Anti-Reflux Milch nachts auch direkt geben?

Expertenrat zu Milchnahrung: Wahl der richtigen Milch, Fläschchen-Zubereitung und vieles mehr!

Expertenforum

Julinger
21. Nov 2022 12:21
Anti-Reflux Milch nachts auch direkt geben?
Liebes Hipp-Team,

Mein Sohn (9 Monate) bekommt seit 5 Monaten die Anti-Reflux Milch von Hipp. Der Reflux ist dadurch weggegangen und er hat sehr gut zugenommen.
Nachts allerdings sind die 7 Minuten Ziehzeit eine große Herausforderung wenn das Kind hungrig und schreiend aufwacht ;) bislang habe ich die Zeit mit der Brust überbrückt, da ich aber auch sonst nicht mehr stille, möchte ich die Brust nun ganz abgewöhnen.
Kann ich die Milch auch direkt geben ohne dass sie aufgequollen ist? Oder verursacht das nachher Bauchschmerzen?
Könnte ich alternativ nachts sonst eine andere Milch geben? Er trinkt zwischen 1-3 Flaschen nachts.

Danke für ihre Hilfe!
HiPP-Elternservice
21. Nov 2022 13:25
Re: Anti-Reflux Milch nachts auch direkt geben?
Liebe „Julinger“,

ich kann mir sehr gut vorstellen, dass das Einhalten der 7 Minuten bei unserer HiPP Anti-Reflux Nahrung nachts nicht immer ganz einfach ist.

Es wird empfohlen unsere HiPP AR Spezialnahrung – wie auf der Verpackung beschrieben – das dem Zubereiten 7 Minuten quellen zu lassen.
Diese Zeit braucht unser Quellstoff, das natürliche Johannisbrotkernmehl, um seine Quelleigenschaften optimal entfalten zu können.

Mein Tipp: Kochen Sie das Wasser für die Nacht auf Vorrat ab, lassen es etwas abdampfen und füllen es in eine saubere Thermoskanne. Auch die entsprechende Menge Pulver in ein trockenes sauberes Fläschchen geben oder aber in einem gut verschließbaren Behältnis aufbewahren ( https://shop.hipp.de/angebote/accessoir ... 1-set.html ). Wenn Ihr Kleiner wach wird, kann dann beides schnell gemischt werden.

Anschließend versuchen Sie nachts die angeschüttelte Milch solange quellen zu lassen, wie möglich. Wenn Sie die 7 Minuten ab und an nicht ganz erreichen, weil Ihr Kleiner sehr hungrig ist und schreit, dann ist das auch mal in Ordnung. Die gewünschte Wirkung (Konsistenz) kann die Nahrung dann zwar nicht ganz entfalten, aber häufig ist das Spucken in der Nacht auch nicht ganz so stark ausgeprägt, wie tagsüber.

Ihnen und Ihrem kleinen Sohn wünsche ich alles Gute!

Liebe Grüße
Ihre HiPP Expertin
2 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Trinkmengen-Rechner

Trinkmengen-Rechner: Berechnen Sie die optimale Trinkmenge für Ihr Baby

Jetzt berechnen!

Gewinnspiel

Kennen Sie alle Vorteile der neuen Verpackung? Jetzt mitspielen und gewinnen!

Jetzt mitmachen

Welche Milchnahrung?

Der HiPP Milchfinder hilft Ihnen, das passende Produkt für Ihren Liebling zu finden.

Zum Milchfinder