Neu hier? Jetzt kostenlos im HiPP Mein BabyClub registrieren und im HiPP Forum aktiv werden sowie viele weitere Club-Vorteile sichern.

HiPP COMBIOTIK

Expertenrat zu Milchnahrung: Wahl der richtigen Milch, Fläschchen-Zubereitung und vieles mehr!

Expertenforum

Nini2020
25. Apr 2021 23:01
HiPP COMBIOTIK
Hallo

Meine kleine ist jetzt 9 Monate alt und wir sind gerade dabei von der 1 er auf die 2er umzusteigen.
Meine kleine hat 6 Mahlzeiten.
In der früh ein Fläschchen, 2 h später Frühstück, 2 h später Mittagessen und dann in jeweils 3 h Abstand Fläschen.
Sie bekommt im Durchschnitt um die 750 ml.
2 Flaschen haben wir schon umgestellt auf die 2er und nur möchten wir die restlichen 2 auch.
Meine Frage wie viel darf die kleine mit 9 Monaten von der 2er Combiotik bekommen?
Auf der Verpackung steht 👶 sollten 5 Mahlzeiten haben und mit jeder Beikost eine ersetzten ... unsere hat aber 6 Mahlzeiten und jede Änderung lässt sie momentan nicht zu .
In 2-3 Wochen werden wir Abendessen einführen das dann eine Flasche ersetzen wird.
HiPP-Elternservice
26. Apr 2021 11:27
Re: HiPP COMBIOTIK
Liebe „Nini2020“,

in der nächsten Zeit ersetzten Sie nun immer mehr Fläschchen mit Beikostmahlzeiten – so reduziert sich die Milchmenge nach und nach von alleine.
Sie können nun gerne ganz auf die HiPP 2 BIO COMBIOTIK wechseln. Sie eignet sich, wenn die Kleinen den 6. Monat vollendet haben und regelmäßig eine ganze Portion vom Mittagsmenü schaffen.

In dem Alter Ihrer Tochter braucht sie noch etwa 400 bis 500ml Milch pro Tag. Zu dieser Menge wird dann auch die Portion vom Milchbrei gezählt. In diese Richtung würde ich bald gehen. Manchmal haben die Kleinen jedoch so Ihre Phasen, z.B. beim Zahnen, Wachstumsschub oder verstecktem Infekt, da wird jede Veränderung abgelehnt – das geht aber auch bald wieder vorbei. Führen Sie dann gerne den abendlichen Milchbrei ein - damit haben Sie dann wieder ein Fläschchen ersetzt.
Auch eine weitere Zwischenmahlzeit am Nachmittag wäre möglich. Hier eignet sich dann der Getreide-Obst-Brei ideal. Je nach Kaufähigkeiten sind auch babygerechte Knabberprodukte und weiches, reifes Obst möglich. Gehen Sie hier am besten ganz nach Ihrer Tochter vor.

Ich wünsche Ihnen beiden alles Liebe und eine sonnige Woche!

Herzliche Grüße
Ihr HiPP Expertenteam
Nini2020
27. Apr 2021 21:10
Re: HiPP COMBIOTIK
Hallo,

Danke für die Tipps , was ich immer noch nicht verstanden habe gibt es ein limit bei combiotik 2 was nicht überschritten werden darf oder darf das Baby so viel essen wie sie möchte wie bei Combiotik 1?
Im Voraus Danke für die Antwort:)
HiPP-Elternservice
29. Apr 2021 12:29
Re: HiPP COMBIOTIK
Liebe „Nini2020“,

im Moment ist die Milch für Ihre Kleine noch sehr wichtig – da darf es auch noch mehr von der HiPP COMBIOTIK 2 – genauso wie bei der 1er - sein.

Behalten Sie einfach im Hinterkopf, dass sie nur noch 400-500 ml Milch/ g Milchbrei braucht. Denn Lebensmittel wie Getreide, Obst, Gemüse, Fleisch, … werden zunehmend wichtiger und sollten nicht durch die Milch „verdrängt“ werden.

Sie sind dran die Beikostmahlzeiten einzuführen – das passt wunderbar! Machen Sie weiter so!

Herzliche Grüße
Ihre HiPP Expertin
4 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Trinkmengen-Rechner

Trinkmengen-Rechner: Berechnen Sie die optimale Trinkmenge für Ihr Baby

Jetzt berechnen!

Gewinnspiel

Kennen Sie alle Vorteile der neuen Verpackung? Jetzt mitspielen und gewinnen!

Jetzt mitmachen

Welche Milchnahrung?

Der HiPP Milchfinder hilft Ihnen, das passende Produkt für Ihren Liebling zu finden.

Zum Milchfinder