Neu hier? Jetzt kostenlos im HiPP Mein BabyClub registrieren und im HiPP Forum aktiv werden sowie viele weitere Club-Vorteile sichern.

Frühstück 8 Monate altes Kind

Das Baby wird mobil

Elternforum

Lisa0302
27. Jun 2020 20:38
Frühstück 8 Monate altes Kind
Hallöchen,


mein Kleiner ist jetzt 7 Monate alt.
Am Morgen,also somit zum Frühstück bekommt er Muttermilch.

Da ich ihn am Nachmittag fast abgestillt habe wäre dann ca. mit 8 Monaten die nächste und somit letzte Mahlzeit dran.

Das Frühstück... hat jemand Tipps,was ich ihm geben kann?

Haferflocken,Brot, Joghurt,Brei???

Er ist ein guter Esser,also Probleme gibt es nur,wenn ich zu langsam bin und der Mund leer ist🙈.


Ich danke Euch😊
Traumwaechter
28. Jun 2020 05:48
Re: Frühstück 8 Monate altes Kind
Guten Morgen,

Ich würde mir keinen Stress machen. Das ganze erste Jahr hindurch ist Milch das ideale Frühstück.

Ansonsten: mein Sohn hat als Zwerg Haferbrei, Polenta & Co zum Frühstück geliebt. Meistens mit einem kleinen Kirschmarmeladegesicht :-D Auch (Kinder)müsli oder Brot und ein Becher Milch wären eine Möglichkeit.

Es sollte auf jeden Fall relativ einfach zu essen sein, nach der Nacht sind die kleinen gerne etwas ausgehungert und weniger geduldig ;-)
Sammydave
28. Jun 2020 08:43
Re: Frühstück 8 Monate altes Kind
Guten Morgen :)...
Ich stimme traumwaechter zu:)...
Aber wenn dein kleiner wie Brot und so schon essen kann... Zähne, schlucken, kauen etc. Kannst du es ja ausprobieren und die Milch immer noch geben. :)

Liebe Grüße :)
Lisa0302
28. Jun 2020 20:43
Re: Frühstück 8 Monate altes Kind
Alles klärchen,ich danke euch.

Ich werde es noch etwas herauszögern und ihm lieber das Stück Gurke geben, wenn er mich neidisch anschaut😅.

Ab wann habt ihr euren Kindern "richtige" Menüs gegeben?
Damit meine ich Nudeln mit Soße, Kartoffeln mit Soße usw?

Liebe Grüße
Traumwaechter
29. Jun 2020 06:42
Re: Frühstück 8 Monate altes Kind
Also meine kleine (6,5 Monate) verweigert außer obstbrei/obstmus jegliche Form von Brei, die hat mit Fingerfood begonnen :-D mittlerweile darf ich immerhin mit einem Löffel füttern, seit dem gibt es das, was wir auch essen, nur vor dem würzen weggenommen und kleiner geschnitten ;-) ich achte außerdem darauf, dass Gemüse den hauptanteil ausmacht und immer eine proteinquelle dabei ist. Der Hit ist übrigens Ei (Rührei, Nudeln mit Ei etc.)

Sie isst übrigens auch schon Brot (satt wird sie davon nicht :-D)

(Stillmahlzeiten auf die Methode zu ersetzen dauert übrigens deutlich länger, weil essen für sie deutlich anstrengender ist.)
5 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Foto-Wettbewerb

Gewinnen Sie mit Ihrem kleinen Liebling tolle Preise. Wir freuen uns auf Ihre Bilder!

Jetzt mitmachen

Gewinnspiel HiPPiS

Mitmachen & mit etwas Glück eins von 10 HiPPiS Paketen gewinnen.

Jetzt mitspielen

Beikost-Starterpakete

von HiPP für Sie und Ihren kleinen Liebling zusammengestellt.

Zu den Paketen