Neu hier? Jetzt kostenlos im HiPP Mein BabyClub registrieren und im HiPP Forum aktiv werden sowie viele weitere Club-Vorteile sichern.

Vorlesen

Aus dem Baby ist ein Kleinkind geworden

Elternforum

ADgn
12. Apr 2020 06:10
Vorlesen
Hallo liebe Mamas und Papas,
meine ķleine Tochter ist schon fast 2 und schaut sich gerne Bücher an, aber sie möchte gleich weiterblättern, wenn ich ihr etwas vorlese. Wenn sie nicht mitschaut und ich nur vorlese, dann hört sie nicht hin und beschäftigt sich anderweitig. Welche Erfahrungen habt ihr da in diesem Alter bei euren Kindern gemacht und was empfehlt ihr mir?

Liebe Grüße
Flinz_88
12. Apr 2020 21:21
Re: Vorlesen
Bei uns ist es genauso. Wir versuchen es halt immer wieder aber wirkliches Interesse hst unser Sohn daran einfach nicht. Die Bücher anschauen tut er aber super gerne. Im Moment sich wimnel oder auch Bücher total angesagt
Traumwaechter
13. Apr 2020 07:14
Re: Vorlesen
Hast du es mal mit einem wimmelbuch probiert? Dort könnt ihr euch gemeinsam Geschichten zu den Bildern ausdenken :-)
Viktoria0490
18. Mai 2020 21:37
Re: Vorlesen
Soweit ich weiß, ist das in diesem Alter normal. Bei unserer Kleinen ist das Tagesform-abhängig. Sie hat auch einen Tonie, auf dem sie Hörbücher anhören kann. Manchmal rennt sie schon nach einer Minute wieder weg, manchmal hört sie zehn Minuten am Stück. Sie zitiert auch hinterher.

Versuch doch mal, nicht vorzulesen, sondern den Inhalt zusammen zu fassen und dabei auf die entsprechende Stelle im Bild zu zeigen.
melek39
23. Mai 2020 08:10
Re: Vorlesen
Hallo
In diesem Alter können die Kinder nicht wirklich Geschichten zuhören und konzentriert Zusammenhänge zu den Bildern im Buch aufnehmen.

Meine 3 Kinder sind alle in Bücher vernarrt und wir lesen täglich und viel. Aber in dem Alter bringt es nichts, Geschichten vorzulesen. Bücher mit Geschichten sind meist ab 3+, so steht es drauf.
Für kleinere sind meist nur Bilder und deren Bedeutung wichtig. Also einfach nur auf die Bilder zeigen und erklären (Schau mal was die Kuh macht, sie trinkt).. So lernen die Kinder und können mitreden.
Richtige Geschichten sind (noch) uninteressant für die Kleinen, weil sie nicht mitkommen. Aber einzeln zeigen und erklären schon, das gefällt jedem Kind.
Viel Spaß dabei und Alles Gute
melek39
23. Mai 2020 08:10
Re: Vorlesen
Hallo
In diesem Alter können die Kinder nicht wirklich Geschichten zuhören und konzentriert Zusammenhänge zu den Bildern im Buch aufnehmen.

Meine 3 Kinder sind alle in Bücher vernarrt und wir lesen täglich und viel. Aber in dem Alter bringt es nichts, Geschichten vorzulesen. Bücher mit Geschichten sind meist ab 3+, so steht es drauf.
Für kleinere sind meist nur Bilder und deren Bedeutung wichtig. Also einfach nur auf die Bilder zeigen und erklären (Schau mal was die Kuh macht, sie trinkt).. So lernen die Kinder und können mitreden.
Richtige Geschichten sind (noch) uninteressant für die Kleinen, weil sie nicht mitkommen. Aber einzeln zeigen und erklären schon, das gefällt jedem Kind.
Viel Spaß dabei und Alles Gute
6 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Foto-Wettbewerb

Gewinnen Sie mit Ihrem kleinen Liebling tolle Preise. Wir freuen uns auf Ihre Bilder!

Jetzt mitmachen

Gewinnspiel Knusper-Ringe

Sammeln Sie alle Ringe & gewinnen Sie ein HiPP Knabberpaket mit JAKO-O Stapelwürfeln!

Jetzt mitspielen

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account