Late talker

Aus dem Baby ist ein Kleinkind geworden

Elternforum

Teddy710
25. Okt 2021 21:06
Late talker
Hallo alle zusammen, ich zerbreche mir den Kopf und weiß gar nicht wo ich anfangen soll....

Ich war vor ca. 4 wochen mit meinem Kleinen (2Jahre) beim Kinderarzt zur U7. Wir hatten um 9.30uhr einen Termin und mussten ewig warten bis wir dran kamen, da so viel los war wegen Corona usw... dementsprechend war mein kleiner natürlich gelangweilt. Dann wurde ich endlich aufgerufen ins erste Zimmer dort wurde ich im turbo Gang abgefragt ob er :

- gegen einen Ball kicken kann ( Ja)
- Bobby car fahren kann (Ja)
- treppen steigen kann ( Ja)
- Mit einem Löffel essen kann ( Ja)

Den Rest bekomme ich leider nicht mehr zusammen...

Dann wurde gewogen und gemessen, und dann bekam ich einen Zettel in die Hand gedrückt wo angekreuzt werden sollte welche wörter mein kleiner ( 2 Jahre ) schon sprechen kann.

Es standen so viele verschiedene Wört drauf
-Brot
-Milch
-Bitte / Danke
-Ente
-Hund
-Katze usw...

Bekomme ich auch nicht mehr alle zusammen

Aber dort standen keine Wörter wie Mama,Papa ,Oma oder Opa.

Danach kam ich ins nächste Zimmer dort sagte mir die Ärtzin gleich das mein kind ein "Late Talker" wäre ohne sich mit ihm ein Wort unterhalten zu haben bzw. Ihn nach verschiedenen Sachen gefragt zu haben.

Mein kleiner ist vor ca. 4 Wochen 2 jahre alt geworden manchmal bildet er 2 wort Sätze z.B di kaa ( Die Katze ) Papa nein ( Papa nein ist nicht da) aber Leider sehr selten 😔
Er sagt vieles in "Babysprache" wie z.b mjammjam (essen) gaga ( ente und gans) Mama n Papa ( Mama und papa) tikatika ( Auto) er weiß alles bringt mir alles wenn ich z.b mit ihm ein winmmelbuch anschaue findet er den kleinsten hund und die versteckteste Katze ABER ER SAGT ES NICHT😔😔
Motorisch kann er alles keine rutsche zu hoch,Kein Klettergerüst zu steil ,nichts ist zu schnell. Gelaufen ist er übrigens Mit 10 Monaten da räumte er mir die ganze Wohnung aus 😄 und Krabbeln war glaube ich so mit ca. 6/7 Monaten.

Bei einer Logopädin hatte ich mal angerufen, die meinte zu mir ich soll mir keine sorgen machen und jungs wären so die bräuchten Aktion und vergessen das sprechen dabei bzw kinder die früh laufen sprechen später.

In die Kita gebe ich ihn erst mit 3 Jahren, und gleich altrige Kinder kennenlernen ist leider Pandemie bedingt nicht einfach 😔 habe da schon ein paar Sachen auf dem Spielplatz erlebt leider 😔

Gibt es hier jemanden der die gleiche "Diagnose" gestellt bekommen hat...?

Was habt ihr getan ?

Muss ich zur Logopädie..? Wenn ja ab wann...?

Ober meint ihr es legt sich von selbst und plappert auf einmal los...?

Tut mir leid für den langen Text 😖 würde mich aber trotzdem überantworten freuen
Sammydave
27. Okt 2021 13:47
Re: Late talker
Hallo teddy710,

Die Ärzte haben dich sehr verunsichert.
Sie sind nicht auf deinen Sohn eingegangen wie man es bei einer u Untersuchung haben sollte.
Ich würde nochmal eine Chance geben und das du dich nochmal bei ihnen meldest.
Das du dies bezüglich sehr viele Fragen hast und das du nicht genug Zeit bekommen hast.
Mach dir nichts draus, mit dem sprechen.
Es gibt zum Glück so viele verschiedene Kinder einer ist schneller der andere langsamer.
Er redet ja, wie ich es rausgehört habe in deinem Text.
Auch wenn erstmal nur du ihn verstehst.
Mir geht es genauso mein kleiner wird jetzt bald 2.
Ich bin so stolz auf ihn, so wie er ist. Er ist motorisch so weit und macht vieles was andere Kinder in dem Alter nicht können. Nunja mit dem sprechen liegen wir halt echt zurück er sagt viel auch die berühmten Wörter wie mama papa etc. Ich spreche mit ihm viel und versuche ihn es auch immer klar und deutlich zu sagen und etwas zu berichtigen.
Mach dir keinen kopf, es kommt von ganz alleine :).
Also mach dich nicht verrückt 😊
Wahrscheinlich sammelt er und spricht dann in Sätzen :).
Lydia88
5. Aug 2022 15:41
Re: Late talker
Mein Sohn wird in einer Woche 2 Jahre und spricht auch noch nicht. Er sagt immer nur „Nein“ ihm sind schon mal beim spielen ein paar Worte rausgerutscht, aber er kann es eben nicht gezielt sagen. Verstehen tut er alles.
Ich lasse mich da nicht verrückt machen von dem Kinderarzt! Lass dich nicht verunsichern wichtig ist das es Silben bildet und plappert Dan ist ja alles anatomisch in Ordnung!!!!
Ich finde das in Deutschland so furchtbar das schon bei so kleinen Kinder ein Druck gemacht wird. Total unnötig… Anstand einfach zu gucken das die Kinder körperlich gesund sind.
Im übrigen hat mein Bruder erst mit 3 Jahren gesprochen und er ist jetzt ein studierter Mensch!!!!
Lg
Lydia88
5. Aug 2022 15:41
Re: Late talker
Mein Sohn wird in einer Woche 2 Jahre und spricht auch noch nicht. Er sagt immer nur „Nein“ ihm sind schon mal beim spielen ein paar Worte rausgerutscht, aber er kann es eben nicht gezielt sagen. Verstehen tut er alles.
Ich lasse mich da nicht verrückt machen von dem Kinderarzt! Lass dich nicht verunsichern wichtig ist das es Silben bildet und plappert Dan ist ja alles anatomisch in Ordnung!!!!
Ich finde das in Deutschland so furchtbar das schon bei so kleinen Kinder ein Druck gemacht wird. Total unnötig… Anstand einfach zu gucken das die Kinder körperlich gesund sind.
Im übrigen hat mein Bruder erst mit 3 Jahren gesprochen und er ist jetzt ein studierter Mensch!!!!
Lg
SoMe
10. Aug 2022 12:37
Re: Late talker
Hallo

Ich würde mir auch keine Sorgen machen. Unser Sohn ist jetzt 4 und war motorisch auch immer sehr weit, dafür war halt Reden bissi später dran. Alles gleichzeitig klappt halt nicht.

Mittlerweile redet er den ganzen Tag teilweise ohne Punkt und Komma. :lol:

Jedes Kind hat sein eigenes Tempo. Nicht verrückt machen lassen ;)

LG
Jonas Mama
10. Aug 2022 13:42
Re: Late talker
Ich glaube, einen sogenannten Late Talker haben wir auch Zuhause. Er wird im November zwei und fängt jetzt an, gewisse Wörter zu üben und manchmal versteht man diese dann auch schon. Aber ich mache mir da überhaupt noch keine Gedanken, alles braucht seine Zeit und auch das wird über kurz oder lang sein. Sein bester Kumpel in der Krippe hat auch von einem auf den anderen Tag angefangen zu schnattern. :D
Isy2000
31. Aug 2022 06:56
Re: Late talker
Hallo, ich bin auch Mama von einem Sohn, Erzieherin und s
Sprachentwicklungsexperte.
Ein Late Talker ist nichts schlimmes.
Mit 2 sollte sie einfach einen Wortschatz von 50 Wörtern haben und zwei Wortsätze anfangen zu bilden. Dazu zählen auch die Wörter, wie Mam = essen
Wauwau= Hund.
Und so wie ich das lese macht das dein Sohn ja.
Die meisten holen den Rückstand bis zum 30 Lebensmonat auf.

Aber viele bekommen nach der U7 einfach durch die Logo einen anstupser damit später keine schwere sprachstörung entsteht.
Es ist einfach wichtig früh zu handeln weil vieles im jungen Alter ausgebügelt werden kann.
Vieles ist auch einfach entwicklungsbedingt.

Und ja Jungs sind öfters Late Talker ;-)
7 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Foto-Wettbewerb

Gewinnen Sie mit Ihrem kleinen Liebling tolle Preise. Wir freuen uns auf Ihre Bilder!

Jetzt mitmachen

Trinken im Kleinkindalter

In unserem hilfreichen Ratgeber-Video erfahren Sie, worauf Sie achten sollten.

Video ansehen

HiPPiS kennenlernen

Anton Affe, Thilo Tiger, Carla Chamäleon - alle HiPPiS und ihre Aufgaben kennenlernen!

Mehr erfahren