Neu hier? Jetzt kostenlos im HiPP Mein BabyClub registrieren und im HiPP Forum aktiv werden sowie viele weitere Club-Vorteile sichern.

Erfahrungen mit Kaloba?

Finden Sie Gruppen, Spiele, Basteltipps und vieles mehr!

Elternforum

happyz
3. Apr 2019 15:25
Erfahrungen mit Kaloba?
Hallo nochmals (:

Da ich schon dabei bin und gerade Zeit habe, erlaube ich es mir euch noch eine weitere Frage zu stellen. Ich bin wie erwähnt gerade voll dabei so viel wichtiges Wissen anzusammeln wie nur möglich.

Mir ist vor kurzem in der Werbung das Mittel Kaloba untergekommen. Habe dann etwas recherchiert und herausgefunden, dass das sogar für Babys ab einem Jahr geeignet ist.
Ich wollte jetzt nachfragen ob von euch bereits jemand Erfahrungen damit gemacht hat? Würdet ihr es weiterempfehlen? Oder was tut ihr bei einer Erkältung oder Grippe eurer Kleinen?

Freue mich über jeden Tipp und bedanke mich bereits im Voraus bei euch!
Alles Liebe :)
mellisandre
18. Apr 2019 12:58
Re: Erfahrungen mit Kaloba?
Im Bezug auf Kinder kann ich dir leider noch nichts aus eigenen Erfahrungen sagen. Wie es aussieht ist bei uns gerade erst das erste unterwegs! Das Mittel habe ich aber selbst schon genommen, mir hat es immer gut geholfen und meinem Gefühl nach dauern Erkältungen und Infekte dann auch nicht ganz so lange, wie sonst. Ruhe und ausreichend viel Flüssigkeit zu sich zu nehmen ist bei solchen Erkrankungen natürlich immer ganz wichtig. Bestimmt nicht nur bei Erwachsenen, sondern auch bei Kindern. Falls du dir nicht ganz sicher bist, ob es sich im eine echte Grippe oder einen grippale Infekt handelt, würde ich vielleicht einfach mal in der Praxis von eurem Kinderarzt anrufen und nachfragen, wie ihr weiter vorgehen sollt?
happyz
18. Apr 2019 14:52
Re: Erfahrungen mit Kaloba?
Danke @mellisandre für deine Antwort!
Gut zu wissen, dass das Mittel allgemein schon getestet wurde und dir auch geholfen hat. Wie ist es denn einzunehmen, bzw. wie lange dauert es bis man etwas von der Wirkung merkt?
Bei meiner Schwester ist das Baby auch erst unterwegs, daher handelt es sich auch zum Glück um kein akutes Problem. Kinderarzt anrufen ist denke ich ohnehin das Wichtigste, was man machen sollte. Ich hätte gehofft allgemein Tipps zu bekommen, was sich bei Erkältungen oder grippalen Infekten bereits bewährt hat. Wenn man auf etwas zurückgreifen kann, was anderen bereits gut geholfen hat ist das immer angenehm zu wissen (:
mellisandre
28. Apr 2019 21:42
Re: Erfahrungen mit Kaloba?
Mit allgemeinen Tipps kann ich schon dienen, denke ich! Sich Wissen anzueignen ist im Bezug auf sowas ja immer sinnvoll, weil auch wenn man gesund ist, irgendwann werden die meisten ja doch wieder krank.

Das Mittel nimmt man dreimal am Tag ein. Wie viel man genau nimmt, hängt halt auch davon ab, ob man Tabletten, Tropfen oder Sirup nimmt. Wie schnell die Wirkung genau eintritt, kann ich nicht sagen. Mir hilft es aber bei Husten und Schnupfen und ich werde so schneller wieder gesund.

Ganz kleine Babys haben, soweit ich weiß, aber noch so eine Art Nestschutz, der sie ein bisschen vor Krankheiten bewahrt.
happyz
11. Mai 2019 19:46
Re: Erfahrungen mit Kaloba?
Das ist sehr nett, vielen Dank! Du sagst es, ich will einfach eine gute Stütze und somit auch auf alles dementsprechend vorbereitet sein (:
Was verwendest du denn, die Tropfen, den Sirup oder die Tabletten bzw. ist das alles für Kleinkinder/Babys geeignet?
Nicht, dass ich hoffe, dass es bald wieder so weit sein wird (holzklopfen), aber bei der nächsten Erkältung werde ich mir das Mittel gleich selbst einmal zulegen, um es zu testen. Das kann bestimmt nicht schaden!
Das mit dem Nestschutz ist mir vor einiger Zeit bereits untergekommen, das hatte ich aber gar nicht mehr im Kopf, also danke fürs „Auffrischen“!
mellisandre
18. Mai 2019 21:24
Re: Erfahrungen mit Kaloba?
Von Vorbereitungen kann man wirklich profitieren, aber vergiss bitte nicht, dass manches auch einfach so auf einen zukommt. Wie sagt man? Das Leben passiert, während man Pläne schmiedet!

Ob alle Varianten für Kinder geeignet sind, weiß ich nicht. Der Sirup aber auf jeden Fall! Ansonsten habe ich auch gute Erfahrungen damit gemacht in der Apotheke nochmal nachzufragen, wenn man unsicher ist.

Alles Gute und Liebe euch!
6 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

NEU: HiPP Windel App

HiPP Windel App: HiPP Windeln kaufen, Bon hochladen und Prämien sichern!

Mehr erfahren

Trinkmengen-Rechner

Trinkmengen-Rechner: Berechnen Sie die optimale Trinkmenge für Ihr Baby

Jetzt berechnen!

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Vorteile im HiPP Online-Shop

Exklusive Vorteile im HiPP Online-Shop für Mitglieder im HiPP Mein BabyClub.

Mehr erfahren