Noch immer im Elternschlafzimmer

Fragen und Tipps zu Ihrem kleinen Liebling

Elternforum

gast.1045733
27. Okt 2011 20:27
Noch immer im Elternschlafzimmer
Hallo, mein Kleiner( 2 Jahre) schläft in seinem Bettchen in meinem Zimmer. Ich hatte das im ersten LJ sowieso vor, aber jetzt ist er 2!! Mein Partner ist in der Woche auswärts, also hat sich das so angeboten,daß keiner von uns 2 alleine schlafen muß. Und so ist die Zeit ins Land gezogen.... Wie krieg ich ihn jetzt in sein Zimmer.? Es steht schon 2 Jahre leer. Wie war das bei Euch?
noroelle
27. Okt 2011 23:38
Re: Noch immer im Elternschlafzimmer
hi mami 78,

ich bin dir wohl keine große Hilfe, denn mein großer wird jetzt 5 und er kommt jede nacht zu uns ins Bett gelaufen, wir kriegen das schon gar nicht mehr mit, wenn er kommt.
aber zumindest die "erste runde" muß er in seinem Bett schlafen.
wir haben das damals so gemacht, das wir ihn erstmal nur zum Mittagsschlaf in sein Bett gelegt haben und dann auch dabei geblieben sind, bis er eingeschlafen war.
nach ein oder zwei Wochen haben wir ihn dann auch abends in sein Bett gelegt und sind erst raus, wenn er geschlafen hat.
der Nachteil daran war allerdings, das wir jetzt bis vor ein paar Monaten bei ihm bleiben mußten, bis er eingeschlafen und seit ca 12 Wochen schläft er wegen umbaumaßnahmen im haus wieder bei uns im Bett.
wir hoffen, wenn hier alles fertig ist und er sein wunschbett hat, das er dann in seinem Bett bleibt.
aber um deinen Sohn an sein Bett zu gewöhnen, versuch es doch erstmal mit dem Mittagsschlaf, in dann da rein zu legen.
viel erfolg.

liebe grüße
noroelle
SurfingTigga
29. Okt 2011 19:31
Re: Noch immer im Elternschlafzimmer
:roll: ich bin auch keine große Hilfe, mein Sohn wird im Januar 2 und schläft jede Nacht bei mir im Bett... ich glaube seit seinem 4. Lebensmonat schläft er schon nicht mehr in seinem Bett... Mal sehen, wir sind grad am renovieren, wenn er dann sein Zimmer fertig hat werde ich es mal probieren. Ich denke er wird in seinem Bett schlafen ... ABER wie soll die Mama bloß schlafen können ohne den Zwerg an ihrer Seite :? Ich schätze mein Sohn bekommt ein großes Bett wo Mama mit rein passt :lol:
gast.862764
29. Okt 2011 21:36
Re: Noch immer im Elternschlafzimmer
hi,

also meine tochter schläft seid ihrer geburt bei uns jetzt ist sie 2 jahre und 5 monate.wir haben ihr vor ca. 2wochen ein neues bett gekauft ein großes 90x200cm.und ca.seit einer woche schläft sie in ihren bett sie ist auch total stolz drauf.naja es gibt bloß noch ein problem ich muß noch auf ner matraze neben ihr bett schlafen aber in nen paar wochen probiere ich es im schlafzimmer zu schlafen so das sie alleine schläft in ihren zimmer.mal sehen eins nach dem anderen ist ja schon nen riesiger fortschritt. :D
vielleicht hilft dir das.
Sodo81
30. Okt 2011 14:51
Re: Noch immer im Elternschlafzimmer
Hallo,

wir schlafen zur Zeit zu viert im Schlafzimmer!
Unser Großer ist 2,5 Jahre und unser kleiner 3 Monate alt!
Ich denke wenn der Große 3 Jahre wird muss er in sein eigenes Zimmer zum schlafen. Mittagsschlaf macht er ja schon drin und das klappt meistens gut, nur zur Zeit will er mittags garnicht schlafen und ist abends völlig überdreht!

LG

Sodo81
5 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Foto-Wettbewerb

Gewinnen Sie mit Ihrem kleinen Liebling tolle Preise. Wir freuen uns auf Ihre Bilder!

Jetzt mitmachen

Gewinnspiel Knusper-Ringe

Sammeln Sie alle Ringe & gewinnen Sie ein HiPP Knabberpaket mit JAKO-O Stapelwürfeln!

Jetzt mitspielen

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account