1 Milch Hipp

Expertenrat zu Milchnahrung: Wahl der richtigen Milch, Fläschchen-Zubereitung und vieles mehr!

Expertenforum

gast.927153
28. Feb 2010 09:51
1 Milch Hipp
Auch hier gibt es eine neue Dosierung,
was genau hat sich verändert in der Produktion, sind andere Zutaten bzw. Inhaltsstoffe als vorher enthalten?

Danke für die Info.

Der stolze Vater von Leonard
HiPP-Elternservice
1. Mär 2010 12:47
Re: 1 Milch Hipp
Hallo!

Es ist richtig, sowohl bei der HiPP 1 Bio als auch bei der HiPP 1 Plus ist eine neue Dosierung zu beachten. Wir haben den Herstellungsprozess verändert. Dabei hat das Pulver eine andere Struktur bekommen und das Pulver der Nahrungen hat nun ein anderes Gewicht und Volumen. Deshalb gibt es einen neuen Messlöffel und eine geänderte Dosierung. Bei der Zubereitungsempfehlung wird mit der Überschrift "Bitte neue Dosierung beachten" auf diese Änderungen hingewiesen.

Es handelt sich hier nicht um ein neues, anderes Produkt! Es wurde lediglich der Prozess der Herstellung geändert. Es ist das gleiche Produkt, das quasi auf einer anderen Anlage produziert wird.

Wichtig ist, dass Sie immer den original beiliegenden Messlöffel einer Packung verwenden und die jeweilige Dosierung berücksichtigen. Löffel, Pulver und Dosierung einer Milchpackung bilden immer eine Einheit!

Herzliche Grüße an den stolzen Vater und alles Gute für den kleinen Leonard!

Doris Plath
gast.927153
6. Mär 2010 09:21
Re: 1 Milch Hipp
Hallo Fr. Plath,

vielen Dank für die Antwort.

auffällig ist nur, daß unseres Erachtens, und dies ist bereits mehrfach passiert, sich anscheinend kleine Klümpchen bilden und das Nukki-Loch verkleben, obwohl gut geschüttelt, und m. W. auch die richtige Temperatur eingehalten wurde. Die ist vorher nicht passiert.

Woran kann das denn liegen?

Vielen Dank und schönes WE
Der stolze Vater von Leonard
HiPP-Elternservice
8. Mär 2010 09:52
Re: 1 Milch Hipp
Lieber stolzer Vater von Leonhard!
Sie haben völlig Recht. Das Pulver zeigt durch seine andere Struktur ein anderes Löslichkeitsverhalten.

Daher ist es wichtig sich bei der Zubereitung nach der Gebrauchsanweisung auf der Verpackung richten: zuerst das Pulver in die Flasche füllen und anschließend das auf 50°C abgekühlte Wasser hinzugeben. Das haben Sie bereits so gemacht. Bitte einmal die Flasche mit dem Pulver beim Einfüllen des Wassers schräg statt gerade halten, dadurch wird das Pulver besser benetzt und die Löslichkeit verbessert sich.

Anschütteln in zwei Schritten kann auch sehr hilfreich sein: Pulver in die Flasche füllen und zunächst nur etwa zwei Drittel der benötigten Wassermenge dazugeben. Kräftig schütteln, um das Milchpulver gut aufzulösen. Danach mit dem restlichen Wasser auffüllen und wieder schütteln.

Ich bin überzeugt, dass das Pulver sich so sehr gut anschütteln lassen wird.

Beste Grüße und eine schöne Woche!
Doris Plath
4 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Trinkmengen-Rechner

Trinkmengen-Rechner: Berechnen Sie die optimale Trinkmenge für Ihr Baby

Jetzt berechnen!

Gewinnspiel

Kennen Sie alle Vorteile der neuen Verpackung? Jetzt mitspielen und gewinnen!

Jetzt mitmachen

Welche Milchnahrung?

Der HiPP Milchfinder hilft Ihnen, das passende Produkt für Ihren Liebling zu finden.

Zum Milchfinder