Gewicht...Sorgen

Expertenrat zu Milchnahrung: Wahl der richtigen Milch, Fläschchen-Zubereitung und vieles mehr!

Expertenforum

Liebe Eltern,

wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie einen schönen Feiertag.

Bitte beachten Sie, dass Ihre eingehenden Anfragen etwas verzögert beantwortet werden. Ab Dienstag sind wir wieder wie gewohnt für Sie da!

Herzliche Grüße
Ihr HiPP Elternservice-Team

Kathrin491
20. Jun 2022 13:41
Gewicht...Sorgen
Hallo,

Ich benötige unbedingt eure Hilfe.
Unser kleiner Mann ist jetzt 8 Monate, er wiegt 13 kg und ist 75 cm groß. Ein echter Wonneproppen :o
Aber ich mache mir Sorgen, dass er nicht übergewichtig ist/wird.
Er trinkt seit Geburt Hipp Pre. Momentan trinkt er um 5.30 Uhr 150 ml, um 9.00 Uhr Joghurt mit Frucht (wie sein großer Bruder), mittags isst er bissel mit vom Tisch, danach 150 ml, 15.00 Uhr ein Glas Obstbrei, 18.30 Abendbrei (wird aber oft verweigert), zum Einschlafen 150 ml, 23.00 Uhr 150 ml und um 03.00 Uhr 150 ml.
Kann ich was anders machen? Habt ihr irgendeinen Tipp für mich?
Was gebt ihr Euren kleinen am Abend?

...muss noch dazu sagen, dass er jetzt innerhalb von ein paar Tagen, krabbeln und laufen gelernt hat und auch immer hinstehen will und durch das Haus robbt, damit er seinem Bruder hinterher kommt. Das braucht auch Kraft

Bin euch allen sehr dankbar.

LG Kati
HiPP-Elternservice
21. Jun 2022 13:05
Re: Gewicht...Sorgen
Liebe Kati,

Ihr Kleiner gehört sicher zu den schwereren Kindern – aber er entwickelt sich prächtig!

Werden die Kleinen mobil, schwindet der Babyspeck meist schnell ;)

Ist Ihr Kinderarzt mit Gewicht und Entwicklung zufrieden – dürfen Sie es auch sein und brauchen sich keine Sorgen machen, sondern einfach freuen, dass Ihr Kleiner solch ein Prachtkerl ist.

Gerne können Sie versuchen ihm die Breie noch etwas schmackhaft zu machen. Im zweiten Lebenshalbjahr reichen den Kleinen 400-500 ml Milch inklusive g Milchbrei aus. Schauen Sie mal auf unserer Homepage unter https://www.hipp.de/beikost/ratgeber/ernaehrungsplan/. Hier finden Sie einen übersichtlichen Ernährungsplan für das erste Jahr.

Am Nachmittag dürfen Sie gerne zum Obst noch Getreide kombinieren und einen Getreide-Obst-Brei anbieten. Das Getreide sättigt schön.

Ein Tipp zum Abendbrei: vielleicht ist Ihr Kleiner eher der „herzhafte“ Typ – dann können Sie den Abendbrei auch mal mit etwas Gemüsebrei statt Obst aufpeppen.

Vertrauen Sie auf das Hunger- und Sättigungsgefühl Ihres Kleinen – er holt sich was er braucht. Bedenken Sie auch, dass ein großes Kind mehr braucht, als ein zartes. Also alles prima!

Viel Freude mit Ihren Jungs und alles Liebe!

Herzliche Grüße
Ihre HiPP Expertin
Kathrin491
21. Jun 2022 21:55
Re: Gewicht...Sorgen
Vielen lieben Dank für die schnelle Rückmeldung.
Jetzt bin ich schon ein bisschen beruhigt, durch Ihre Expertenmeinung. Der Kinderarzt sagt es ist alles im oberen Bereich und noch zu Vertreten, aber wir müssen wieder zum Wiegen kommen. Und das beunruhigt mich sehr.
Unser Kleiner entwickelt sich ansonsten prächtig und ist ein sehr zufriedener ausgelassener Bub.
Ich versuche morgen den Abendbrei mit Gemüse und bin gespannt auf seine Reaktion.
Danke nochmals und LG Kati
HiPP-Elternservice
22. Jun 2022 09:10
Re: Gewicht...Sorgen
Liebe „Kathrin491“,

wir sind gerne für Sie da! :- )

Sie schreiben Ihr Junge entwickelt sich prächtig, ist zufrieden und munter – das sind die wichtigsten Signale und darf Sie bestärken.

Genau probiere Sie die herzhafte Milchbrei-Variante heute gerne mal aus.

Alles Gute und viele Grüße
Ihre HiPP Expertin
4 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Trinkmengen-Rechner

Trinkmengen-Rechner: Berechnen Sie die optimale Trinkmenge für Ihr Baby

Jetzt berechnen!

Gewinnspiel

Kennen Sie alle Vorteile der neuen Verpackung? Jetzt mitspielen und gewinnen!

Jetzt mitmachen

Welche Milchnahrung?

Der HiPP Milchfinder hilft Ihnen, das passende Produkt für Ihren Liebling zu finden.

Zum Milchfinder