Von Comfort zu Bio Combiotik

Expertenrat zu Milchnahrung: Wahl der richtigen Milch, Fläschchen-Zubereitung und vieles mehr!

Expertenforum

AnMii
1. Dez 2021 20:28
Von Comfort zu Bio Combiotik
Hallo,
Unsere kleine Maus ist nun 10 Wochen alt. Wir füttern auf Anraten unserer Hebamme und Kinderärztin nun schon seit längerer Zeit die Comfort Milch. Nun hat sie aber seit mehreren Wochen grünen Stuhl und seit 2 Tagen ist dieser sehr flüssig. Wir haben die Vermutung, dass sie die Comfortmilch eventuell nicht mehr braucht. Nun geben wir jede zweite Flasche Bio Combiotik und der Stuhlgang ist wieder gelb. Allerdings erbricht sie nach jeder Flasche Combiotik ziemlich viel und schleimig. Haben auch schon versucht die Milch mit Hipp Fencheltee anzumixen, aber auch hier erbrach sie sehr viel. Bei den Fläschchen Comfort passiert das nicht so schlimm. Ist das eine Sache der Umstellung oder sollten wir eine andere Milch wählen?
HiPP-Elternservice
2. Dez 2021 10:41
Re: Von Comfort zu Bio Combiotik
Liebe „AnMii“,

Sie machen sich wegen des grünen Stuhls Ihrer Tochter Gedanken – das kann ich sehr gut nachvollziehen.

Es besteht aber kein Grund zur Sorge. Ein grüner Stuhl ist überhaupt nichts Bedenkliches. Das in der HiPP Comfort enthaltene Eiweiß ist aufgespalten, damit es der kleine Körper leichter verdauen kann. Durch die Aufspaltung kann es dann auch zur unbedenklichen Grünfärbung des Stuhls kommen. Senfgelb, ockerfarben, grün, hellbraun, dunkelbraun, gräulich - das alles ist beim Stuhl „normal“ und von Baby zu Baby unterschiedlich.

Unsere HiPP Comfort Nahrung enthält Probiotika und Präbiotika. Durch den Zusatz wird die gesunde Darmflora Ihrer Kleinen aktiv unterstützt und der Stuhl kann dadurch immer wieder einmal weicher bis flüssig werden.

Verträgt Ihre Kleine die HiPP Comfort aber gut, und legt sie normal an Gewicht zu, sollten Sie erst einmal dabei bleiben – so wie von der Hebamme empfohlen.

Möchten Sie trotzdem auf eine andere Milchnahrung umstellen, sollten Sie dies unbedingt mit der Hebamme oder Ihrem Kinderarzt absprechen.

Eine schöne Adventszeit wünscht
Ihre HiPP Expertin
AnMii
4. Dez 2021 16:47
Re: Von Comfort zu Bio Combiotik
Vielen Dank für die Antwort.

Grundsätzlich hat sie die Comfortnahrung bisher sehr gut vertragen, aber seit ca. 2 bis 3 Wochen wird ihr Stuhl immer dünner. Mittlerweile ist der so flüssig, dass regelmäßig die Windel ausläuft. Aus diesem Grund haben wir beim Kinderarzt abklären lassen, ob ein Infekt vorliegt. Dies hat sich glücklicherweise nicht bestätigt. In Absprache mit der Kinderärztin haben wir nun beschlossen jede zweite Flache die Combiotiknahrung zu geben, um bald die Comfortnahrung weglassen zu können. In den ersten Wochen hatten wir diese schon gefüttert (zusätzlich zum stillen) und da gab es diese Spuckprobleme nicht. Aber jetzt ist es nach jeder jeder Flasche mit Combiotik, als wäre unsere Tochter ein kleiner Springbrunnen. Was können wir tun? Ist es nun also die Umstellung und wir müssen uns in Geduld üben oder müssen wir etwas anders machen, um sanft umzustellen? Denn nach der Combiotiknahrung ist der Stuhlgang wieder normal "fest" und gelb.

Vielen Dank, wir wünschen dem Experten-Team auch eine schöne Adventszeit
HiPP-Elternservice
6. Dez 2021 09:46
Re: Von Comfort zu Bio Combiotik
Liebe „AnMii“,

vielen Dank – jetzt kann ich mir ein genaueres Bild machen!

Bekommt Ihre Kleine die Pre oder die 1 Bio Combiotik?

Die 1er enthält nämlich einen kleinen Anteil Stärke – diese macht die Konsistenz der Milchnahrung sämiger. Bei Babys die zum Spucken neigen kann dies helfen, dass die Milch nicht so schnell wieder nach oben „flutscht“. Die HiPP Comfort Spezialnahrung ist ebenfalls sämig.

Trinkt Ihr Mädchen im Moment die Pre Bio Combiotik ist sie ihr vielleicht zu dünnflüssig.
Probieren Sie es dann gerne mal mit der 1er Milchnahrung.

Ich drücke Ihnen die Daumen, dass das Spucken bald nachlässt.

Alles Liebe und herzliche Grüße
Ihre HiPP Expertin
4 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Trinkmengen-Rechner

Trinkmengen-Rechner: Berechnen Sie die optimale Trinkmenge für Ihr Baby

Jetzt berechnen!

Gewinnspiel

Kennen Sie alle Vorteile der neuen Verpackung? Jetzt mitspielen und gewinnen!

Jetzt mitmachen

Welche Milchnahrung?

Der HiPP Milchfinder hilft Ihnen, das passende Produkt für Ihren Liebling zu finden.

Zum Milchfinder