Neu hier? Jetzt kostenlos im HiPP Mein BabyClub registrieren und im HiPP Forum aktiv werden sowie viele weitere Club-Vorteile sichern.

Februar Mamis 2021

Das erste Schwangerschafts-Trimester

Elternforum

Babymum2021
4. Jul 2020 12:44
Re: Februar Mamis 2021
Hallo Schneewittchen76,
Die App hab ich natürlich auch schon direkt runtergeladen 🙈 Die ist echt mega gut! Auch wenn die mein Gewicht irgendwie nicht abspeichern will..🤔

Das mit der Übelkeit hab ich heute auch wieder schlimm. Und meine Brustwarzen schmerzen einfach die GANZE ZEIT, zudem is mir so oft kalt ...

Kennt ihr das mit der Kälte auch? Ich dachte eigentlich immer, dass es einem in der Schwangerschaft eher wärmer ist als kälter...🙈
Sabi8587
4. Jul 2020 23:10
Re: Februar Mamis 2021
Hallo

Na dann will ich mich mal kurz vorstellen: Ich bin Sabi und aktuell schwanger bei 6+1. Mein ET ist bis jetzt der 26. Februar 😊
Mein "Eisbärchen" ist das Ergebnis einer 2. Kryo nach einer ICSI im letzten Jahr.
Durch Corona hatte sich alles etwas verschoben aber ich glaube das war Gold richtig.

@ Manus Bauchzwerg, das mit der Hose und dem Gürtel verstehe ich nur zu gut. Kann ich auch nicht mehr anziehen. Hab jetzt schon nur noch Hosen mit Gummizug an, aber durch das Utrogest bin ich auch etwas aufgebläht. Mir machen meine empfindlichen Brüste da etwas zu schaffen... vor allem die Brustwarzen. Autsch.

Ich wünsch euch noch ein tolles Wochenende 🍀
Liebe Grüße Sabi
Biedronka21
5. Jul 2020 10:25
Re: Februar Mamis 2021
Hallo an alle, habe vor kurzem auch erfahren, dass ich zum ersten Mal Mama werde ❤️ War letzten Dienstag zum Ultraschall dachte es ist die Woche 6+ 5 aber man hat erstmal nur die Fruchthöhle gesehen und die Ärztin sagt, dass ich wahrscheinlich noch nicht so weit wegen den langen Zyklen. Gehe jetzt Van Mittwoch hin und hoffe, dass ich schon das Herz schlagen sehe ❤️
Pfannenkuchen
5. Jul 2020 14:01
Re: Februar Mamis 2021
Toll, wie viele wir sind. Freu mich für alle, auch wenn die meisten mit Übelkeit und Müdigkeit zu kämpfen haben:-(
Mir ist auch so schlecht, komischerweise in der Arbeit nicht, arbeite drei Tage, aber wenn ich heimkomme könnte ich sofort einschlafen, bin dann so erschöpft und dann wird mir wieder übel. Nachts schlafe ich 10 Stunden und am Tag auch immerwieder nochmal. Und die Brüste tun auch so weh.
Hoffe echt, das ist vorbei mit der 12. Woche.
Am Mittwoch ist der nächste Termin.
Habe aber schon ein wenig Bedenken wegen Corona, in der Arbeit sind wir wieder recht viele und Abstand geht nicht immer und man dürfte ja dann nichts einnehmen, wenn man es bekommen würde.
Na, wird schon gutgehen, alles Liebe und Gute an alle
Poison27
6. Jul 2020 20:42
Re: Februar Mamis 2021
Herzlichen Glückwunsch an alle werdenden Mamis, die noch dazugekommen sind! :D Also die Müdigkeit ist momentan echt schlimm bei mir. Arbeite 5 Tage 8 Stunden und wenn ich nach Hause komme bin ich erledigt. Übelkeit (leider auch meist mit Erbrechen) ist gerade auch mehr geworden.
Aber das kleine Herz auf dem Monitor schlagen zu sehen war einfach wundervoll und entschädigt für die nicht so tollen Dinge 🥰. Dürfen eure Partner eigentlich zu den Untersuchungen mitkommen (wegen Corona)?

Liebe Grüße
Manus Bauchzwerg
7. Jul 2020 08:08
Re: Februar Mamis 2021
Schneewittchen76 hat geschrieben:

> Muss eine von euch eigentlich auch Tabletten für die Schilddrüse nehmen?
> Aufgrund der Schwangerschaft habe ich wohl eine leichte Unterfunktion, was
> wegen meiner sowieso schon etwas zu kleinen Schilddrüse jetzt auch noch
> regelmäßig überprüft werden muss.

Guten Morgen zusammen,
Wir werden hier ja echt immer mehr! Und ich freue mich, dass ich nicht die einzige bin, die das erste Mal schwanger ist. Ich hätte auch nicht gedacht, dass es doch ein paar hier sind, die wie mein Mann und ich dabei Hilfe nötig hatten.
@Schneewittchen: ich nehme seit bestimmt fast 20 Jahren L-Thyroxin für meine Schilddrüse. Das macht mir schon ein wenig Sorgen, weil mein Bauchzwerg ja auch Jod benötigt, welches ich eigentlich zu vermeiden versuche. Es ist auch nicht das einzige Medikament, was ich nehme, aber laut meiner Ärztin ist alles unbedenklich. Natürlich nehme ich Folsäure, und da mein Eisen Wert zu niedrig ist auch noch Ferrum Sanol. Gegen die heftige Übelkeit habe ich Cariban verordnet bekommen, ich soll aber auf Agyrax wechseln, da das mich besser wirken soll. Ach so, und da ich ganz extrem unter Heuschnupfen leide, kommt da auch noch ein Medikament hinzu.
Gott sei Dank konnte ich die Progesteron-Medikamente relativ zeitnah nach dem positiven Test absetzen, davon war mir auch immer nicht gut.

Ich bin heute etwas aufgeregt, weil ich heute meine wahrscheinliche Hebamme kennenlerne. Ich bin sehr gespannt. Es ist hier bei uns nicht so einfach, eine zu finden, und das obwohl ich in der Großstadt lebe. Habt Ihr schon Eure Hebamme?
Ich habe nächste Woche den nächsten Arzttermin. Leider darf mein Mann Corona bedingt nicht mitkommen. Das ist sehr schade, weil es für ihn auch die erste Schwangerschaft ist und er so gar nichts mitbekommt. Ich habe ihm nun versprochen, den Ultraschall zu filmen. Ich hoffe, das ist ok für die Ärztin.

LG und habt einen angenehmen Tag!
Tani2020
8. Jul 2020 11:05
Re: Februar Mamis 2021
Hallo ihr Mamis,

ich darf mich auch einreihen :D
Ich bin zur Zeit in der 8 SSW und mein Termin ist der 13.2.21 wir freuen uns riesig 😍 Ich habe auch mit Übelkeit zu kämpfen doch Kamilentee hilft und am abend eine Tasse Fencheltee ;)
Das ziehen im UL ist normal das "Kleine" schafft sich Platz ist ziemlich ungewohnt finde ich :D
Kommt denn jmd im Umkreis von Lindau (Bodensee)? :)
Pfannenkuchen
8. Jul 2020 17:23
Re: Februar Mamis 2021
Schön, wieder jmd neues :-) Herzlichen Glückwunsch!
Nein, aus Lindau komme ich nicht, aber ich war da schonmal, sehr schön dort :-)

Ich war heute beim Arzt, bin jetzt 10te Woche. Er meinte, wenn ich Nackenfaltenmessung machen möchte, 200 EUR, ein anderer Test 400 EUR. Wahnsinn. Weiß nicht genau, man hofft ja eh, dass alles gut ist und hat natürlich sowieso im Kopf, dass immer was nicht gut sein kann, also wo würde mich so ein Test hinführen, eigentlich nur, dass man sich auf etwas negatives einstellt, was ja eh immer mitschwingt, wenn am schwanger ist. Wenn ihr versteht, was ich meine...
Denke, ich lasse das und vertraue auf das Schicksal. Umso schlimmer wäre mit dem Gedanken zu spielen, die Schwangerschaft dann abzubrechen.
Kennt ihr jmd, der so einen Test gemacht hat?
LG
Tani2020
8. Jul 2020 18:13
Re: Februar Mamis 2021
Also ich mache den Test um eine kl Sicherheit zu haben.
Meine Schwester hat bei beiden Kindern auch den Test gemacht u er war beides mal negativ <3
Das muss jeder für sich entscheiden ob er den Test machen möchte :)
Poison27
9. Jul 2020 19:50
Re: Februar Mamis 2021
Ich komme aus Wien ;)

In meinem Freundeskreis haben auch alle die Nackenfaltenmessung und das Organscreening gemacht und wir werden auch beides machen lassen.
Nackenfaltenmessung (Combined Test mit Blutabnahme) kostet bei meiner Ärztin 190€ und das Organscreening 200€.
Aber wie Tani2020 schon geschrieben hat, muss das jeder für sich entscheiden :)

Lg
LiriKS
9. Jul 2020 20:16
Re: Februar Mamis 2021
Hallo Zusammen. Herzlichen Glückwunsch an alle werdenden Mamis. Ich reihe mich mal ein.
Ich bin in der 10. Woche, der Termin ist der 6.2.21 und das ist meine erste Schwangerschaft :)
Ich komme aus Kassel. Wohnt jemand zufällig hier in der Nähe?

Übrigens lasse ich denke ich keinen zusätzlichen Tests machen sondern vertraue darauf dass alles in Ordnung ist :)
Corinchen
10. Jul 2020 13:03
Re: Februar Mamis 2021
Hallo Mädels!
Ich habe Mitte Juni den Schwangerschaftstest gemacht und bin nun zum ersten Mal in meinem Leben schwanger :) Es ist ein unglaubliches Gefühl, dass ein kleiner Mensch in einem wachsen kann! :) Der errechnete Geburtstermin ist der 18.02.2021. Ich hatte schon diverse Termine bei Frauenärztinnen und konnte diese Woche sogar das Herz schlagen sehen! :O <3
Bin nun in der fast 9. SSW und fühle mich seit 2 Wochen zwischendurch sehr müde und plötzlich kommt diese Antriebskraft, wo ich am liebsten alles erledigen könnte :D
Geht es euch auch so, dass die Stimmung stark schwankt? Ich bin generell ein Sensibelchen, aber jetzt weine ich sogar bei Dokus...

Die Übelkeit macht mir seit 2 Wochen zu schaffen - ich kann das Essen, das ich zuvor geliebt habe nicht mehr essen. Der Geruch und Geschmackssinn ist unglaublich stark und ich reagiere auf ziemlich alles empfindlich.

Mir kommt es vor, als ob sich mein Essverhalten so stark geändert hat, wie es vor der Regel war (PMS-Gelüste). Ich hoffe, dass das nicht zu lange andauert, da ich Salate mit Zwiebel und Knoblauch liebe und sie sehr gesund sind :)

Wie geht es euch mit euren Brüsten? Ich habe schon vor dem SS-Test gemerkt, dass etwas nicht stimmt und dass ich evtl schwanger sein könnte... :D

Also Mädels ich kann nur von mir sagen, dass meine Brüste noch nie so schön und so prall waren. Mein Lebensgefährte und ich feiern das :D

Also abgesehen von den kleinen Problemchen mit der Übelkeit, Müdigkeit, Schmerzen in der Brust und den Stimmungsschwankungen ist die Schwangerschaft so ein unglaublich schönes Gefühl! Vielleicht klingt es seltsam, aber ich fühle mich weiblicher als je zuvor! Genießt die schöne Zeit, ich habe von vielen Mamis gehört, dass diese Zeit viel zu schnell vergeht!

Liebe Grüße, alles Liebe und viel Gesundheit! <3
LiriKS
10. Jul 2020 17:17
Re: Februar Mamis 2021
Hi Corinchen,

Übelkeit hatte ich garnicht und stimmungsschwankungen ganz leicht.
Aber ja, meine brüste fühlen sich an als würden sie platzen, sie sind sehr prall und groß. Es wäre schön wenn das so bleiben würde ;) aber Schmerzen tun sie sehr. Ich schlafe meist auf dem Rücken oder lege mir, wenn ich auf der Seite liege, ein Kissen als stütze dort hin.
Es ist so toll wenn man erfährt dass es bei einem selber jetzt auch soweit ist. Ein wahnsinns Gefühl. Ich glaube ich realisierte das aber erst richtig wenn der Bauch wächst, noch sieht man nichts, bin jetzt 9+7.

LG :)
Shennifaar
13. Jul 2020 11:39
Re: Februar Mamis 2021
Hallo ihr lieben :)
ich reihe mich auch in die Februar Mamiss ein. Bin heute 10+3 und vET ist der 05.02.21.
Es ist meine erste Schwangerschaft und hat glücklicherweise ziemlich schnell geklappt. Wir freuen uns sehr.
Mein Mann durfte leider Corona Bedingt nicht mit zum ersten Ultraschall, was ich sehr schade finde. Ich hoffe dass er nächste Woche schon mit darf.
Symptome hab ich schon fast alles mitgemacht😂 Übelkeit, Erbrechen, Müdigkeit, Unterleibschmerzen, Brüsteziehen. Seit ein paar Tagen gehts mir aber endlich besser.
Ich freu mich mit euch auszutauschen und wünsche euch allen alles Gute!
Babymum2021
13. Jul 2020 15:18
Re: Februar Mamis 2021
Hach ich bin sooooo glücklich..
Ich habe heute zum ersten Mal das kleine Herzchen pochen sehen..<3 ♡
Da bin ich ganz schön emotional geworden ...
Es ist und bleibt einfach ein Wunder was unsere Körper da vollbringen!!!

Ich musste das gerade einfach mal teilen.

Ich hoffe, es geht euch allen gut. ♧
61 Beiträge
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Verwendungs-Tipps

HiPP Babysanft Produkte eignen sich nicht nur für die Pflege sensibler Babyhaut. Wie verwenden Sie unsere Pflege-Produkte?

Tipp abgeben

Interaktiver Mutterpass

In unserem interaktiven Mutterpass erläutern wir wichtige Eintragungen und Untersuchungen.

Zum Mutterpass

Schwangerschafts-Paket

von HiPP zusammengestellt zum Pflegen und Verwöhnen für die werdende Mutter.

Zum Paket