Weicher Stuhl wegen Zahnen - wie lange?

Das Baby wird mobil

Elternforum

Wuma
26. Dez 2021 10:30
Weicher Stuhl wegen Zahnen - wie lange?
Hallo!
Mein Sohn ist 7 Monate alt. Vor ca 2 Wochen haben die ersten zwei Zähne begonnen, sich aus dem Zahnfleisch zu schieben. Beide Spitzen sind mittlerweile durchgebrochen. Seit etwa einer Woche hat er mehrmals am Tag weichen Stuhl, manchmal mit Schleimauflagerungen, auch mind. 1 Mal pro Nacht. Ich vermute, es hängt mit dem Zahnen zusammen, da er nach wie vor unglaublich sabbert und wirklich alles in den Mund steckt. Er isst mit Appetit, trinkt regelmäßig (ich stille ihn) und ist grundsätzlich gut drauf. Er hat immer wieder sehr anstrengende Quengelphasen, da er nachts nach dem Windelwechseln teilweise lange braucht zum Einschlafen. Aber sonst ist er so aktiv wie immer, er robbt seit etwas mehr als 1 Woche und geht gerne auf Erkundungstour.

Der häufige Stuhlgang macht mir schon Sorgen, aber da er sich sonst wie immer verhält, habe ich nicht das Gefühl, dass ich mit ihm unbedingt zum Arzt muss.

Wie war das bei euren Kindern beim Zahnen? Ich dachte, wenn die Spitzen durch sind, wäre das Schlimmste geschafft. 😅 Wie lange hat bei euren das Sabbern und der veränderte Stuhlgang gedauert? Bis die Zähne vollständig da waren?
1 Beitrag • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Foto-Wettbewerb

Gewinnen Sie mit Ihrem kleinen Liebling tolle Preise. Wir freuen uns auf Ihre Bilder!

Jetzt mitmachen

Gewinnspiel HiPPiS

Mitmachen & mit etwas Glück eins von 10 HiPPiS Paketen gewinnen.

Jetzt mitspielen

Beikost-Starterpakete

von HiPP für Sie und Ihren kleinen Liebling zusammengestellt.

Zu den Paketen