erläutern wir wichtige Eintragungen und Untersuchungen.

Zum Mutterpass

Schwangerschafts-Paket

von HiPP zusammengestellt zum Pflegen und Verwöhnen für die werdende Mutter.

Zum Paket