Februar Mamis 2021

Das erste Schwangerschafts-Trimester

Elternforum

Pfannenkuchen
6. Jun 2020 17:31
Februar Mamis 2021
Hi, dachte, ich beginne jetzt mal mit den Februarlingen.

Bin in der 5. Woche und mir ist übel, aber nicht morgens, sondern abends. Also fast pünktlich immer gegen 17 Uhr. Aber wird schon alles okay sein. Muss jetzt vielleicht mal wieder was essen, aber richtig Appetit habe ich nicht. Müde bin ich auch, aber auch erst gegen späten Nachmittag.
Übernächste Woche gehe ich zum Frauenarzt, ich hoffe, es passt alles.
franzi977
8. Jun 2020 11:03
Re: Februar Mamis 2021
Hallo ich Reihe mich mit ein hab am Samstag positiv getestet und laut Rechnung ist der 7.02 der et.
Finchen1109
10. Jun 2020 00:39
Re: Februar Mamis 2021
Hallo, ich bin ebenfalls dabei :)
Am Sonntag positiv getestet, ET ca. 11.2.
Aktuell nur ziehen im UL und wenig Appetit.
Frauenarzt werde ich übernächste Woche hingehen.
Liebe Grüße an euch
Manus Bauchzwerg
10. Jun 2020 14:37
Re: Februar Mamis 2021
Hallo zusammen,
Herzlichen Glückwunsch an alle positiv getesteten hier!
Nach einer erfolgreichen icsi kann ich mich hier einreihen. Positiver Bluttest war am 05.06., bin also in der 5. Woche. Leider hatte ich schon die ganze Zeit nach dem Transfer immer wieder mit Übelkeit und Müdigkeit, da ich Progesteron nehme. Seit 1 Woche bin ich total geruchs- und geschmacksempfindlich. Am kommenden Montag ist der erste Arzttermin. Bin total gespannt, wie es weiter geht und freue mich auf die kommende Zeit!!
Liebe Grüße!
Pfannenkuchen
10. Jun 2020 18:34
Re: Februar Mamis 2021
Schön, dann sind wir ja schon vier.
Habe nächsten Mittwoch Frauenarzttermin.
Aktuell auch nur ziehen im Unterleib und Apetitlosigkeit aber mit ständigem Hungergefühl, ganz komisch. ET müsste der 12.02.21 sein, sagt das Internet.
@Manus Bauchzwerg: Ich steh auf dem Schlauch, was ist denn eine icsi?
LG
Manus Bauchzwerg
12. Jun 2020 08:41
Re: Februar Mamis 2021
Pfannenkuchen :
> @Manus Bauchzwerg: Ich steh auf dem Schlauch, was ist denn eine icsi?
> LG

Hallo Pfannenkuchen,

Eine icsi ist eine Form der künstlichen Befruchtung. Mein Mann und ich haben 3 Jahre lang erfolglos versucht, schwanger zu werden. Dann sind wir in eine Kinderwunschklinik gegangen und nach einigen Untersuchungen war klar, dass es ohne medizinische Hilfe nicht geht.
Und übrigens, mein errechneter ET ist auch der 12.02.2021. Arzttermin ist am Montag in der KiWuKlinik, bin schon gespannt, was die Ärztin sagt.

Liebe Grüße 😊
Pfannenkuchen
12. Jun 2020 10:25
Re: Februar Mamis 2021
Jetzt hab ich icsi gegoogelt, interessant :-)
3 Jahre ist echt ne lange Zeit, war sicher ein schwieriges auf und ab.
Wir haben es jetzt ein halbes Jahr versucht und das hin und her hat mir schon gereicht. Jedesmal die Hoffnung und die Enttäuschung. Ich war da schon kurz davor aufzugeben.
Aber super, dass es jetzt soweit ist bei euch!!
Der 12.02.21 ist ein super Datum :-)
LG
Poison27
18. Jun 2020 20:01
Re: Februar Mamis 2021
Hallo an alle anderen werdenden Mamis!

Ich bin jetzt in der 6SSW und die Freude bei uns ist riesig.
Am 01.07. hab ich Termin bei meiner Frauenärztin. Errechneter Geburtstermin wäre so Mitte Februar :D .
Wie geht es euch sonst so?
Meine Brüste sind empfindlich und ich hab meist abends ein leichtes Ziehen im Bauch. Mich überkommt auch immer wieder die Angst, dass womöglich etwas passiert :? . Geht es euch auch so?

Liebe Grüße
Pfannenkuchen
19. Jun 2020 13:57
Re: Februar Mamis 2021
Hallö, bin jetzt in der 7. Woche und diese Woche war erster Arzttermin. Alles ist in Ordnung.

Meine Brüste tun auch weh, leider bin ich Bauchschläfer :-(
Mache mir auch Sorgen, dass was schiefgeht. Aber es hilft nix, man muss es jetzt so nehmen wie es kommt und hoffen und gelassen bleiben, dann wird schon alles gut.
Heute bin ich auch total kaputt und müde. Aber wird schon passen, es wächst ja schließlich ein Mensch... muhaha
Alles Gute, LG
Poison27
19. Jun 2020 14:52
Re: Februar Mamis 2021
Sehr gut :D

Ich bin auch (noch) Bauchschläfer :x .

Ja leider kann man eh nur abwarten und das Beste hoffen :)
Ich hatte gestern frei und hab zwei Nickerchen gemacht :lol:

Vielen Dank - ich wünsche Dir und allen anderen natürlich auch alles Gute!
LG
Jule060919
19. Jun 2020 19:16
Re: Februar Mamis 2021
Hallo
Ich bin in der 6. Woche.
Am Montag haben wir den ersten Frauenarzttermin.
Leider lag ich schon 3 Tage im Krankenhaus weil nix mehr dringeblieben ist..
Jetzt nehme ich Vomex Zäpfchen.
Aber davon werde ich so müde.
Lidox
20. Jun 2020 18:57
Re: Februar Mamis 2021
Hallo ihr Lieben,

Euch allen meinen herzlichen Glückwunsch! Dank erfolgreicher IUI darf auch ich mich einreihen :-)
Ich bin jetzt in der 6. SSW und am 25. Juni steht der erste Frauenarzttermin an - meine Frau und ich sind beide schon sehr aufgeregt und hoffen das alles in Ordnung ist. Errechneter Termin wäre ca. 18.02.2021
Ich bin immer wieder ziemlich müde und Blähungen haben mich schon ordentlich gequält - Fencheltee hilft !!
Ich freue mich sehr auf den Austausch hier & wünsche uns allen eine ganz besondere Zeit!
Lg
Franzi8314
21. Jun 2020 08:44
Re: Februar Mamis 2021
Hallo zusammen,

ich reihe mich auch mal ein. Nach längerem Üben an Kind Nr. 3 (die beiden großen Mädels sind 10 und 7) hat es jetzt endlich geklappt. Aber Überraschung beim Ultraschall am Montag-zwei Fruchthöhlen... Mehr war noch nicht zu sehen, aber theoretisch ist bei mit ET der 12.2.21! In zwei Wochen habe ich den nächsten Termin.
Alles Gute für euch alle!
LG Franzi
Pfannenkuchen
21. Jun 2020 14:56
Re: Februar Mamis 2021
Da sind wir ja jetzt schon ganz schön viele im Februar.
Freut mich :)
Mir war gestern schlecht und ich hab nur geschlafen und gegessen und nachts auch noch 10 Stunden geschlafen. Aber siehe da, heute geht's mir besser, Übelkeit kommt in Wellen, aber ist ok. Der Unterleib zieht ganz schön, aber wird schon in Ordnung sein. Ich habe schon eine 6jährige Tochter, kann mich aber nicht mehr erinnern, wie das "damals" war.

Alles Gute für alle!

P.S.: Habt ihr eigentlich Bedenken wegen dieser besonderen Zeit, also Corona mein ich? Hier im Forum findet man sehr wenig dazu, was total gegensätzlich zu sonstigen Medien ist :-)
Manus Bauchzwerg
21. Jun 2020 16:35
Re: Februar Mamis 2021
Stimmt, wir sind schon viele Februar Mamis. Ich drücke uns allen die Daumen, dass weiterhin alles gut läuft und wir die "schwierigen" ersten Wochen schaffen.
Die Auswirkungen von Corona haben mein Mann und ich in den letzten Wochen voll erlebt. Bei keinem meiner Arzttermine in der KiWuKlinik durfte er dabei sein, was wir sehr sehr schade fanden. Er durfte nicht mal zu mir in den Aufwachraum nach der Punktion. Da ich aber bald zu meiner eigentlichen Gynäkologin wechseln muss, hoffe ich, dass es dort vielleicht anders gehandhabt wird.
Die Frage ist ja auch, wenn es so weiter geht mit Corona, wie es dann bei der Geburt sein wird. Aufgrund meiner Vorgeschichte wird es ein Kaiserschnitt werden. Nun ja, mal abwarten, wie es sich mit Corona weiter entwickelt.

Mit Übelkeit habe ich mittlerweile auch zwischendurch mal ein wenig zu tun, aber ich finde es im Moment viel schlimmer, dass mir von Anfang an die Brüste schmerzen und dass ich Bauchschmerzen bekomme, wenn ich Hosen mit Gürtel trage (wenn der beim Sitzen in den Bauch drückt). Alles, was irgendwie gegen den Bauch drückt, ist mega unangenehm, teilweise schon einfach nur die Jeans. Kennt Ihr das auch?
65 Beiträge
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Verwendungs-Tipps

HiPP Babysanft Produkte eignen sich nicht nur für die Pflege sensibler Babyhaut. Wie verwenden Sie unsere Pflege-Produkte?

Tipp abgeben

Interaktiver Mutterpass

In unserem interaktiven Mutterpass erläutern wir wichtige Eintragungen und Untersuchungen.

Zum Mutterpass

Schwangerschafts-Paket

von HiPP zusammengestellt zum Pflegen und Verwöhnen für die werdende Mutter.

Zum Paket