Neu hier? Jetzt kostenlos im HiPP Mein BabyClub registrieren und im HiPP Forum aktiv werden sowie viele weitere Club-Vorteile sichern.

Erste Schritte mit 16 Monaten

Aus dem Baby ist ein Kleinkind geworden

Elternforum

My_fav_people_called_me_dada
8. Feb 2021 08:19
Erste Schritte mit 16 Monaten
Hallo alle zusammen 😊 dies ist mein erster Beitrag.

Unser kleiner Sohnemann ist nun 16 Monate alt. Er geht seit 3 Monaten in die Kita und hat schon seitdem ganz reges Interesse am laufen. Nun hat die Kita gesagt, dass er den für sein Alter noch nicht richtig aufstehen kann und nicht stabil genug läuft.
Er läuft an der Hand bis zu 2km ohne Probleme ohne Hand um die 20 Schritte.
Die Kita meinte wir müssen uns dringend physiotherapeutische Hilfe holen, da das nicht "normal" ist. Nach Rücksprache mit zwei Kinderärzten und einem Physiotherapeut hieß es, dass er noch völlig im Rahmen ist und man das die nächsten 2 Monate beobachten soll. Die Kita sagte, dass Ärzte nicht so "nah" am Kind dran wären und da nicht so das Feingefühl hätten.

Wie ist eure Meinung zu? Ist das wirklich so dramatisch oder doch halb so wild wie die Kinderärzte sagen?

Wie seht ihr das? Ich möchte unserem Kleinen auch nicht mehr zumuten als nötig.

Liebste Grüße
Peter
Traumwaechter
8. Feb 2021 16:40
Re: Erste Schritte mit 16 Monaten
Hallo Peter,

Ich sehe das nicht so kritisch. Unser Neffe hat sogar erst mit 18 Monaten angefangen zu laufen und auch das war normal. Bei uns in der Kita gibt es ein Kind (ca. 15, 16 Monate), das partout gar nicht läuft - nicht mal steht, auch das wird dort locker gesehen.

Dein Sohn gehört sicher nicht zu den Superflotten, aber er ist ganz normal entwickelt würde ich sagen. Eventuell will die Kita ja, dass er schneller eigenständig läuft, damit sie keine Hand zur Verfügung stellen müssen? Ist j doch leichter, wenn die Kids alleine rumrennen. ;-)
My_fav_people_called_me_dada
8. Feb 2021 17:45
Re: Erste Schritte mit 16 Monaten
Hallo Traumwaechter,

Danke für deine Worte und deine Ansicht.
Mich macht das nur etwas stutzig, da die Kita so akkribisch darauf fixiert ist.
Er wird ja immer besser beim Laufen und seine Oma hat schon gesagt "Zur Führerscheinprüfung ist noch keiner gekrabbelt 😊"

Wünsche dir einen schönen Abend 😊




Traumwaechter hat geschrieben:
> Hallo Peter,
>
> Ich sehe das nicht so kritisch. Unser Neffe hat sogar erst mit 18 Monaten
> angefangen zu laufen und auch das war normal. Bei uns in der Kita gibt es
> ein Kind (ca. 15, 16 Monate), das partout gar nicht läuft - nicht mal
> steht, auch das wird dort locker gesehen.
>
> Dein Sohn gehört sicher nicht zu den Superflotten, aber er ist ganz normal
> entwickelt würde ich sagen. Eventuell will die Kita ja, dass er schneller
> eigenständig läuft, damit sie keine Hand zur Verfügung stellen müssen? Ist
> j doch leichter, wenn die Kids alleine rumrennen. ;-)
Jasmin 2070
9. Feb 2021 21:30
Re: Erste Schritte mit 16 Monaten
Hallo!

Mein Sohnemann hat auch erst mit 15 Monaten laufen gelernt. Ich würde auch sagen dass er noch voll im Rahmen ist meine Ärztin meinte damals es ist wichtig dass die Kleinen mobil sind in dem Alter das ist wichtig also dich fortbewegen wollen wie ist dabei egal. Er hat ja schon angefangen und du wirst sehen es geht dann zügig voran 20 Schritte sind ja schon super. Ich würde mal ein ernstes Wort mit der Kita reden denn entschuldige mal wer ist ist näher dran an seinem Kind als seine Eltern? Und wenn ihr das Gefühl habt alles ist gut dann passt das. Natürlich ist es mehr Aufwand ein Kind zu betreuen was laufen üben will aber noch nicht 100 % kann als eines das schon selbstständiger ist aber das ist noch lange kein Grund Eltern so zu verunsichern.

LG Jasmin
Junemom19
16. Feb 2021 20:47
Re: Erste Schritte mit 16 Monaten
Hallo,

lass dich bloß nicht verrückt machen. Das ist völlig im Rahmen. Manche Kinder laufen eben früher als andere. Dein Kleiner macht das schon richtig.
Ich bin ehrlich gesagt beeindruckt, dass er an der Hand läuft. Sobald ich das bei meinem Sohn versuche, fängt er an zu brüllen und schmeißt sich auf den Boden ;)
My_fav_people_called_me_dada
23. Feb 2021 08:33
Re: Erste Schritte mit 16 Monaten
Vielen Dank euch allen für die ganzen Antworten 😊
Ich hab ein ernstes Wörtchen mit der Kita gesprochen und seitdem ist endlich Ruhe. Manchmal wird noch gesagt, dass er noch nicht so richtig alleine aufstehen kann ohne sich festzuhalten, aber sonst läuft er 24/7 rum 😅
Leider sind wir auf die Kita angewiesen zwecks unseren Jobs, sonst würden wir ihn da raus nehmen :/
@Junemom19 manchmal reißt er sich jetzt auch los 😅
6 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Foto-Wettbewerb

Gewinnen Sie mit Ihrem kleinen Liebling tolle Preise. Wir freuen uns auf Ihre Bilder!

Jetzt mitmachen

Gewinnspiel Knusper-Ringe

Sammeln Sie alle Ringe & gewinnen Sie ein HiPP Knabberpaket mit JAKO-O Stapelwürfeln!

Jetzt mitspielen

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account