Pränataldiagnostik / Ventrikulomegalie

Das erste Schwangerschafts-Trimester

Elternforum

ElfiEmmel
9. Jun 2021 07:22
Pränataldiagnostik / Ventrikulomegalie
Hallo, ich war am Montag bei 27+2 in der Pränataldiagnostik. Da bin ich regelmäßig auf Grund meiner Vorgeschichte.
Bis jetzt immer alles gut, die Kleine ist gut entwickelt. Alle Organe angelegt und so wie es sein muss.

Heute sagte der Arzt mir, das der 1. Ventrikel bei 10,5mm liegt. Also dezent über dem Normwert. Kein anderer Ventrikel auffällig. Alle anderen Werte im Normbereich. Mir wurde zusätzlich Blut abgenommen, da er eine Infektion vermutet, die Grund sein könnte.
Also wurde TORCH abgenommen. Die Ergebnisse ergaben keine durchgemachte Entzündung.
Er hat versucht mich zu beruhigen und meinte, so etwas kommt recht häufig vor, meist ohne Befund.

Mein Fehler war es Google zu durchstöbern. Vom Hydrozephalus bis Behinderung war leider alles dabei.

Wovon muss ich ausgehen?
Hat jemand ähnliche Erfahrungen?
Im Expertenforum habe ich die Frage bereits gestellt, allerdings konnte man mir keine konkrete Aussage mitteilen.
1 Beitrag • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Verwendungs-Tipps

HiPP Babysanft Produkte eignen sich nicht nur für die Pflege sensibler Babyhaut. Wie verwenden Sie unsere Pflege-Produkte?

Tipp abgeben

Interaktiver Mutterpass

In unserem interaktiven Mutterpass erläutern wir wichtige Eintragungen und Untersuchungen.

Zum Mutterpass

Schwangerschafts-Paket

von HiPP zusammengestellt zum Pflegen und Verwöhnen für die werdende Mutter.

Zum Paket