Kindermilch und Folgenahrung ?

Aus dem Baby ist ein Kleinkind geworden

Elternforum

MaraLio
16. Apr 2022 08:50
Kindermilch und Folgenahrung ?
Hallo,
ich habe das Problem dass mein Sohn 1 Jahr nicht so der gute Esser ist. Jetzt hab ich überlegt mir die Kindermilch zu holen, da ich Angst habe, dass er nicht genug Nährstoffe zu sich nimmt.. nur weiß ich nicht was ich Nachts machen soll, da er immer noch 1-2 Flaschen mit je 200ml Folgenahrung trinkt.. kann man die Kindermilch zusätzlich am Tag geben oder sollte man das nicht machen ?

Liebe Grüße Mara ☺️
Kielfischli
19. Apr 2022 10:29
Re: Kindermilch und Folgenahrung ?
Hi.
Meine Kleine (14 Monate) mag sich noch gern ihr Fläschchen und isst nur wenig. Sie bekommt tagsüber die Kindermilch und abends/zur Nacht die Folgemilch. Klappt bei uns gut und die Kinderärztin (hatte vorsorglich gefragt) sagt nichts dagegen.
2 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Foto-Wettbewerb

Gewinnen Sie mit Ihrem kleinen Liebling tolle Preise. Wir freuen uns auf Ihre Bilder!

Jetzt mitmachen

Trinken im Kleinkindalter

In unserem hilfreichen Ratgeber-Video erfahren Sie, worauf Sie achten sollten.

Video ansehen

HiPPiS kennenlernen

Anton Affe, Thilo Tiger, Carla Chamäleon - alle HiPPiS und ihre Aufgaben kennenlernen!

Mehr erfahren