Baby schläft NUR auf dem Arm ein

Das Baby wird mobil

Elternforum

gast.1596068
23. Jun 2013 03:16
Baby schläft NUR auf dem Arm ein
Hallöchen liebe Mami´s!

Ich hoffe sehr, dass ich ein paar wertvolle Tipp´s von Euch bekommen werde,
die vielleicht bereits eines Eurer Mäuse in´s Traumland verholfen haben...

Meine Tochter Zoé ist 9 Monate alt.
Von Anfang an hat sie durchgeschlafen und vor allem... sie ist ALLEINE in ihrem Bett eingeschlafen.
Davon kann ich heute nur noch träumen :(
Selbst Schuld, denke ich. :shock:
Nachdem wir die Wiege gegen ein Bettchen austauschten gewöhnte ich mir an Zoé tagsüber auf dem Arm zum schlafen zu bringen.
Anfangs kein Problem, bis die ersten Zähnchen kamen. Die kleine Maus brauchte mehr Zuneigung, die ich ihr nun auch Abends zum einschlafen gab.
Seitdem schläft sie ausschließlich auf dem Arm ein und das am liebsten bei mir. Von 20 - ca. 2, manchmal 3 Uhr muss ich teilweise mehrfach rüber und sie auf den Arm nehmen (oft bis zu einer Std.). Ab dann kommt die Zeit in der Zoé sich nicht mehr in ihr Bett legen lässt und schläft dann bei uns.
Ich denke, dass jeder von uns dreien einen auf seine Art unruhigeren Schlaf hat als früher. Das ist auch der Grund warum ich Euch brauche. Nicht weil ich Abends meine Ruhe haben will!

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen und danke Euch schonmal!

Liebe Grüße Tine
gast.1138661
23. Jun 2013 10:17
Re: Baby schläft NUR auf dem Arm ein
Hi,
Tipps zu geben ist da schwer, denn nur su kannst entscheiden was sie braucht...
Wenn es mit schmerzen, oder einem schub zusammen hängt ist ey eine phase und sie braucht das eben jetzt...

Habt ihr eine möglichkeit, dass z.b. der papa derweil im kinderzimmer schläft?
Wir hatten das auch und haben dann ein bett ins kinderzimmer gestellt, so konnten alle ruhig schlafen und es war gut!

Das sie eine zeit nur auf dem arm einschlafen finde ich normal, sie brauchen das eben, nur denke ich, dass du das selbst weißt, so wie ich es hersuslese suchst du ja nur mitzel um es der kleinen einfacher zu machen und nicht dir, was ich sehr toll finde!

Ansonsten heißt es durchhalten...
Da ich ein fan des familienbettes bin, kann ich sonst schlecht helfen... wir haben uns von vornherein ein großes bett gebaut... 2,80 m... da passen alle rein und können schlafen wenns ist :-)

Obwohl jetzt alle allein schlafen, sogar der kleine mit 3 monaten schläft im eigenen bettchen neben mir... aber alle können jederzeit kommen wenn sie wollen...

Was würdest du dir denn wünschen... also wenns nur der platz ist, sag ich größeres bett anschaffen... ansonsten geduld und weiter so, ich finde du machst es richtig...
Ist das bettchen im schlafzimmer??
gast.1596068
30. Jun 2013 21:55
Re: Baby schläft NUR auf dem Arm ein
Hi lafey!

Vielen Dank für Deine aufmunternden Worte!

Meine Tante hat mir das Buch "Jedes Kind kann schlafen lernen" geschenkt.
Sie selbst hat die Tipps (inkl. weinen lassen) bei ihrem Sohn angewendet und war sehr überzeugt von diesem Buch.
Nachdem ich das Buch durchgelesen habe war ich fast der Meinung, dass Zoé an einer von mir erzeugten Schlafstörung leidet.
Ich mein, viele Tipps wie die Schlafrituale und andere Kleinigkeiten sind echt gut beschrieben und auch ratsam. Aber ich kann mir nicht vorstellen die Kleine schreien zu lassen. Das würde ich nicht übers Herz bringen!

Mich stört eigentlich weniger, dass sie bei uns im Bett schläft (eher den Papa, denn der wird morgens zwischen 5 und 6 Uhr in ihrer kurzen Wachphase geärgert :D --> gute Idee mit dem Bettchen im Kinderzimmer)

Problem ist, dass nur ich sie ins Bett bringen kann, wenn Zoé wach wird kann nur ich sie beruhigen (noch nicht mal Papa). Das heißt, sie ist total von mir abhängig! Zweimal in der Woche wollte ich Abends zum Sport... Sehr schlecht momentan. Abgesehen davon, dass ich ein sehr aktiver Mensch vor der Schwangerschaft war und seit 1,5 Jahren nicht´s mehr unternommen habe! Klar, mit Baby ändert sich alles. Das ist auch gut so und ich liebe es!
Aber hier und da mal ein paar Stündchen in Ruhe mit einer Freundin reden müsste doch drin sein, oder?

Mein aller größte Problem ist aber das ich Anfang Oktober wieder halbtags arbeiten gehen muss. Meine Mama wird dann auf sie aufpassen.
Bei dem ersten Probelauf (mit schlafen) hat es überhaupt nicht geklappt. Das ist momentan meine größte Sorge!
gast.1138661
30. Jun 2013 22:26
Re: Baby schläft NUR auf dem Arm ein
also alles was ich rauslese ist:
eine ganz liebevolle mama, der ihr kind über alles geht, aber die verdammte sch* ;) auch mal wieder nicht NUR mama sein will!"!

ich denke jede noch so liebende mama kommt irgendwann an diesen punkt :P :lol:

aber mit neun monaten sind sie wirklich noch sehr mama bezogen...
mhh, ihr müsst einfach dran bleiben.. lass den papa mal jeden abend versuchen sie hinzulegen.. wenns ist, kannst du ja jederzeit eingreiffen!!

ich kann mich noch erinnern, dass wir das immer phasenweiße hatten... es gab sogar eine phase da MUSSTE papa ihn ins bett bringen :P

da levian seine oma vom ersten lebenstag an fast jeden tag gesehen hat, war das nie ein problem bei ihr.... ist sie denn regelmäßig so auch mal bei oma??

ach ja, dieses tolle buch habe ich mir mal selbst gekauft und nach dem lesen sofort weggeworfen :lol: :lol: :lol:
ein schreien lassen kam auch für mich nie in frage und wenn, dann mach ich das nach meinem ermessen, WAS ich meinem kind zumuten kann!!
also ob es nur quängelt oder wirklich brüllt...

ich behaupte einfach mal, dass man die ersten 1 1/2 jahre echt zu knabbern hat mit dem schlafen, aber wenn man den kinder zeigt, dass man da ist und das sie nicht allein sind, dann zahlt sich das aus!! früher oder später!

irgendwann muss man da durch und ich sag "lieber gleich als später!"

ich wünsch dir wirklich von ganzem herzen, dass du deine nischen findest und dass du zeit für dich findest!!

denn so wie ich es seh musst du nur durchbeißen... denn dein weg hört sich sehr liebevoll und gut an!

kotz dich ab und an mal richtig aus, dass tut gut :lol: ;)
und das darf man auch ohne schlechtes gewissen :D :D
gast.1138661
30. Jun 2013 22:31
Re: Baby schläft NUR auf dem Arm ein
ach ja und noch was zum buch...

eine freundin von mir hat das auch gemacht (inkl. weinen) es hat auch super geklappt damals...
und ich hätte kotzen können, weil meine kleine brüllmücke mich jede nacht aus dem bett geholt hat, während ihre maus friedlich geschlummer hat!! :P

aaaber jetzt ein jahr später, schläft meiner durch während ihre mausi jetzt entdeckt hat, dass sie nicht im bett bleiben muss, auch wenn sie heult, weil jetzt kann sie ja selbst aufstehen und einfach gehn :shock: :lol: :lol:

und die haben JEDE nacht terror....

ich sag ja irgendwann holt es dich ein....

und dann hast du ein scheiß schlechtes gewissen wegen dem schrein lassen UND im nachhinein ein kind das nicht pennt!!

SUUPER INGO :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Marania77
30. Jun 2013 23:39
Re: Baby schläft NUR auf dem Arm ein
Dieses Buch sollte endlich verboten werden!!!!

Ein Kind in diesem Alter weint und schreit nicht einfach so. Und wenn es "Nur" das Bedürfnis nach Nähe ist oder ein schlechter Traum!!

Diese Phase kennt fast jede Mutter!! Es ist brutal anstrengend und raubt einem den letzten Nerv aber es ist wichtig dass man mit dem mit viel Liebe und Geduld begegnet dann wird das auch wieder besser und das Kind hat Vertrauen gelernt und erlebt!

Meine beiden Kinder sind nur auf dem Arm eingeschlafen und waren lange bei mir im Bett.
Beides hat sich irgendwann erledigt und sie sind gute Schläfer!!


Wünsche dir viel viel Kraft und Geduld!!
gast.694102
1. Jul 2013 18:50
Re: Baby schläft NUR auf dem Arm ein
Hast du schon mal eine baby affenschaukel aus probiert??hat bei unserem Sohn Wunder gewirkt... Der wollte nämlich auch NUR im Arm einschlafen!!
Liebe Grüße Natascha
gast.1138661
1. Jul 2013 23:18
Re: Baby schläft NUR auf dem Arm ein
AAHHH klar!!
ANSHIRNKLATSCH!!

unser wunder nach 3 monaten!!
die hängematte!!!!!

versuch das mal, dass hat mir einiges an kreuzschmerzen erspart :lol: :lol: :lol:

auch wenns früher war, als wir die genutzt haben, aber ein versuch ist es wert ;-)
gast.694102
2. Jul 2013 10:15
Re: Baby schläft NUR auf dem Arm ein
Hoffe es klappt mit der Matte oder Schaukel....
gast.694102
11. Jul 2013 23:16
Re: Baby schläft NUR auf dem Arm ein
....und??????? Hast du es probiert mit Schaukel oder Matte??? Irgendein Erfolg ???
Marko38
3. Nov 2021 11:47
Re: Baby schläft NUR auf dem Arm ein
Moin Moin 8-)

ich habe noch einen Tipp für euch. Ich kenne das mit dem auf dem Arm einschlafen. Unser Sonnenschein ist oft auch nur auf dem Arm eingeschlafen. Das kann sehr anstrengend werden, je nach Situation. Also, falls hier noch jemand Hilfe braucht - schau mal in den Ratgeber Baby Schläft! von Jessica Ram rein. Nicht das ich eine Leseratte wäre, doch das Buch ist sehr hilfreich. Gerade wenn man ein Baby ans Bett gewöhnen möchte.

Toi toi toi
Marko
11 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Foto-Wettbewerb

Gewinnen Sie mit Ihrem kleinen Liebling tolle Preise. Wir freuen uns auf Ihre Bilder!

Jetzt mitmachen

Gewinnspiel HiPPiS

Mitmachen & mit etwas Glück eins von 10 HiPPiS Paketen gewinnen.

Jetzt mitspielen

Beikost-Starterpakete

von HiPP für Sie und Ihren kleinen Liebling zusammengestellt.

Zu den Paketen