Trinken

Das Baby wird mobil

Elternforum

gast.896336
19. Mär 2010 10:48
Trinken
Hallo zusammen, ich habe gerade das Forum entdeckt und freue mich daß man nun auch hier schreiben kann!

Trinken eure Babys schon Wasser oder Tee? Ich tue mir da wirklich schwer. Unser Sohn ist fast 8 Monate alt und er mag nur die Pre Nahrung. Hab schon alles mögliche versucht, doch nichts klappt. Bin schon fast am Verzweifeln......
Gehts wem ähnlich?
gast.932721
19. Mär 2010 14:28
Re: Trinken
Hi,
meine kleine ist 7 Monate alt,hat zur Zeit nur noch zwei Fläschchenmahlzeiten und bekommt die restliche Mahlzeiten als Beikost.Sie mag nur Fencheltee mit Apfelsaft.Hatte aber zuvor schon alles mögliche ausprobiert und das hat sie einfach mögen.Wobei mein Problem grad ist,dass sie mir seit paar Tagen kaum noch was trinkt und ich biete es ihr häufig an.Hab jetzt halt bissle Bedenken,dass sie jetzt mit dem Stuhlgang Probleme bekommt der sonstiges.Mehr wie anbieten kann ich nicht.Sie lehnt es immer ab.Sonst hat sie mir so 300 bis 400 ml getrunken,jetzt muss ich froh sein wenn sie mir 100ml trinkt.Keine Ahnung was ich noch machen soll :(
Engelchen1986
19. Mär 2010 18:37
Re: Trinken
Hallo ihr lieben,

Also meine tochter ist jetzt fast 9 monate alt und sie trinkt alles. ob fencheltee, kamille, wasser, schorle.... Natürlich ungesüsst !!

Ich bin froh das meine kleine nicht verschneukt ist so wie der sohn von meiner freundin. Ohne zucker im tee trinkt der nichts !!

Ich finde das toll das man jetzt so ein Forum für eltern hat, da merkt man erst das man nicht alleine ist mit seinen gedanken ums baby :-)
gast.896336
19. Mär 2010 19:38
Re: Trinken
Ja, das finde ich auch schön mit dem Forum. Kannman sich hier auch irgendwo vorstellen? Wäre doch bestimmt interessant.

Schön daß du so ein Glück mit dem Trinken hast. Naja, ich gebe nicht auf, wird bestimmt noch.

LG!!!
gast.835394
19. Mär 2010 20:56
Re: Trinken
Hallo,
meine kleine wird nächsten Freitag 9 Monate und mit trinken siehts auch nicht so toll aus.Sie bekommt noch 2 flaschen milch eine Nachts geg. 4uhr (leider)ja und eine gegen 8 halb neun frühs.Nach der Beikost will sie schon mal garnichts trinken erst so ne stunde später nur fencheltee und wenn so 50-100ml mehr nicht.Aber solange die Windel nass ist und der Stuhlgang nicht hart ist,ist das wohl ok.
lg conny
gast.932721
20. Mär 2010 08:10
Re: Trinken
Ja das denk ich auch.Wobei meine Kleine auch sehr viel Obstmus isst.Da ist ja auch Flüssigkeit drin.Aber ich denk da macht man sich automatisch Gedankem ;)
Wird schon werden :)
gast.841015
20. Mär 2010 08:12
Re: Trinken
Meine Kleine ist jetzt 10 Monate alt, und mit dem Trinken klappt es bei uns auch nicht so toll.
Sie trinkt immer noch ihre zwei bis drei Fläschen pro Tag (eines davon manchmal in der Nacht) und kriegt sonst Beikost.

Aber das Trinken mag sie nicht so besonders. Wenn sie etwas annimmt, dann nur abgekochtes Wasser, und das aus dem Becher. Sie ist kein großer Fan von Trinklernbechern.
Wie kann ich sie dazu "kriegen", mehr zu trinken? Mehr als anbieten kann ich nicht, weil sie die Schnute fest zumacht und den Kopf zur Seite dreht, wenn sie was nicht will.
gast.932721
20. Mär 2010 08:51
Re: Trinken
Da kannst du nix machen.Spielerisch vielleicht versuchen oder halt dann immer und immer wieder anbieten.So muss ich es auch machen.Entweder sie trinkt oder trinkt nicht :(
gast.824555
20. Mär 2010 11:05
Re: Trinken
Mein kleiner ist jetzt 7 monate und er trinkt auch sehr gut. Er bevorzugt den Apfel Melissen Tee(ca.200ml). :)
gast.816648
20. Mär 2010 22:29
Re: Trinken
hallo. probiert doch mal ein saft. mal mit wasser verdünnt mal ohne. oder bissl traubenzucker in den tee. lg
gast.758250
22. Mär 2010 10:19
Re: Trinken
Hallo,

ich geb meiner Kleinen auch am liebsten Saft gemischt mit Wasser. So kriegt sie wenigstens zusätzlich Vitamine. Da es für kleine Kinder wichtig ist, viel zu trinken, ist es mir ehrlich gesagt egal, ob da mehr Zucker drin ist als in Tees. Hauptsache sie trinkt viel und gerne, ist fit und entwickelt sich gut! Später durch das Laufen verliert sie die Kilos von alleine und wenn man regelmäßig Zähnchen putzt, ist das auch kein Problem.
gast.838746
23. Mär 2010 18:35
Re: Trinken
Hallo zusammen!
Unsere kleine wollte erst auch nicht so recht was anders trinken außer Milch.
Habe dann einfach Wasser in die Flasche gemacht mit etwas Milch.
Zum Schluss war es dann nur noch Wasser und sie trinkt jetzt alles.
Egal was ich ihr gebe!!! :)
Vielleicht klappt das ja bei euch auch?

LG
gast.819646
24. Mär 2010 14:57
Re: Trinken
hey,

das kenne ich aber auch von meinem Sohn. Der trinkt wenn überhaupt nur Milch,jeder Tee oder verdünnter Saft wird schon nach einem Schluck mit einem angeekelten Gesichtsausdruck bedacht. :?
Aber auch bei Milch trinkt er längst nicht mehr so viel wie früher mal. Von jeder Flasche (2-3 Flaschen am Tag) höchstens so 130-140 ml,manchmal aber auch nur 100ml. Er unterbricht das Trinken auch ständig,reisst sich die Flasche aus dem Mund und schaut sie sich erst mal an.
An manchen Tagen artet es richtig in Stress aus,weil ich mir ständig Sorgen mache,dass er zu wenig trinkt.
Seinen Brei dagegen isst er ganz normal,davon kann er meist gar nicht genug bekommen.
Manchmal habe ich das Gefühl,er kann Hunger und Durst noch nicht so recht unterscheiden. :roll:

Trinklernbecher mag er auch nicht. Wir haben inzwischen schon eine ganze Armada an unterschiedlichsten Trinklernbechern,aber der Kleine findet die Dinger höchstens ganz lustig zum Spielen. :P
13 Beiträge • Seite 1 von 1
Viele Vorteile & Geschenke
Neu registrieren

Suche

HiPP auf Instagram

Jetzt folgen und keine Neuheiten und Aktionen mehr verpassen!

Zum Account

Foto-Wettbewerb

Gewinnen Sie mit Ihrem kleinen Liebling tolle Preise. Wir freuen uns auf Ihre Bilder!

Jetzt mitmachen

Gewinnspiel HiPPiS

Mitmachen & mit etwas Glück eins von 10 HiPPiS Paketen gewinnen.

Jetzt mitspielen

Beikost-Starterpakete

von HiPP für Sie und Ihren kleinen Liebling zusammengestellt.

Zu den Paketen