Zervixinsuffizienz und Trichterbildung

Expertenrat vom HiPP Elternservice und einer Hebamme zu Ihren Fragen während der Schwangerschaft.

Expertenforum

KruemmmelMami
17. Okt 2021 08:41
Zervixinsuffizienz und Trichterbildung
Hallo Leute,

war jetzt zwei Tage stationär im KH mit einer Zervixinsuffizienz von 2.2 + Trichterbildung. Ich bin momentan in der 32+4ssw . Heute durfte ich nach Hause- regelmäßige Kontrollen jede Woche. Ich hatte 3 verschiedene Ärzte im KH und nun bin ich etwas verunsichert.... strickte Bettruhe wurde nicht ausgesprochen - ich solle kürzer treten und immer wieder mal auf die linke Seite hinliegen. Kein GV und etwas mehr entspannen.

Auf was sollte ich achten ?
Was sollte ich lieber nicht mehr machen usw?

Danke u lg Julia
HiPP-Elternservice
20. Okt 2021 11:25
Re: Zervixinsuffizienz und trichterbildung
Liebe „KruemmmelMami“,

das ist sicherlich keine einfache Zeit für Sie!

Befolgen Sie bitte den Rat der Ärzte und schauen Sie auf sich. Legen Sie viele Ruhephasen ein und meiden Sie körperliche Anstrengungen. Entspannungsübungen sind auch sehr empfehlenswert.
Stellen Sie doch Ihren Beitrag in unserem HiPP Elternforum – von Eltern für Eltern: #parent . Oft hilft der Austausch mit anderen werdenden Mütter, die ähnliches durchleben.

Ich drücke Ihnen die Daumen und wünsche das Allerbeste!

Ihre HiPP Expertin
2 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Verwendungs-Tipps

HiPP Babysanft Produkte eignen sich nicht nur für die Pflege sensibler Babyhaut. Wie verwenden Sie unsere Pflege-Produkte?

Tipp abgeben

Interaktiver Mutterpass

In unserem interaktiven Mutterpass erläutern wir wichtige Eintragungen und Untersuchungen.

Zum Mutterpass

Schwangerschafts-Paket

von HiPP zusammengestellt zum Pflegen und Verwöhnen für die werdende Mutter.

Zum Paket