Einschlafprobleme - oder nur mit Flasche

Das Baby wird mobil

Elternforum

Marlina_20
28. Jul 2021 09:11
Einschlafprobleme - oder nur mit Flasche
Hallo zusammen,
ich bin ratlos… Meine Tochter (fast 11 Monate) hat mit 9 Monaten angefangen zu krabbeln, sitzen, sich hochzuziehen. Mit einher fingen die Einschlafprobleme an, weil sie sich ständig hochziehen muss am Gitterbett. Als würde ihr kurz vorm Wegdösen wieder und wieder einfallen, dass sie ja noch was ausprobieren wollte.
Wir hatten vorher so schön angewöhnt, alleine einzuschlafen (mit Schnuller), sodass sie auch keine Milch zum Einschlafen brauchte. Seitdem finden wir kein Mittel mehr, um sie in den Schlaf zu bekommen bzw. damit sie überhaupt zur Ruhe kommt! Wir haben eine Abendroutine und da jetzt auch genug Zeit zum Bücher angucken etc, was sie schon ein Stück runterholt. Spieluhr beruhigt sie auch, aber nur kurz - dann wird sich wieder hingestellt und der Kreislauf beginnt… Irgendwann (nach 40min) gebe ihr ne Milch und sie schläft ein… Das will ich ihr ja auf keinen Fall wieder angewöhnen! Was kann ich denn nur tun? Früh genug die Flasche wegnehmen, damit sie noch wach ist, scheitert auch seit Wochen!

Achja, und jetzt kam noch dazu, dass sie die Schwerkraft entdeckt hat und Ihren Schnuller jetzt auch noch rauswirft. Also wurde jetzt noch eine Stufe anstrengender.

Hat jemand Tipps? Musik funktioniert auch nicht, haben wir lange lange probiert. Beim Tragen wehrt sie sich nach kurzer Zeit oder will alles in der Umgebung anfassen etc…
Jasmin 2070
31. Jul 2021 20:35
Re: Einschlafprobleme - oder nur mit Flasche
Hallo,

klingt alles ganz normal in diesem Alter eine (anstrengende) Phase geht und die nächste kommt.

Durchhalten und an eurer Routine festhalten auch wenn es den Anschein macht dass es nix bringt gibt es Sicherheit und Kontinuität. Ich würde nicht ständig was neues ausprobieren sondern sie wie gewohnt zu Bett bringen und bei ihr bleiben bis sie einschläft. Und das wird sie wenn sie müde ist da braucht es oft einen langen Atem aber auf lange Sicht wird es sich lohnen. Wenn Sie das nuckeln aber beruhigt und zum einschlafen bringt warum nicht eine Flasche geben muss ja nicht Milch sein kann auch ungesüsster aber wärmer Tee sein.

LG und viel Kraft Jasmin
Bluemchen_20
31. Jul 2021 21:08
Re: Einschlafprobleme - oder nur mit Flasche
Also das mit dem Schnuller rauswerfen kenn ich.
Ich habe einfach eine Bettumrandung an das Gitterbett gemacht dann konnte er den Schnulli nicht mehr raus werfen.Und wir haben mittlerweile 5 Schnullis im Bett, so dass er immer einen finden kann.
3 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Foto-Wettbewerb

Gewinnen Sie mit Ihrem kleinen Liebling tolle Preise. Wir freuen uns auf Ihre Bilder!

Jetzt mitmachen

Gewinnspiel HiPPiS

Mitmachen & mit etwas Glück eins von 10 HiPPiS Paketen gewinnen.

Jetzt mitspielen

Beikost-Starterpakete

von HiPP für Sie und Ihren kleinen Liebling zusammengestellt.

Zu den Paketen