Kind erbricht in unregelmäßigen Abständen

Aus dem Baby ist ein Kleinkind geworden

Elternforum

Uschi_1982
1. Jun 2022 11:38
Kind erbricht in unregelmäßigen Abständen
Hallo!
Mein Kleiner hatte sich am Freitag über einen Zeitraum von ein paar Stunden 4-5x erbrochen. Zuerst 2x schwallartig und dann halt nur noch Schleim, da der Magen ja leer war. Danach nichts mehr.

Samstag gaben wir ihm Schonkost - alles gut - am Sonntag früh dann erbricht er sein ganzes Frühstück. Wir sind dann doch zum Arzt - diese gab uns aber Globuli und meinte, dass das wohl eine abklingende Magengeschichte wäre und wir sollten Ruhe bewahren und mal beobachten. Sonst ergab die Untersuchung nix auffälliges.

Dann bis gestern Dienstag alles normal - eher leichte Kost - mal kein Obst, keine Milchprodukte, sondern nur leicht bekömmliches. Gestern ging ich wieder arbeiten, der Kleine war bei der Schwiegermutter - und was passiert am nachmittag? Er erbricht wieder..... Man muss dazu sagen, er hat bei ihr keinen Mittagsschlaf gemacht und auch von der Ernährung her hat sie nicht gerade Leichtes angeboten.... Ich selber dachte ja auch, dass wir die Sache überstanden hätten. Zu früh? Überanstrengt da kein Mittagsschlaf?

Kann das noch eine Magen-Darm-Gschichte sein? Durchfall hat er keinen - sonst topfit, alles gut.....? Momentan geht bei uns ja so ein Magen-Darm-Virus herum...

Das einzige, was mir noch einfällt ist, dass bei der Schwangerschaft eine Nierenbeckenerweiterung festgestellt wurde, die wir seitdem intverallmäßig untersuchen lassen haben und bei der letzten Untersuchung festgestellt wurde, dass sich alles rausgewachsen hat.

Könnte es ein Harnwegsinfekt sein? Erbricht man da öfter oder auch in solchen Abständen - sonst wäre mir in dieser Hinsicht nichts aufgefallen - er trinkt normal, Windel ist voll, manchmal spielt er unten herum (ist aber denke ich normal), einzig beim Baaden ist mir mal aufgefallen, dass er ein wenig gepresst hat und dann pipi gemacht hat - hat aber nicht nach Schmerzen ausgesehen.

Vielleicht könnt ihr mir hier mit euren Erfahrung ein wenig die Sorgen nehmen - sollte er jetzt nochmal erbrechen, werde ich natürlich nochmal beim Arzt vorstellig werden.
1 Beitrag • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Foto-Wettbewerb

Gewinnen Sie mit Ihrem kleinen Liebling tolle Preise. Wir freuen uns auf Ihre Bilder!

Jetzt mitmachen

Trinken im Kleinkindalter

In unserem hilfreichen Ratgeber-Video erfahren Sie, worauf Sie achten sollten.

Video ansehen

HiPPiS kennenlernen

Anton Affe, Thilo Tiger, Carla Chamäleon - alle HiPPiS und ihre Aufgaben kennenlernen!

Mehr erfahren